ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Endlich ein paar Bilder von meinem Dicken

Endlich ein paar Bilder von meinem Dicken

Themenstarteram 17. April 2010 um 17:45

Hallo zusammen,

Ich habe ihn im August 09 gekauft und nun auch die dritte Kopfstütze endeckt. :-)

Hier ein paar Bilder.

Mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von luxusphaeton

Hi,

Danke. Ich hab da nicht so die Ahnung ich weiß aber Individual Paket. Bj. 2006.

Mfg

Richtig. Das Paket ist als Serienindividualisierung bei VWI bestellbar. Das nennt sich dann beige Lederausstattung bei Trim anthrazit mit anthrazitem Keder und beigen Türinserts. Das Dekor ist in diesem Falle Pappelmaser. Sieht sehr schön aus :)

Sollte auch so im Konfigurator von VW wählbar sein.

Viel Spaß mit dem Dicken :)

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten
am 17. April 2010 um 18:02

Tach,

die Farbkombi von Leder und vom Holz gefällt mir sehr gut.......aber zu Bild 4 hätt ich ne Frage, wie kommts das der Motor läuft, aber kein Schlüssel im Schloß steckt?

MFG CP

Themenstarteram 17. April 2010 um 18:11

Hallo,

der Schlüssel war in meiner Hosentasche, denn er kann ohne Schlüssel per Startknopf gefahren werden. Keyless Go heißt es. Schöne sache.

Mfg

Hi, sehr schöner Wagen. War das bzw. ist das nicht die Sonderedition 5? :)

Grüße,

Themenstarteram 17. April 2010 um 18:34

Hi,

Danke. Ich hab da nicht so die Ahnung ich weiß aber Individual Paket. Bj. 2006.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von luxusphaeton

Hi,

Danke. Ich hab da nicht so die Ahnung ich weiß aber Individual Paket. Bj. 2006.

Mfg

Richtig. Das Paket ist als Serienindividualisierung bei VWI bestellbar. Das nennt sich dann beige Lederausstattung bei Trim anthrazit mit anthrazitem Keder und beigen Türinserts. Das Dekor ist in diesem Falle Pappelmaser. Sieht sehr schön aus :)

Sollte auch so im Konfigurator von VW wählbar sein.

Viel Spaß mit dem Dicken :)

am 17. April 2010 um 19:05

Zitat:

Original geschrieben von luxusphaeton

Hallo,

der Schlüssel war in meiner Hosentasche, denn er kann ohne Schlüssel per Startknopf gefahren werden. Keyless Go heißt es. Schöne sache.

Mfg

Aha, man lernt nie aus, ich dachte bisher Keyless Go beschränkt sich nur aufs Öffnen der Türen bzw. des Kofferraums. Danke für die Info ;)

MFG CP

@ Phaetischist ,

die Sonderedition 5 hat Leder "Sensitive Classic Style" Sonnenbeige/ Anthrazit (Y18) und als Dekoreinlage Klavierlack schwarz (YIZ), die Lackierung war in Perleffekt Tarantellaschwarz. Die Einstiegsleisten vorn sind dann mit dem Schriftzug "Edition 5" ausgestattet.

Habe gerade das Prospekt vor mir liegen, schöner Wagen, jedoch wäre die Klavierlackoptik der Dekoreinlagen nichts für mich. In meinem habe ich auch wie luxusphaeton Pappelmaser, wirkt sehr dezent.

@ luxusphaeton , schöner Wagen, wünsche dir viel Freude damit. Wie fährt es sich mit den 19" Omanyt, habe mir diese auch zugelegt, sind allerdings im Moment zur Aufarbeitung, habe die Befürchtung das er dann zu sehr den Spurrillen nachläuft, würde mich über einen kurzen Erfahrungsbericht von dir freuen.

schönes Wochenende, Lars

Foto017

Zitat:

Original geschrieben von Cheesyproduction

Zitat:

Original geschrieben von luxusphaeton

Hallo,

der Schlüssel war in meiner Hosentasche, denn er kann ohne Schlüssel per Startknopf gefahren werden. Keyless Go heißt es. Schöne sache.

