ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erbitte Eure Meinung zu folgender Konfiguration F31, 330d

Erbitte Eure Meinung zu folgender Konfiguration F31, 330d

BMW 3er
Themenstarteram 16. August 2012 um 23:26

Hallo Freude,

wie ist Eure Meinung zu u.a. Konfi ??

Folgende Dinge habe ich bewusst weggelassen

- Leder (habe ich jetzt. Ist im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt, Lederqualität eher minderwertig)

- Komfortzugang (habe ich jetzt, bietet für mich keinen sinnvollen Mehrwert)

- Standheizung (habe ich jetzt, gibts erstens noch nicht, produziert im Winter eine bullige Hitze, erwärmt den Kühlwasserkreislauf nicht)

Vielen Dank für Ihre Kommentare, Gruß, Pike

 

BMW 330d Touring

Sport Line

Alpinweiss uni

Stoff Track Anthrazit Akzent Grau/Schwarz

Sonderausstattung :

02A5 18" Leichtmetallräder Doppelspeiche 397

0255 Sport-Lederlenkrad

04AD Interieurleisten Aluminium Längsschliff fein

04DL Akzentleisten schwarz hochglänzend

0481 Sportsitze für Fahrer und Beifahrer

02TB Sport-Automatic Getriebe Steptronic

02VL Variable Sportlenkung

03AA Dachreling schwarz

03AG Rückfahrkamera

0320 Modellschriftzug Entfall

04AE Armauflage vorn, verschiebbar

0420 Sonnenschutzverglasung

0430 Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend

0441 Raucherpaket

0488 Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer

0494 Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

05AD Spurverlassenswarnung

05AG Spurwechselwarnung

05DF Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion

05DL Surround View

0508 Park Distance Control (PDC)

06AA BMW TeleServices

06AB Steuerung TeleServices

06NF Musik-Schnittstelle für Smartphones

06NL Handyvorbereitung mit Anbindung Bluetooth- und USB Geräte inkl. BMW Assist

06NR Apps

06WA Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen

0609 Navigationssystem Professional

0610 BMW Head-Up Display

0612 BMW Assist - Notruf, Auskunftsdienst, Pannenhilfe

0614 Internet

0615 Erweiterte BMW Online Information BMW Online - E-Mail und Adressen, Parkplätze, Börse, RSS-Feeds, Wetter, Hotels

0688 Harman Kardon Surround Sound System

0760 BMW Individual Hochglanz Shadow Line

0775 BMW Individual Dachhimmel anthrazit

08TH Speed Limit Info

07VB Comfort Paket

0493 ... (07VB) Ablagenpaket

05DC ... (07VB) Fondkopfstützen klappbar

0534 ... (07VB) Klimaautomatik

0563 ... (07VB) Lichtpaket

07VD Sicht Paket

0431 ... (07VD) Innenspiegel automatisch abblendend

05AC ... (07VD) Fernlichtassistent

0502 ... (07VD) Scheinwerfer-Waschanlage

0522 ....(07VD) Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung

0521 ... (07VD) Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht

0524 ... (07VD) Adaptives Kurvenlicht

Ähnliche Themen
21 Antworten

Es ist keine Ausstattung mehr geblieben, du hast fast Alles konfiguriert. Komfortzugang werde ich meinen, ist bei dieser Ausstattung ein Muss. Ich habe den zum ersten Mal genommen und für mich finde ich den eine praktische Sache. Viel Spaß beim Bestellen;););)

Bin ganz Deiner Meinung mit dem Komfortzugang. So anstrengedn ist es wirklich nicht ein kleines Knöpfchen auf der Fernbedienung zu drücken.

Ich würde diesen ganzen Assistentenkram weglassen, Ausser Du hast Schon oft Unfälle gebaut, die dadurch verhindert worden wären. Ich für meinen Teil mache immer den Schulterblick, auch mit den Systemen, da ich denen nicht vertraue.

Warum kein M Paket?

