ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Er ist da - erste Eindrücke

Er ist da - erste Eindrücke

Themenstarteram 7. Mai 2009 um 18:01

Das Warten hat ein Ende!

Ich durfte vorigen Donnerstag (ok, sorry ist schon´ne Woche her) meinen Insignia Sports Tourer "Sport" mit 130PS cdti auf den Tag genau vom Händler übernehmen.

http://www.abload.de/image.php?img=1nhj1.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=2zjz6.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=3zeb7.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=4oh94.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=5mhio.jpg

Da ich blind bestellt hatte, war ich schon sehr nervös ob der Wagen allen meinen Ansprüchen genügen würde.

Ich kannte weder die Form, noch das Platzangebot, noch die Farbe als ich ihn bestellt hatte.:eek:

In der Hand meine Frau ging uns gleich mal ein eindeutiges "WOW" von den Lippen. Die Farbe Granatapfelrot hat uns beide gleich sehr beeindruckt. Meine Frau meinte gleich der sehe ja aus wie der A4, was ich eigentlich als positiv auffasste :D

Nachdem wir vom Äußeren mehr als begeistert waren gings ab in den Innenraum.

Meine Frau am Steuer sitzend: Wow hier wird man ja regelrecht erschlagen von Knöpfen und Armaturen. :(

Danach durfe ich ran: Wow das is soooooo geil, genauso hab ich mir das vorgestellt.

Ihr müsst wissen dass ich gerne in ein Auto reinsteige, meine Frau lieber gerne raufsteigt. :D

Dann wurde uns ca. eine halbe Stunden lang die div. elekt. Spielereien erklärt, wobei auch der Verkäufer ziehmlich schlecht aussah dabei :cool:

So nun war der erste Kontakt mit dem sooo gefürchteten Kofferraum drann.

Meine Frau (nachdem ich sie bereits 2 Monate darauf vorbereitet hatte): naja geht so, hätte ich mir jetzt kleiner vorgestellt.

Ich: is ganz ok, und reicht ganz sicher aus, husthust :cool:

Fazit vom Kauf sowie Erstkontakt:

Ich musste permanent grinsen - für mich der schönste Wagen den ich je gekauft habe !

Meine Frau war ebenfalls sehr angetan, ihr gefällt die Farbe extrem gut !

 

Fazit nach einer Woche mit dem Insignia:

Farbe Granatapfelrot:

Einfach traumhaft schön

die Farbe wirkt, abhängig vom Wetter, unterschiedlich rot.

sie ist nicht schmutzempfindlich

Reifen/Felgen in Original 18Zoll:

da hier die meisten die 20Zoll Felgen dazubestellen möchte ich hier ganz deutlich anmerken dass die 18er definitiv groß genug sind.

Mag sein dass das auf Bildern oft nicht so rüberkommt, aber in Echt schauen auch die 18er Top aus.

Platzverhältnisse:

Die Sportsitze sind mit den ausziebaren Sitzkissen perfekt für lange Oberschenkel, die Sitze ansich ganz, ganz toll.

Guter Seitenhalt aber nicht zu eng.

vorne sitzt du richtig drinnen kann man sagen. Im ersten Moment ist es tatsächlich so dass du glaubst hier kommt einem alles entgegen.:p aber alles ist logisch angeordnet und leicht zu bedienen.

Ich mag volle Cockpits. Es ist so dass du wirklich drinnen sitzt und das Gefühl hast du bist richtig integriert.

Mittlerweile hat sich auch schon meine Frau damit angefreundet. Sie sagt sie sieht sogar nach vorne raus besser als im Vectra.

hinten ist das Platzangebot ein wenig kleiner geworden als im Vectra. Vorallem das Dach kommt nach hinten verlaufend weiter runter als im Vectra, aber es ist immer noch genug Kopffreiheit da.

Mit meinen 180cm sitze ich hinten (wenn ich vorher den vorderen Sitz auf mich einstelle) absolut genügend belüftet. :D

http://www.abload.de/image.php?img=9jg3z.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=10lc61.jpg

 

Kofferraum:

Der wurde ja schon ausführlich besprochen.

Ich sage nur; Vectra is er keiner (gott sei dank), trotzdem reichts für uns zu viert sogar mit Hund noch immer aus.

