ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Die ersten Polizei-Insignia...

Die ersten Polizei-Insignia...

Opel Insignia A (G09), Opel Insignia

...gehen in die Schweiz. Fünftürer und Sportstourer, alle mit V6 Turbo und Automatik, hat die Gendarmerie vor gerade mal eine Woche in Dienst gestellt. Sehen ganz gut aus für Polizeiautos.

17a18e456a
Beste Antwort im Thema

...gehen in die Schweiz. Fünftürer und Sportstourer, alle mit V6 Turbo und Automatik, hat die Gendarmerie vor gerade mal eine Woche in Dienst gestellt. Sehen ganz gut aus für Polizeiautos.

134 weitere Antworten
Ähnliche Themen
134 Antworten
am 29. Dezember 2009 um 0:43

jo sehen schon gut aus :) sind die eigendlich leistungsgesteigert ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Kore23Gon

sind die eigendlich leistungsgesteigert ?

Warum sollten sie das denn sein?

Die Mär von der generellen Leistungssteigerung bei Polizei und Rettungsfahrzeugen hält sich wirklich hartnäckig.

 

Ja die Leistungssteigerungen gehören (i.d.R.) der Vergangenheit an, und das betraf auch eher Dieselmodelle, die über irgendeine willkürliche Grenze gebracht werden sollten (z.B. wenn es hieß "mind. 150 PS" und der Hersteller hatte nur 130 PS serienmäßig im Angebot...).

Hier noch zwei Bilder. Komisch, dass nur die Sportstourer 18"-Felgen drauf haben. Wenn die 5T auch eine 17"+ Bremsanlage haben dürfte die garnicht unter die 17"-Felgen passen. Also haben sie wohl keine :D

Hier noch zwei Bilder aus der Werkstatt.

800d36bee8
Afb8cbebc6

Bei Polizeiausführungen gibt es tatsächlich Modifikationen im Fahrwerkbereich, die von den Serienfahrzeugen abweichen. Das sind allerdings keine Sonderanfertigungen, sondern von Opel, bzw. OSV fertig vorgegebene Konfigurationen. Das war auch beim Vectra C so. Dort durften allerdings, je nach Motorisierung, gewisse Rad-Reifenkombinationen nicht mit dem Paket Polizei kombiniert werden.

Ja nur der Vectra hatte als 2.8er genau wie der Insignia eine 17+"-Bremsanlage drin, also die ist etwas größer als 17". Die Frage ist jetzt wie die unter eine 17"-Felge passt.

In Deutschland hat es wohl nie so einen großen Motor in einem Vectra C Streifenwagen gegeben. Wo kämen wir denn da hin, wenn die Polizei größere Motoren hätte, als die "Zuwiderhandelnden"? :D (In Thüringen gab es 150 PS CDTI mit Automatikgetriebe. Die wurden wegen des großen Erfolges Opel wieder geschlossen auf den Hof gestellt)

Bei mir in der Nähe hat man sogar vor einigen Jahren der Autobahnpolizei ein ziviles 160 PS Fahrzeug als Videowagen als Ersatz für ein weitaus höher motorisiertes Fahrzeug verpasst. Da haben sich die Polizisten richtig gefreut :)

Es gibt auch 17+ Felgen. Das sind 17" Felgen, die anders gearbeitet sind. Deswegen passen die dann auch auf die 17+ Bremsanlage.

Da sind die Polizisten mit dem V6 ja richtig gut motorisiert... hätt ich auch gerne :P

Für schnelle britische Autofahrer könnte eine Begegnung mit dem neuen Opel Insignia in Zukunft deprimierend enden. Die neuen Polizeiwagen bekommen mehr Power und Technik. General Motors UK Spezial Vehicles rüstet die Dienstwagen-Flotte der britischen Polizei mit einer Spezialversion der neuen Opel/Vauxhall-Mittelklasse aus. General Motors verspricht sich durch die Erweiterung des Angebots um spezielle Flottenfahrzeuge auf lange Sicht eine sichere Absatzquelle.

Die britischen Gesetzeshüter können sich demnächst bei der Verbrecherjagd zwischen drei kräftigen Motorvarianten entscheiden. Vor die richtig bösen Ganoven gibt es den 260 PS starken 2,8-Liter-V6 mit Allradantrieb. Sind kurze Einsätze gefragt, geht der britische Ordnungshüter mit dem 220 PS starken Vierzylinder-Turbomotor auf Streife. Und für den innerstädtischen Dienst gibt es den drehmomentstarken 160-PS-Selbstzünder. Für den Transport von Einsatzgeräten Einsatzgeraffel und Sicherheitsausrüstungen gibt es den britischen Polizei-Insignia ausschließlich als Sports Tourer mit 1.430 Liter Kofferraumvolumen. Vauxhall liefert den Einsatzwagen komplett ausgestattet mit 360-Grad-Blaulicht und Sirene, Kameras, Funkgeräten und Datenleitungen. Der Insignia verfügt im Polizeidienst über ein System zur automatischen Kennzeichenerkennung.

Autoblog - Die britische Polizei rüstet auf

LG Julian

PS: Gab schon mehrer Freds, u.a. "Die britische Polizei rüstet auf" oder "Dieser Insgnia stoppt jeden"

65577970-5486478749
3529493980-74b63b2c95
3937185130-047cb27465
+7

Zitat:

Original geschrieben von TuningStylerMen

PS: Gab schon mehrer Freds, u.a. "Die britische Polizei rüstet auf" oder "Dieser Insgnia stoppt jeden"

Deswegen ruhig noch ein bisschen mehr Speicherplatz verbrauchen. Kostet ja nix. Schliesslich gibt Redundanz ja Datensicherheit ;)

Die Polizeidirektion Süd in Sachsen-Anhalt hat einen BMW E 60 530d, ohne Leistungssteigerung. Die Polizeidirektion West in Sachsen hatte bis vor 2 Jahren einen Omega MV6 MIT Leistungssteigerung.

Die im LSA eingesetzten Vectra C1 Caravan mit 1.9 CDTI und Automatikgetriebe hatten auch hier gaaanz tollen Erfolg (Getriebeschäden). Die Fahrzeuge verfügten über die 314mm Anlage der V6-Modelle, ein verstärktes Fahrwerk, einen Unterfahrschutz und zusätzliche Automatikgetriebeölkühler.

Im Einsatz bei der Kriminalpolizei findet sich heute noch vereinzelt der Vectra C1 / C2 mit obiger Ausstattung. Die Schutzpolizei (inkl. ziviler Schutzdienst) fährt momentan noch Passat TDI DSG, Opel Astra H 1.9 CDTI (zivil) und Mercedes W 204 (zivil). Die Mercedes S 204 stehen jedoch schon beim Händler. Opel hatte sich auch hier für die Ausschreibung beworben, konnte sich allerdings mit dem Insignia nicht gegen die C-Klasse durchsetzen.

Vom Vectra B gab es ja damals auch einige hochgezüchtete Versionen für die Zivilpolizei. Die gingen bis ca. 280 km/h. Damit konnte man auch problemlos die Motorradfahrer bekommen.

Aha, was waren das für Fahrzeuge? Ich mein, 280 Sachen - dafür brauchte es beim Vectra C 350PS...

Zitat:

Original geschrieben von City357

Die gingen bis ca. 280 km/h. Damit konnte man auch problemlos die Motorradfahrer bekommen.

nicht alle ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Die ersten Polizei-Insignia...