ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrungen: Körpergröße im 3er BMW

Erfahrungen: Körpergröße im 3er BMW

BMW 3er F30

Guten Abend,

zurzeit fahre ich einen VW Passat. Eventuell steige ich in naher Zukunft auf einen 3er BMW Kombi um. Meine Frage ist nun ob ich mit meinen 1,72m Körpergröße Probleme haben werde.

Vielleicht könnten einige 3er Fahrer ihre Erfahrungen mit mir teilen. Vielen Dank!

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ich habe mit 178 keine Probleme. Fahre aber auch praktisch immer mit dem Sitz ganz unten und lehne recht stark nach hinten. Finde den f31 auch viel bequemer als meinen F46.

Zitat:

@Gdos schrieb am 28. Dezember 2019 um 03:02:22 Uhr:

Guten Abend,

zurzeit fahre ich einen VW Passat. Eventuell steige ich in naher Zukunft auf einen 3er BMW Kombi um. Meine Frage ist nun ob ich mit meinen 1,72m Körpergröße Probleme haben werde.

Vielleicht könnten einige 3er Fahrer ihre Erfahrungen mit mir teilen. Vielen Dank!

Du hast dich wohl verschrieben?

Mit 1,72m Körpergröße hat man in keinem Fahrzeug irgendwelche Probleme, noch nicht mal im Lamborghini Aventador.

@Gdos

Du wirst dich damit abfinden müssen, dass du immer mit einem leicht nach vorne gebeugtem Kopf im Auto fahren musst. Denke bitte auch daran, keine Sportfahrwerk zu wählen, denn dann würdest du bei jeder Fahrbahnunebenheit mit dem Kopf gegen den Dachhimmel stoßen. Das gilt insbesondere bei einem 3er mit Schiebedach. Es ist nun mal so, dass direkt über dem Kopf eine Strebe langläuft und bei einem harten Fahrwerk stößt man bei jedem Schlagloch mit dem Kopf dagegen. Ganz schlimm wird es, wenn du ein Sitzriese bist (kurze Beine, langer Oberkörper), denn dann solltest du lieber zu einem Renault Kangoo greifen.

Denke auch bitte immer daran, dass du beim 3er aufgrund deiner Körpergröße durch das obere Viertel der Frontscheibe schaust. Kommt also nach dem Rechtsabbiegen direkt eine Fußgängerampel, so wirst du sie übersehen.

Sorry für meine nicht ernst gemeinte Antwort, aber ich habe das Gefühl, nein, ich bin mir sicher, dass du uns hier veräppeln willst. Wärst du nicht 1,72 , sondern 1,92 m groß könnte ich deine Frage noch verstehen, so aber nicht, denn das geringste aller Probleme sind Probleme beim 3er aufgrund deiner Körpergröße.

 

Gruß

Uwe

bin 1,90m und passe noch rein

Bin 2'05 m groß und habe in meinem 3 GT mit Panoramadach keine Probleme. Im GT hat man sogar hinter mir noch bequem Platz.

1,72 m :D :D :D

Mit 1,72m bist Du im 3er optimal aufgehoben so lange Du damit Deine Länge meinst und nicht die breite:-)

Vielleicht meint er, er habe Angst das der Sitzt nicht hoch genug geht und er die Strasse nicht sehen kann. Also genau andersrum als ihr denkt.

Hättet ihr ihn mal besser gefragt...

 

Aber es gibt doch Sitzerhöhungen.. Das ist alles kein Problem.

Nur mit dem einsteigen, das wird schwierig. Beim aussteigen kannst du dich ja rausfallen lassen. Solltest aber Obacht geben, nicht über einen Wasserablauf zu parken. Denn da kommst du ohne die Feuerwehr nicht mehr raus. Und wenn dein Auto davor steht, wird man dich vllt. nicht hören.

1,72 sagt überhaupt nix aus, da es immer Unterschiede in Oberkörper- und Beinlänge gibt. Mein Junior ist, wie ich, knapp 1,85 groß, beschwert sich aber immer, dass ich den Sitz viel zu weit hinten stehen habe und er mit den Füßen nicht an die Pedale kommt.

Da geben die Händler so viel Kohle aus, um jede Menge Modelle vorrätig zu haben, damit man sich reinsetzen kann oder sogar eine Probefahrt mache könnte ... aber bei der 3. teuersten Anschaffung im Leben, nach Haus und Frau, bemisst man der Aussage "ich mit meinen 1,xxx komme klar, dann wird es für dich auch passen" Bedeutung bei.

Ernsthaft jetzt?

@TE:

Wir haben ungefähr die gleiche Größe. Ich bin 1,70 genau.

Die Sitzhöhe habe ich bei mir so eingestellt das wenn ich richtig sitze, grade so den Kilometerstand sehen kann. Das Lenkrad habe ich ( glaube ich ) nicht verstellt.

Die Lehne hab ich auch ein gutes Stück nach vorne geholt, sitze fast im rechten Winkel :D

Ich hab aber das Gefühl das die Lehne mit der Zeit von selbst bisschen nach hinten absackt.

Zitat:

@Gdos schrieb am 28. Dezember 2019 um 03:02:22 Uhr:

Eventuell steige ich in naher Zukunft auf einen 3er BMW Kombi um. Meine Frage ist nun ob ich mit meinen 1,72m Körpergröße Probleme haben werde.

Man kann den Sitz etwas nach oben fahren, außerdem kannst Du das Lenkrad verstellen (zu Dir heranziehen), Du wirst also keine Probleme haben.

War mit 1,80 und nicht den längsten Beinen auf der letzten Raste des Sitzes. Es war mir unmöglich in dem abfallenden Fußraum eine bequeme Sitzposition zu finden so ist es nach 4 Monaten und 20000km ein anderes Fahrzeug geworden.

Meine Frau mit 1,73 sitzt auch gut im Auto.

Zitat:

@torre01 schrieb am 28. Dezember 2019 um 07:45:33 Uhr:

Bin 2'05 m groß und habe in meinem 3 GT mit Panoramadach keine Probleme. Im GT hat man sogar hinter mir noch bequem Platz.

1,72 m :D :D :D

3er GT ist in diesem Punkt eine andere Liga nund nicht vergleichbar. Bin 1,92m und habe eine ordentlich Körperfülle. Der Sportsitz im 3er GT geht aber.... Mit der Kopffreiheit oder der Beinlänge habe ich im 3er GT keine Probleme. Eine Limousine oder einen Touring hätte ich nie genommen. Bin drin gesessen - "nein Danke", das ist nichts für mich.

Übrigens ist der GT auch länger als der Touring, falls es also um den Platz geht: 3er GT nicht vergessen!

VG und ein gutes neues Jahr,

Michael

Vielleicht meint der TE er könnte zu klein für das Auto sein?

Wäre gut wenn er uns mal mitteilen könnte was für Größenbedingte Probleme er befürchtet...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrungen: Körpergröße im 3er BMW