Wenn der Hund zu Hause bleibt, brauchst du erst gar nicht daran zweifeln, ich weis nicht was manche Leute glauben einladen zu müssen aber der Kofferraum reicht definitiv aus. Zum Waschmaschinenliefern (was anscheinend manche als KO-Kriterium vertreten) nehm ich sowieso den Lieferanten.

Anbei noch Bilder vom Kofferraum

Decke habe ich mir vorerst mal selber gemacht, und funktioniert bestens.

Unter der Kofferraumboden ist noch eine ca. 5cm tiefe Mulde in der man bestens Regenschirme, Decken, ..... verstauen kann.

Darunter ist, bei mir das Fach vom Ersatzrad, welches ich nicht habe. Daher ist dort auch noch einiges an Platz.

Auf Urlaubsfahrten darf man diese Mulde durchaus als praktisch betrachten. Da geht einiges rein.

http://www.abload.de/image.php?img=12cgwe.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=13ff39.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=14mfxf.jpg

Übrigens, für alle die´s ev. noch nicht wussten. Der Kofferraumdeckel ist relativ leicht und zieht sich beim "Sport" von selber zu.

 

Design/Ausstattung:

dazu brauch ich nichts erzählen hier. Einfach ein geiles Auto von vorne bis hinten ;)

Das mag jetzt ein wenig oberflächlich klingen aber das ist meine persönliche Meinung.

Auch die Qualität im Innenraum ist klasse.

hier ein Bild der Mittelkonsole, man sieht hier schön den USB-Stick der ebenfalls problemlos erkannt wird. CD´s ade ;)

http://www.abload.de/image.php?img=8yhz1.jpg

Übrigens bis auf das Armaturenfach rechts, welches relativ klein ausgefallen ist, sind in allen 4 Türen Fächer, auf der Fahrerseite links vom Lenkrad nochmal ein Fach, die vordere Mittelkonsole seht ihr am Bild, die hintere is naja, bei uns sowieso kaum in Verwendung. :D

An beiden Vordersitzen sind hinten 2 Fächer integriert. Im Kofferraum gibts links und rechts 2 Fächer die auch ganz schön was einstecken.

 

Außen:

Opel hat es geschafft und wieder einen Motorhaubenlifter verbaut.

http://www.abload.de/image.php?img=7di2a.jpg

Die Lichter sind toll designed. Das Standlicht schaut klasse aus (sieht man im Bild aber nicht so gut)

http://www.abload.de/image.php?img=6dk9o.jpg

Übrigens hat Opel z.b. eine Chromauspuffblende verbaut, was beim Diesel-A4 nicht der Fall ist.

http://www.abload.de/image.php?img=11ng9r.jpg

 

Motor/Fahrwerk:

der 130PS Diesel is kein Renner, aber für mich als Österreicher bestens. Meiner Meinung nach nicht sehr laut, bzw. ist das Cockpit recht gut gedämmt.

Er reißt keine Bäume aus, die 6. ist definiv nur mehr zum Benzinsparen. Bei meinem 150Ps Vectra konnte man selbst in der 6. noch gut wegziehen. Hier heißt es dann in die 5. zurückschalten.

Der Verbrauch interessiert mich momentan noch nicht, zur Zeit wird das Fahren genossen, also nicht spritsparend gefahren. :D

Fahrwerk ist herrlich.

Es gibt bei uns eine relativ enge Kurve inkl. starker Bodenwelle.

Diese hab ich mir gestern als Testgelände ausgesucht.

Angefahren mit 80 im Standard-Fahrwerkbetrieb, rein in die Kurve, und wuuups etwas leicht nach aussen gesetzt.

das gleich mit dem Sportfahrwerkbetrieb, gibt einem das Gefühl noch schneller einfahren zu können aber hier ist das versetzen nach aussen deutlich stärker, allerdings bricht der Wagen keinen Milimeter dabei aus.

Das ganze im Tourmodus - er federt gut über die Bodenwelle, es besteht immer Bodenkontakt, kein Versetzen.

Am besten gefällt mir das Umschalten auf der Autobahn in den Sportmodus. Man merkt wie Gaspedal und Lenkung sich regelrecht zusammenziehen und der Motor besser zieht -- Opel großes Lob.

Ich könnte noch stundenlange weiterschreiben aber lasst euch sagen, alle die ihr überlegt ihn zu kaufen. Er ist geil, er ist gelungen, er macht Spaß und er ist sicher.