Zitat:

Original geschrieben von thegravityphil

Bin ganz Deiner Meinung mit dem Komfortzugang. So anstrengedn ist es wirklich nicht ein kleines Knöpfchen auf der Fernbedienung zu drücken.

Das Knopfchen drücken an sich ist nicht anstrengend. Wohl aber das dring aus der Tasche zu fummeln.

Und überhaupt! Stell dir mal vor, du wirst von Zombies verfolgt und musst schnell ins Auto...

Ohne Komfortzugang bist du Zombiefutter da der Schlüssel in solchen Momenten IMMER runter fällt und unters Auto rutscht.

Hab ich bei solchen Momenten im Film auch schon oft zu meiner Frau gesagt: Uns wäre das nicht passiert, wir haben ja Komfortzugang.

Aber im ernst, ich bestelle nie wieder ohne.

Für mich ist Leder in der Preisklasse ein must have. Ich kann akzeptieren daß Du es nicht magst, aber es macht den Wiederverkauf extrem schwierig. 

Zitat:

Original geschrieben von ChiefBroady

Zitat:

Original geschrieben von thegravityphil

Bin ganz Deiner Meinung mit dem Komfortzugang. So anstrengedn ist es wirklich nicht ein kleines Knöpfchen auf der Fernbedienung zu drücken.

Das Knopfchen drücken an sich ist nicht anstrengend. Wohl aber das dring aus der Tasche zu fummeln.

Und überhaupt! Stell dir mal vor, du wirst von Zombies verfolgt und musst schnell ins Auto...

Ohne Komfortzugang bist du Zombiefutter da der Schlüssel in solchen Momenten IMMER runter fällt und unters Auto rutscht.

Hab ich bei solchen Momenten im Film auch schon oft zu meiner Frau gesagt: Uns wäre das nicht passiert, wir haben ja Komfortzugang.

Aber im ernst, ich bestelle nie wieder ohne.

:D

Klar, in dem Fall eines Zombieangriffs ist das schon von Vorteil. Naja, aber in der Praxis, zumindest bei mir, war es so, dass man, WEIL man den Schlüssel nie braucht, irgendwann die Suche losgeht, liegt er im Auto in der Aktentasche, in irgendeiner Hosentasche etc. Naja, also ich brauchs nicht. Ausserdem nervt mich dass man beim zumachen doch noch den Türgriff drücken muss. Da find ich es praktischer beim weggehen kurz auf den Schlüssel zu drücken. Klar kann man auch beim Komfortzugang, aber da ist der Schlüssel ja immer soweit in den Tiefen der Aktentaschen verschwunden. Und hinten gehts schon garnicht (zumindest beim E9x). Und zu Guter letzt nervt mich eine Ausstattung, die für den Hersteller billiger ist in der Produktion als die Serienausstattung und dann aber noch Aufpreis verlangt.

Zitat:

[Ich kann akzeptieren daß Du es nicht magst, aber es macht den Wiederverkauf extrem schwierig. 

Mit Sicherheit nicht. Die Mär vom extrem schwierigen Wiederverkauf.....

Zitat:

Original geschrieben von Samoudi

Es ist keine Ausstattung mehr geblieben, du hast fast Alles konfiguriert. Komfortzugang werde ich meinen, ist bei dieser Ausstattung ein Muss. Ich habe den zum ersten Mal genommen und für mich finde ich den eine praktische Sache. Viel Spaß beim Bestellen;););)

Wenn Du ihn genommen hast, ist er natürlich ein muss. :)

 

Im Ernst: er war nie weniger muss, als beim F30, da der schlüssellose Motorstart ja jetzt Serie ist. Es liegt einfach daran, wo jeder seinen Schlüssel hat und wie bepackt er normalerweise zum Auto kommt.

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Für mich ist Leder in der Preisklasse ein must have. Ich kann akzeptieren daß Du es nicht magst, aber es macht den Wiederverkauf extrem schwierig. 

