ForumYeti
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Erfahrungen von Yeti-Käufern !?

Erfahrungen von Yeti-Käufern !?

Skoda Yeti
Themenstarteram 2. Dezember 2009 um 9:19

Hallo, da ja mittlerweile schon einige Yeti ausgeliefert sind würde ich mich ( und einige andere Yeti-Interessenten sicher auch ) sehr freuen, wenn die hoffentlich glücklichen Käufer ihre Erfahrungen mitteilen könnten. Einfach alles was Euch einfällt, vielleicht auch mit Motorisierungsangabe und ein paar Ausstattungsdetails, damit man weiss was man bestellen muss und was Geldverschwendung ist :). Gerne auch Angaben zum Preisnachlass :D, also einfach alles rund ums Yeti kaufen und fahren !

Viel Spaß mit dem Yeti und vielen Dank im voraus !

Viele Grüße vom neugierigen Saschiii

Ähnliche Themen
185 Antworten

Grüezi

Ich kann dazu leider noch nicht viel sagen, ich hab meinen Yeti erst gerade bestellt und er soll im Februar geliefert werden.

Zum Model, ich hab den 2.0 TDI CR 170 Experience mit Anhängerkupplung, 1800Kg Anhängelast bei uns in der Schweiz, und ein wenig Zubehör bestellt.

Zuerst wollte ich eigentlich den 2.0 TDI CR Ambition bestellen, aber da wäre ich mit den Wünschen auf den höheren Preis gekommen und hätte trotzdem weniger Zubehör gehabt.

Servus Saschiii,

 

fahre seit 1000km eine 2.0 TDi 103kw Experience mit folgender Ausstattung:

 

  • Amazonas grün
  • Isofix Beifahrer
  • Seitenairbags hinten
  • Hillholder
  • Dachreling silber
  • Sunset
  • AHK
  • FSE mit 3-Speichen MFL
  • Fahrersitz elektr.
  • Soundsystem
  • Bolero 

 

Preis 28400€ (small Fleet)

 

Bis auf ein leichtes knarzen bei Kälte in der Beifahrertür und das bekannte Problem "Bolero mit Soundsystem", alles ok und macht Spaß.

 

Grüße

Koni 

 

 

Themenstarteram 4. Dezember 2009 um 13:05

Hallo duke2791,

super, vielen Dank ! Genauso hatte ich mir das vorgestellt ! "Bolero mit Soundsystem" hatte ich eigentlich auch eingeplant, jetzt werde ich das Problem ( das ich bisher nicht kenne, wo steht da was ? ) mal im Auge behalten. Ich habe zum Glück noch etwas Zeit, ich will erst 2010 einen neuen Wagen bestellen und Favorit ist im Moment halt der Yeti mit 140 PS TDI. Ich werde ihn die Tage mal Probe fahren, dann sind hier vielleicht auch noch ein paar mehr Erfahrungsberichte eingetrudelt !

Gute Fahrt und viele Grüße von Saschiii

@duke:

was ist das für ein problem mit bolero und soundsystem?

hab auch das bolero bestellt - aber ohne das extra soundsystem...

 

mfg

Hallo,

 

das Problem tritt nur in Kombination Bolero mit Soundsystem auf.

Beim Bolero mit Soundsystem gibt es die Möglichkeit am "digitalen" Equalizer diverse Einstellungen vorzunehmen.

z.B. verschiedene Klangmodi "Linear - Sprache - Rock - Dance - etc." und die Surround Eigenschaften "Fahrer - Vorne - AUS" einzustellen.

Beim Bolero ohne Soundsystem gibt es diese Einstellung nicht.

Problem:

Motor aus - alle Einstellungen können vorgenommen werden und die Unterschiede sind deutlich hörbar

Motor an - alle Einstellungen können vorgenommen werden, aber keine Unterschieder mehr hörbar. Vom Empfinden her würde ich sagen auf Klangmodi linear und Surround aus.