Über eines kann ich euch noch nichts sagen - über die Zuverlässigkeit dazu müssen noch ein paar mehr Kilometer abgespult werden.

 

Gruß Jörg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. Mai 2009 um 18:01

Das Warten hat ein Ende!

Ich durfte vorigen Donnerstag (ok, sorry ist schon´ne Woche her) meinen Insignia Sports Tourer "Sport" mit 130PS cdti auf den Tag genau vom Händler übernehmen.

http://www.abload.de/image.php?img=1nhj1.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=2zjz6.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=3zeb7.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=4oh94.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=5mhio.jpg

Da ich blind bestellt hatte, war ich schon sehr nervös ob der Wagen allen meinen Ansprüchen genügen würde.

Ich kannte weder die Form, noch das Platzangebot, noch die Farbe als ich ihn bestellt hatte.:eek:

In der Hand meine Frau ging uns gleich mal ein eindeutiges "WOW" von den Lippen. Die Farbe Granatapfelrot hat uns beide gleich sehr beeindruckt. Meine Frau meinte gleich der sehe ja aus wie der A4, was ich eigentlich als positiv auffasste :D

Nachdem wir vom Äußeren mehr als begeistert waren gings ab in den Innenraum.

Meine Frau am Steuer sitzend: Wow hier wird man ja regelrecht erschlagen von Knöpfen und Armaturen. :(

Danach durfe ich ran: Wow das is soooooo geil, genauso hab ich mir das vorgestellt.

Ihr müsst wissen dass ich gerne in ein Auto reinsteige, meine Frau lieber gerne raufsteigt. :D

Dann wurde uns ca. eine halbe Stunden lang die div. elekt. Spielereien erklärt, wobei auch der Verkäufer ziehmlich schlecht aussah dabei :cool:

So nun war der erste Kontakt mit dem sooo gefürchteten Kofferraum drann.

Meine Frau (nachdem ich sie bereits 2 Monate darauf vorbereitet hatte): naja geht so, hätte ich mir jetzt kleiner vorgestellt.

Ich: is ganz ok, und reicht ganz sicher aus, husthust :cool:

Fazit vom Kauf sowie Erstkontakt:

Ich musste permanent grinsen - für mich der schönste Wagen den ich je gekauft habe !

Meine Frau war ebenfalls sehr angetan, ihr gefällt die Farbe extrem gut !

 

Fazit nach einer Woche mit dem Insignia:

Farbe Granatapfelrot:

Einfach traumhaft schön

die Farbe wirkt, abhängig vom Wetter, unterschiedlich rot.

sie ist nicht schmutzempfindlich

Reifen/Felgen in Original 18Zoll:

da hier die meisten die 20Zoll Felgen dazubestellen möchte ich hier ganz deutlich anmerken dass die 18er definitiv groß genug sind.

Mag sein dass das auf Bildern oft nicht so rüberkommt, aber in Echt schauen auch die 18er Top aus.

Platzverhältnisse:

Die Sportsitze sind mit den ausziebaren Sitzkissen perfekt für lange Oberschenkel, die Sitze ansich ganz, ganz toll.

Guter Seitenhalt aber nicht zu eng.

vorne sitzt du richtig drinnen kann man sagen. Im ersten Moment ist es tatsächlich so dass du glaubst hier kommt einem alles entgegen.:p aber alles ist logisch angeordnet und leicht zu bedienen.

Ich mag volle Cockpits. Es ist so dass du wirklich drinnen sitzt und das Gefühl hast du bist richtig integriert.

Mittlerweile hat sich auch schon meine Frau damit angefreundet. Sie sagt sie sieht sogar nach vorne raus besser als im Vectra.

hinten ist das Platzangebot ein wenig kleiner geworden als im Vectra. Vorallem das Dach kommt nach hinten verlaufend weiter runter als im Vectra, aber es ist immer noch genug Kopffreiheit da.

Mit meinen 180cm sitze ich hinten (wenn ich vorher den vorderen Sitz auf mich einstelle) absolut genügend belüftet. :D

http://www.abload.de/image.php?img=9jg3z.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=10lc61.jpg

 

Kofferraum:

Der wurde ja schon ausführlich besprochen.