Irgendwie erschließt sich mir die Faszination des Leders nicht. Keiner mag seine Eigenschaften, aber jeder denkt er müsste es haben, weil es teuer ist.

Der Wiederverkauf ist überhaupt kein problem - das regelt sich rein durch den Preis. Weniger als das, was das Leder neu kostet, wird man definitiv nicht runtergehen müssen.

Außerdem vergiss nicht: diejenigen, die neu kein Leder wollen würden auch gebraucht einen Wagen ohne suchen.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Für mich ist Leder in der Preisklasse ein must have. Ich kann akzeptieren daß Du es nicht magst, aber es macht den Wiederverkauf extrem schwierig. 

Irgendwie erschließt sich mir die Faszination des Leders nicht. Keiner mag seine Eigenschaften, aber jeder denkt er müsste es haben, weil es teuer ist.

Der Wiederverkauf ist überhaupt kein problem - das regelt sich rein durch den Preis. Weniger als das, was das Leder neu kostet, wird man definitiv nicht runtergehen müssen.

Außerdem vergiss nicht: diejenigen, die neu kein Leder wollen würden auch gebraucht einen Wagen ohne suchen.

Oh Wunder, ich geb Dir auch mal Recht. ;) Den einzigen Vorteil von Leder sehe ich darin, dass es einfacher zu reinigen ist, bzw. zumindest denk ich das, gerade im Gebrauchtwagenbereich, hygienischer ist. Man mag mich verbessern. Sonst muss ich auch sagen, es wird richtig warm im Sommer... Und das normale Leder, ich habe Dakota, sieht nun wirklich nicht edel und fühlt sich auch nicht edel an.

Die Patina, die Leder nach einiger Zeit bekommt, mag ich allerdings auch....

Ein neuer Umfang beim Komfortzugang im Vergleich zum E91 ist das berührungslose Öffnen der Heckklappe, da die elektrische Heckklappe im F31 schon zur Serienausstattung gehört.

am 17. August 2012 um 10:27

Ich würde auf jeden Fall das m Paket mit den 19 Zöllnern nehmen, sieht beim f31 noch brutaler aus als beim f30.

Dann shadow line oder Alu um die Fenster , muss jeder selbst entscheiden , ist Geschmacksache. Ich hab meinen f30 alpine weiß m Paket mit den besagten 19" geordert und Aluminium an den Fenstern

Zwei Detailbemerkungen:

1) 0320 Modellschriftzug Entfall

dazu passt eigentlich auch Entfall "Sportline Beschriftung" - so ein kleines Plastikschildchen, dass auf der Seite klebt wo früher die Blinker waren.

2)0441 Raucherpaket

nimmst Du es weil Du süchtig bist ;) oder weil Du 12 Volt brauchst? 12 Volt gibts dort auch ohne Raucherpaket.

 

Jetzt ist mir noch aufgefallen: Du hast alles auf Sportlichkeit, aber das "Standardfahrwerk"?

Zwischen Stoff und Leder gibts noch Alcantara per M-Paket. Das könnte sich rechnen - 0760 BMW Individual Hochglanz Shadow Line und 0775 BMW Individual Dachhimmel anthrazit und Sportfahrwerk gibts dann dazu.

 

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Wenn Du ihn genommen hast, ist er natürlich ein muss. :)

 

 

Nein ist kein Muss für jeden, aber bei dieser Ausstattung werde ich den Komfortzugang auf jeden Fall nehmen. Dia ganzen Assistenten werden bestimmt nerven, werde ich auch überhaupt nicht nehmen.

Bei Leder bin ich andre Meinung, Leder muss nicht unbedingt sein.

Vielleicht als Alternative die Modern-Line mit Teilledersitzen. Hab die in meinem E92, finde ich einen guten Kompromiss aus Komfort und Optik.

330d
330d1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erbitte Eure Meinung zu folgender Konfiguration F31, 330d