ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Erfahrungen Rückfahrassistent

Erfahrungen Rückfahrassistent

BMW 3er G20
Themenstarteram 12. Dezember 2019 um 9:51

Gestern war es also soweit... der Rückfahrassistent konnte zeigen was er kann... und was soll ich sagen... Meiner kann ziemlich wenig...

Ich bin eine ziemlich schmale Einfahrt, ca. 40 Meter lang, rein gefahren... Vorwärts... links und rechts Hecken. Beim reinfahren habe ich definitiv keine Hecke nur annähernd berührt. Am Haus angekommen dachte ich: „super, zurück wird ein Kinderspiel“. Denkste. Nach 20 Metern hing ich mitten in der Hecke. Rechtes Heck voran...

Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser neuen Technik... Habe ich zuviel erwartet oder muss ich nochmal zum fein justieren?!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Also ich habe seit wenigen Tagen meinen neuen G20 und muss sagen, ich habe den Rückfahrassistenten nun zweimal probiert und jedesmal funktionierte er problemlos

Fahre meinen 330e seit 3.12. und habe den Rückfahrassistent jetzt schon 3x benutzt, bisher ist er immer exakt zurückgefahren, waren allerdings immer nur ca. 20 Meter.

Meiner geht auch erstaunlich gut. Allerdings (jetzt der Mathematiker in mir) kann ich mit vorstellen dass je nach dem wie sie den Weg speichern, es speziell bei vielen Kurven, losem Untergrund und womöglich abschüssiger Strecke zu Abweichungen kommen kann, die sich u.U. aufaddieren können. Also lieber mal nix riskieren, solange man nicht weiß wie gut es funktioniert..

Steht nicht in der Anleitung das er mind. 30cm rechts und links benötigt? Denke das ist dann die Toleranz...

Der Assistent funktioniert erstaunlich gut, habe ich ihn auch 4~5 mal genutzt in echten schwierigen Situationen. Mit der Softwareversion 03.2019 fuhr er aber viel zu schnell, nach dem Update auf 07.2019 fährt er wesentlich langsamer.

Folgende Erfahrung habe ich gemacht:

1. Wenn jemand hinten oder in der Nähe steht bricht er den Vorgang ab, Fortsetzung tut er aber danach nicht mehr.

2. Wenn man beim Vorwärtsfahren einmal stoppt, z.B. beim Parken korrigiert, ist dann diese Route nicht mehr für den Assistent gültig.

Dagegen ist der Parkassistent ziemlich schlecht, der findet so gut wie nie Parkplatz. Übrigens, der kennt nur einzelne Parklücken, zusammenliegende Parklücken kennt er nicht.

Ich hoffe ja mal das du wenigstens dann die Parklücken erkennst ;)

Zitat:

@Nicky 333 schrieb am 13. Dezember 2019 um 10:12:25 Uhr:

Ich hoffe ja mal das du wenigstens dann die Parklücken erkennst ;)

Fahren kannst Du ja auch, wozu braucht Du Drive Assistent??

Wegen dem stauassi ;) parken nutze ich max die Rückfahrkamera, der Rest ist Müll, aber das ist Geschmacksache, nicht alles an Technik ist sinnig, ich sag nur schlaues Licht

Da die Assistenten ja bezahlt werden müssen und in den höchsten Tönen beworben werden, sollten sie auch so funktionieren. Ich würde nachbessern lassen. Für eine Beta-Version zahlt man ja auch nicht.

Es sollte jedem klar sein, dass eine 100%ige Reproduktion einer Vorwärtsfahrt technisch nicht möglich ist. Dies kann vl. unter Laborbedingungen klappen auf ebener rutschfreier Fläche, aber z.B. nicht auf einer unbefestigten Straße, wo Reifen ein paar Millimeter seitlich wegrutschen. Bei 30-50 Meter Rückwärtsfahrt kann das schon mal in den Sträuchern oder am Zaun enden. Aber das sollten wiederum die Parksensoren verhindern.

Und da das GPS auch nicht zentimetergenau zur Verfügung steht, scheidet es als Alternative auch aus.

Also Leute...immer schön vorausschauend fahren. ;)

Ich habe eine recht schwierige Garageneinfahrt. Mit meinem alten Auto habe ich da trotz Routine immer schwer aufpassen müssen. Jetzt verwende ich den Reverse Assist tagtäglich und möchte ihn nicht mehr missen. Funktioniert bei mir richtig gut.

Passt dazu daher kurzer Frage:

Hat der neue BMW eine Rückfahrkamerareinigungsanlage?

Danke

Zitat:

@ma_oa schrieb am 14. Dezember 2019 um 21:19:22 Uhr:

Passt dazu daher kurzer Frage:

Hat der neue BMW eine Rückfahrkamerareinigungsanlage?

Danke

Kurze Antwort: Nein

Habe bei allen meinen Fahrzeugen die Reinigungsanlage dabei.

Ein Papiertaschentuch. :D ;)

Gruß, Butl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Erfahrungen Rückfahrassistent