Ich sage nur; Vectra is er keiner (gott sei dank), trotzdem reichts für uns zu viert sogar mit Hund noch immer aus.

Wenn der Hund zu Hause bleibt, brauchst du erst gar nicht daran zweifeln, ich weis nicht was manche Leute glauben einladen zu müssen aber der Kofferraum reicht definitiv aus. Zum Waschmaschinenliefern (was anscheinend manche als KO-Kriterium vertreten) nehm ich sowieso den Lieferanten.

Anbei noch Bilder vom Kofferraum

Decke habe ich mir vorerst mal selber gemacht, und funktioniert bestens.

Unter der Kofferraumboden ist noch eine ca. 5cm tiefe Mulde in der man bestens Regenschirme, Decken, ..... verstauen kann.

Darunter ist, bei mir das Fach vom Ersatzrad, welches ich nicht habe. Daher ist dort auch noch einiges an Platz.

Auf Urlaubsfahrten darf man diese Mulde durchaus als praktisch betrachten. Da geht einiges rein.

http://www.abload.de/image.php?img=12cgwe.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=13ff39.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=14mfxf.jpg

Übrigens, für alle die´s ev. noch nicht wussten. Der Kofferraumdeckel ist relativ leicht und zieht sich beim "Sport" von selber zu.

 

Design/Ausstattung:

dazu brauch ich nichts erzählen hier. Einfach ein geiles Auto von vorne bis hinten ;)

Das mag jetzt ein wenig oberflächlich klingen aber das ist meine persönliche Meinung.

Auch die Qualität im Innenraum ist klasse.

hier ein Bild der Mittelkonsole, man sieht hier schön den USB-Stick der ebenfalls problemlos erkannt wird. CD´s ade ;)

http://www.abload.de/image.php?img=8yhz1.jpg

Übrigens bis auf das Armaturenfach rechts, welches relativ klein ausgefallen ist, sind in allen 4 Türen Fächer, auf der Fahrerseite links vom Lenkrad nochmal ein Fach, die vordere Mittelkonsole seht ihr am Bild, die hintere is naja, bei uns sowieso kaum in Verwendung. :D

An beiden Vordersitzen sind hinten 2 Fächer integriert. Im Kofferraum gibts links und rechts 2 Fächer die auch ganz schön was einstecken.

 

Außen:

Opel hat es geschafft und wieder einen Motorhaubenlifter verbaut.

http://www.abload.de/image.php?img=7di2a.jpg

Die Lichter sind toll designed. Das Standlicht schaut klasse aus (sieht man im Bild aber nicht so gut)

http://www.abload.de/image.php?img=6dk9o.jpg

Übrigens hat Opel z.b. eine Chromauspuffblende verbaut, was beim Diesel-A4 nicht der Fall ist.

http://www.abload.de/image.php?img=11ng9r.jpg

 

Motor/Fahrwerk:

der 130PS Diesel is kein Renner, aber für mich als Österreicher bestens. Meiner Meinung nach nicht sehr laut, bzw. ist das Cockpit recht gut gedämmt.

Er reißt keine Bäume aus, die 6. ist definiv nur mehr zum Benzinsparen. Bei meinem 150Ps Vectra konnte man selbst in der 6. noch gut wegziehen. Hier heißt es dann in die 5. zurückschalten.

Der Verbrauch interessiert mich momentan noch nicht, zur Zeit wird das Fahren genossen, also nicht spritsparend gefahren. :D

Fahrwerk ist herrlich.

Es gibt bei uns eine relativ enge Kurve inkl. starker Bodenwelle.

Diese hab ich mir gestern als Testgelände ausgesucht.

Angefahren mit 80 im Standard-Fahrwerkbetrieb, rein in die Kurve, und wuuups etwas leicht nach aussen gesetzt.

das gleich mit dem Sportfahrwerkbetrieb, gibt einem das Gefühl noch schneller einfahren zu können aber hier ist das versetzen nach aussen deutlich stärker, allerdings bricht der Wagen keinen Milimeter dabei aus.

Das ganze im Tourmodus - er federt gut über die Bodenwelle, es besteht immer Bodenkontakt, kein Versetzen.

Am besten gefällt mir das Umschalten auf der Autobahn in den Sportmodus. Man merkt wie Gaspedal und Lenkung sich regelrecht zusammenziehen und der Motor besser zieht -- Opel großes Lob.

