ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Erfahrungen Start Stopp Automatik

Erfahrungen Start Stopp Automatik

Themenstarteram 2. Juni 2010 um 9:00

Wie sehen eure Erfahrungen mit der Start Stopp Automatik aus?

Wie geht mir bei Stopp and Go Verkehr vor, schaltet Ihr sie aus?

Ist der Starter (Anlasser)ein anderer, Grösserer, wie in den "Normalen" Passat?

Insgesamt finde ich es nicht schlecht das der Motor aus geht im Stand, es ist mir aber schon mehrfach passiert das er nur sec. aus war weil die Ampel gleich wieder auf Grün sprang, da ist es schon nervig zumal es eh ungewohnt ist das der Motor immer aus geht.

Fakt ist, verbrauchstechnisch scheint es sich auszuzahlen.

Mir wäre auch lieber das man sie zu schalten kann und nicht abschalten muss....sprich sie ist eigentlich aus, auf Wunsch jedoch an.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich finde die SSA gut. Ausschalten tue ich Sie eigentlich nur im Stau mit wirklich häufigen Stop&Go's. In der Stadt habe ich mir angewöhnt, auf die Fußgängerampel der kreuzenden Fahrbahn zu achten (kann man meistens sehen). Ist noch grün für Fußgänger wird entkuppelt und Gang raus und damit SSA aktiviert. Ist es schon rot für Fußgänger bleibt der Gang drin und Kupplung getreten, da es nur noch ein paar Sekunden Rot für mich bleiben wird.

Klappt bestens. Man merkt dann erstmal, wie oft man in der Stadt eigentlich wirklich unnötig rumsteht.

am 15. Oktober 2010 um 0:02

ich grabe mal den theard auf,

 

wie funktioniert eigentlich die ssa ? ich mußte heute 50km durch die stadt fahren bis endlich irgendwann mal an einer ampel der motor aus ging, ich dachte schon da ist irgendwas kaputt gegangen

 

auf jeden fall funktioniert die ssa unlogisch für mich, ab und zu wartet die ssa bis der motor auf ca. 80° ist, ab und zu mal gleich nach dem start, ab und zu mal erst nach 1.5h ... ich verstehe es nicht ... und in der zeit hatte ich keine klima an oder sonst irgendwelche stromfresser ausser das radio laufen

 

kennt sich da einer aus ?

ps. ich fahre einen 1.6 tdi bmt

Zitat:

Original geschrieben von NbgFranke

ich grabe mal den theard auf,

wie funktioniert eigentlich die ssa ? ich mußte heute 50km durch die stadt fahren bis endlich irgendwann mal an einer ampel der motor aus ging, ich dachte schon da ist irgendwas kaputt gegangen

auf jeden fall funktioniert die ssa unlogisch für mich, ab und zu wartet die ssa bis der motor auf ca. 80° ist, ab und zu mal gleich nach dem start, ab und zu mal erst nach 1.5h ... ich verstehe es nicht ... und in der zeit hatte ich keine klima an oder sonst irgendwelche stromfresser ausser das radio laufen

kennt sich da einer aus ?

ps. ich fahre einen 1.6 tdi bmt

es gibt bestimmte voraussetzungen für die ssa, schau mal in dein handbuch... =)

Hallo, ich fahre auch seit ein paar Tagen den BM, welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die SSA regiert bzw. den Motor ausmacht? Gestern  morgen ging der Motor nach einer halben Stunde Fahrt aus, der Motor war warm, die Lüftung auf Stufe 2, an der Ampel stehend ging der Motor nach gefühlten 15sec. auf einmal wieder an ohne dass ich was gemacht habe, warum? danach ging der Motor an der nächsten Ampel wieder aus und alles war wieder normal! auf dem Heimweg, nach 15min Fahrt das gleiche, da war der Motor allerdings noch nicht warm, ist vielleicht wieder abgekühlt und angesprungen?

 

Wer kennt die genaue Funktion der SSA?

 

Gruß vom Sandmann

am 22. Februar 2011 um 10:54

nach ein paar monaten ssa kann ich sagen, wenn die lüftung aus ist geht der fast immer aus ausser der partikel filter ist fast voll und das auto schreit nach autobahn oder landstrasse für 15 minuten

ganz aus geht der Lüfter ja nie, meistens auf Stufe 1, und bei 46TKM ist der Partikelfilter noch nicht voll!

 

vor allem versteh ich nicht das der Motor ausgeht (das wäre ja normal) aber dann unverhofft wieder angeht, obwohl ich nichts gemacht habe!