Mfg

Aha, man lernt nie aus, ich dachte bisher Keyless Go beschränkt sich nur aufs Öffnen der Türen bzw. des Kofferraums. Danke für die Info ;)

MFG CP

Da gehören noch ein paar andere Dinge dazu:

- Verriegelung öffnen (bereits genannt)

- Starten des Motors über Starterknopf (auch genannt)

- Sitzposition, Innen- Aussenspiegel, elektr. Gurthöhenversteller geht/gehen je nach Schlüsselbesitzer in die konfigurierte Einstellung zurück

- Radio und Klimanalage werden nach Besitzer eingestellt

Noch was vergessen oder zu viel gennant?

Zitat:

Original geschrieben von uscam

- Sitzposition, Innen- Aussenspiegel, elektr. Gurthöhenversteller geht/gehen je nach Schlüsselbesitzer in die konfigurierte Einstellung zurück

Das ist eine Funktion die aber eher auf die Sitzmemory zutrifft.

Themenstarteram 17. April 2010 um 20:32

Zitat:

Original geschrieben von octopusservice

@ Phaetischist ,

die Sonderedition 5 hat Leder "Sensitive Classic Style" Sonnenbeige/ Anthrazit (Y18) und als Dekoreinlage Klavierlack schwarz (YIZ), die Lackierung war in Perleffekt Tarantellaschwarz. Die Einstiegsleisten vorn sind dann mit dem Schriftzug "Edition 5" ausgestattet.

Habe gerade das Prospekt vor mir liegen, schöner Wagen, jedoch wäre die Klavierlackoptik der Dekoreinlagen nichts für mich. In meinem habe ich auch wie luxusphaeton Pappelmaser, wirkt sehr dezent.

@ luxusphaeton , schöner Wagen, wünsche dir viel Freude damit. Wie fährt es sich mit den 19" Omanyt, habe mir diese auch zugelegt, sind allerdings im Moment zur Aufarbeitung, habe die Befürchtung das er dann zu sehr den Spurrillen nachläuft, würde mich über einen kurzen Erfahrungsbericht von dir freuen.

schönes Wochenende, Lars

Hallo Lars,

mit den Spurrillen hast Du recht, aber die meisten Straßen sind ja gut zu fahren., allerdings würde ich nie größer als 19 Zoll fahren, da dann der fahrkomfort darunter leidet. Aber auf guten Straßen in Kurven

die Stoßdämpfer auf Sport gestellt macht es richtig Spaß mit den 255er Schlappen zu fahren.

Mfg

Micha

Respekt, der sieht Super aus.

Genau wie Meiner.

Die Omanyt- Felgen mit 255er sind der Kracher.

Danach kommt Helios, obwohl schon etwas zu barock.

Demnächst, beim GP3 ist bestimmt ein Schaufelrad-Design wie beim

Passat CC dabei.

Persönlich finde ich die Flottengesichter , alle Modelle gleiche Schnauze

sehr althergebracht und gerade für den Dicken einen Jammer.

Gleichwohl in 2002 er auch ein Familiengesicht hatte ( vom Passat).

Na denn freue dich und genieße die sonnigen Tage bei majestätischem

schweben.

Nett, nett, aber irgendwie fehlt dahinten in der Rückansicht was.......:D

Zwei Doppelviereckblenden. Dann sieht das Rückteil erstmal richtig gut aus.......

Wie sagte neulich ein Bekannter: "Das ist ja mal ein geiler Ar....."

Gruß

Jürgen

Themenstarteram 18. April 2010 um 18:04

Zitat:

Original geschrieben von jijoap

Nett, nett, aber irgendwie fehlt dahinten in der Rückansicht was.......:D

Zwei Doppelviereckblenden. Dann sieht das Rückteil erstmal richtig gut aus.......

Wie sagte neulich ein Bekannter: "Das ist ja mal ein geiler Ar....."

Gruß

Jürgen

Hi,

Da hast Du recht, aber die Chromblenden sind mir noch zu teuer, auch bei 321meins...

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Endlich ein paar Bilder von meinem Dicken