 

Nachzulesen im Ocatvia Forum, mein Yeti hat aber das gleiche Problem.

 

Grüße

Koni

Hallo,

ich plane auch den Kauf , Exp. mit 160 PS TFSI u. a. mit Bolero und dem Soundsystem.

Was sagt denn der Händler zu dem Problem?? Wenn das nicht in den Griff zu bekommen ist, loht sich der Kauf doch gar nicht ??!!

MFG

Martin

 

na gottlob hab ich das extra soundsystem nicht genommen... ;)

mir hat der klang des bolero im experience auch so sehr gut gefallen.

 

mfg (tutmirnatürlichtrotzdemleidfürdich)

Hallo,

hab folgende Ausstattung:

Yeti 2.0TDI mit 140PS Ausstattung Experience

Berganfahrassistent

Anhängerkupplung

metalic

Navi Amudsen

Soundsystem Bolero

Telefonfreisprecheinrichtung

und muß sagen für mich perfekt. Zur Zeit wird es zwar als Bauauto mißbraucht aber perfekt zu fahren super Straßenlage, auch der Motor sehr agil und vor allem Sparsam. Hab ihn schon ein paar mal unter 5 Liter bewegt! und zwar ohne zu schleichen.

Gegenüber dem A3 1.4TSI merkt man ein paar Kleinigkeiten:

Die Düsen für den Heckwischer sind nicht die vom Audi, die legen einen kleinen Film vor dem Scheibenwischer hin während die Yeti-Düsen starr sind

Der Berganfahrassistent würgt ab und zu das Auto ab wenn man schleichend losfahren will (Umgewöhnung)

Ansonsten wirklich ein Superauto für das Geld

Gruß

Wusler

Yeti 2.0TDI, 140PS Experience

Super zufrieden, prima Fahrwerk, prima Cockpit...habe die Entscheidung gegen den Tiguan nicht bereut. Einziges Manko:

Vibrirende Motorhaube im Stand.

Ach ja, eine Sache fällt mir noch auf. Auf der AB können die lieben Mitbürger den Yeti "sozial" (noch) nicht einschätzen: Ist der schnell, hat er viel PS? Sie nehmen ihn auf jeden Fall aber "ernster" als einen Roomster. Na ja, ein deutsches Phänomen halt.....

kommt ja auch durchaus wuchtig daher der "kleine".

zumindest direkt frontal. und dann noch mit xenon... ;)

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von 325i-touringE30

 

kommt ja auch durchaus wuchtig daher der "kleine".

zumindest direkt frontal. und dann noch mit xenon... ;)

 

mfg

Hallo,

stimmt absolut. Wenn man ihn alleine ansieht meint man ui süß der Kleine. Die ware Größe erkennt man erst beim Einparken oder eben wenn man wegen dem Rückspiegel das Auto nicht richtig erkennt und nur die Größe sieht und dann auch noch mit Xenon das übrigens ab 140 automatisch eingeschaltet wird.

Gruß

Wusler

Naja, PS hat er, aber schnell ist er nicht.

Zitat:

Original geschrieben von wusler

Zitat:

Original geschrieben von 325i-touringE30

 

kommt ja auch durchaus wuchtig daher der "kleine".

zumindest direkt frontal. und dann noch mit xenon... ;)

 

mfg

Hallo,

.... und dann auch noch mit Xenon das übrigens ab 140 automatisch eingeschaltet wird.

das macht das "normale" Licht ab 140 auch. Das kommt durch den Fahrlichtassistent. ( automatische Fahrlichtschaltung ) bei dunkelheit oder Tunnelfahrt schaltet sich das licht automatisch an und eben ab 140 km/h auch.

Hallo,

logisch das machen alle VAG-Produkte soviel ich weiß aber das Xenon hat immer noch ein bischen mehr Überholprestige wie das normale Licht und wie gesagt da kommt dann die wahre Größe des Autos erst zur Geltung

Gruß

Wusler

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Erfahrungen von Yeti-Käufern !?