Ich könnte noch stundenlange weiterschreiben aber lasst euch sagen, alle die ihr überlegt ihn zu kaufen. Er ist geil, er ist gelungen, er macht Spaß und er ist sicher.

Über eines kann ich euch noch nichts sagen - über die Zuverlässigkeit dazu müssen noch ein paar mehr Kilometer abgespult werden.

 

Gruß Jörg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
am 7. Mai 2009 um 18:15

Guten Tag, Jörg,

herzlichen Dank für Deinen individuellen Bericht und die tollen Fotos! Ich wünsche Dir allezeit gute Fahrt mit dem guten Teil! Und ja, ich freue mich riesig auf meinen, auf den ich aber immer noch ca. 5 Wochen warten muss (ursprünglich bestellt am 10.12.2008)!

Viele Grüße nach Österreich! Arri

Hallo Jörg

Super Auto! Tolle Bilder! Viel Spaß mit dem neuen Auto. Danke für den umfangreichen Bericht!

LG maan

am 7. Mai 2009 um 18:44

schliess mich an !

von diesem bericht können sich so manche redakteure von autobild, auto-motor-sport und wie sie alle heissen eine scheibe abschneiden !!

Zitat:

Original geschrieben von eugain

schliess mich an !

von diesem bericht können sich so manche redakteure von autobild, auto-motor-sport und wie sie alle heissen eine scheibe abschneiden !!

Ich glaube das brauchen die aber nicht, die verdienen auch so ihr Geld ;)

Herzlichen Glückwunsch und allzeit 1mm Platz zwischen den Hindernissen. Übrigens ein sehr informativer Bericht.

am 7. Mai 2009 um 18:52

Hallo Jörg!

Danke für den ausführlichen ,positiven Bericht.

Habe einen 5-türer in Saphirschwarz.

Vielleicht sehe ich dich einmal in Wien.

MfG

Willi

am 7. Mai 2009 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von nanimarc

Zitat:

Original geschrieben von eugain

schliess mich an !

von diesem bericht können sich so manche redakteure von autobild, auto-motor-sport und wie sie alle heissen eine scheibe abschneiden !!

Ich glaube das brauchen die aber nicht, die verdienen auch so ihr Geld ;)

das ist ja das problem.....

Zitat:

Original geschrieben von nanimarc

Zitat:

Original geschrieben von eugain

schliess mich an !

von diesem bericht können sich so manche redakteure von autobild, auto-motor-sport und wie sie alle heissen eine scheibe abschneiden !!

Ich glaube das brauchen die aber nicht, die verdienen auch so ihr Geld ;)

Sie erhalten es.

Ob sie es wirklich verdienen, ist eine ganz andere Frage. Aber man kann die Leute ja nicht verhungern lassen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von jodoisa

Er reißt keine Bäume aus, die 6. ist definiv nur mehr zum Benzinsparen.

Eigentlich sollte dein Motor selbst im 1. Gang kein Benzin verbrauchen. :D;)

am 7. Mai 2009 um 19:20

Boah da wird man ja fast neidisch :eek: . Viele bekommen ja schon ihren neuen Insignia. Ich muss noch mindestens bis zum ende des jahres fürs bestellen warten. Dann aber in karbongrau mit Leder Siena beige :p (Erstmal übernächste woche Probefahrt machen und so etwas Eindrücke sammeln... *freu*...)

Und euch allen wünsch ich natürlich allzeit gute und unfallfreie Fahrt mit dem neuen...

MfG

am 7. Mai 2009 um 19:21

Das nenne ich Information ;) 

 

habe in unserem Gebiet erst einen live gesehen.

Ein Prachtstück.

mfg.

am 7. Mai 2009 um 19:44

Superausführlicher und toller Bericht, danke! :)

Darf ich fragen, was du für einen USB-Stick nutzt?

Danke Jörg für den tollen Bericht und die super Fotos.

 

Ralo,

der ebenso begeistert ist

Toller Bericht. DANKE! :)

Und ich merke immer mehr, dass meine Neid-Schutzimpfung von Tag zu Tag wirkungsloser wird ... ;)

Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt und immer mindestens 10 cm Abstand zu kratzer- und dellenverursachenden Gegnern!

 

Gruß

Fred

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Er ist da - erste Eindrücke