Das der Motor an der Ampel zwischendurch von selber angeht ist mir auch schon passiert und völlig OK.

Das passiert wenn sich irgendein Zustand zuungunsten des SSA ändert. Meist sinkt die Boardspannung etwas ab, die Heizung/Kühlung der Klima geht rein oder irgendwas... dann geht er an.

Passiert schonmal, wenn der Wagen wirklich länger steht, so nach 4-5 Minuten.

Zitat:

Original geschrieben von Sandmann66

ganz aus geht der Lüfter ja nie, meistens auf Stufe 1, und bei 46TKM ist der Partikelfilter noch nicht voll!

vor allem versteh ich nicht das der Motor ausgeht (das wäre ja normal) aber dann unverhofft wieder angeht, obwohl ich nichts gemacht habe!

klar kann der Partikelfilter nach 46 TKm schon voll sein.. voll mit Ruß, der abgebrannt werden will. Daher wurde auch das mit den 15 Minuten Autobahn erwähnt :)

Ich find die SSA super, macht genau was sie soll. :)

Nur in Ausnahmefällen schalt ich sie ab - eigentlich nur nach schneller Fahrt auf der Autobahn. Nicht dass der dann gleich nach der Abfahrt an der nächsten Einmündung abschaltet wenn da Stop & Go ist und dann den Turbolader ungekühlt lässt.

Natürlich kann es manchmal passieren dass der Motor nur eine Sekunde aus ist und dann wieder gebraucht wird, oder nach 30 Sekunden von selber wieder anspringt, aber das ist schon okay so. :)

Zitat:

Original geschrieben von Andy_bln

Zitat:

Original geschrieben von Sandmann66

ganz aus geht der Lüfter ja nie, meistens auf Stufe 1, und bei 46TKM ist der Partikelfilter noch nicht voll!

 

vor allem versteh ich nicht das der Motor ausgeht (das wäre ja normal) aber dann unverhofft wieder angeht, obwohl ich nichts gemacht habe!

klar kann der Partikelfilter nach 46 TKm schon voll sein.. voll mit Ruß, der abgebrannt werden will. Daher wurde auch das mit den 15 Minuten Autobahn erwähnt :)

ich habe den Wagen ja gerade erst (19.02.11) übernommen, ich kann daher nichts über die Fahrleistung sagen zu der er bewegt wurde, doch seit ich ihn habe fahre ich jeden Tag zur Arbeit 35 km Stadt(10)/AB(12)/Schnellstr.(8), da müsste er sich eigentlich doch regeneriert haben?

reicht das denn schon um die SSA auszusetzen? vor allem warum geht der denn dann wieder an, wenn der schon einmal aus war?

 

Mich würden ja hauptsächlich alle Faktoren interessieren, die erfüllt werden müssen, damit der Motor ausgeht, dann kann ich das ja mal im Auge behalten...

am 23. Februar 2011 um 13:24

mach die lüftung auf off und er wird fast immer ausgehn, probier es mal aus ...

das er wieder einspringt ist ganz normal ... passiert auch wenn das auto an der ampel ausgeht und wenn er dan weiter rollt springt der motor an ...

ich denk auch das die ssa genau das macht was sie soll, ich bin auch zufrieden damit, der dpf ist aber nervig... nach 150 km stadt fahrt schaltet sich die dfp leuchte an und ich muss auf der autobahn aber das hat nichts mit ssa zu tun

Zitat:

Original geschrieben von NbgFranke

mach die lüftung auf off und er wird fast immer ausgehn, probier es mal aus ...

das er wieder einspringt ist ganz normal ... passiert auch wenn das auto an der ampel ausgeht und wenn er dan weiter rollt springt der motor an ...

ich denk auch das die ssa genau das macht was sie soll, ich bin auch zufrieden damit, der dpf ist aber nervig... nach 150 km stadt fahrt schaltet sich die dfp leuchte an und ich muss auf der autobahn aber das hat nichts mit ssa zu tun

der ist ja wieder angegangen mit dem Fußm auf der Bremse! da wird sicherlich irgendein Faktor nicht mehr gestimmt haben, ich habe diesen Vorfall jetzt schon ein paar mal gehabt, gestern konnte ich beobachten, dass die Temperatur nach kurzer Fahrt nach unten gegangen ist und der Motor sprang wieder an!

Mich würden wie gesagt alle Faktoren interessieren die die SSA beeinflussen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Erfahrungen Start Stopp Automatik