ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Emissionswerte E61 530d

Emissionswerte E61 530d

BMW 5er E61
Themenstarteram 7. November 2018 um 9:30

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem,

Emissionswerte als Fehler wird angezeigt

Habe folgendes schon getauscht:

Glühk.+Steuergerät+Pluskabel

Agr Ventil beide Thermostate,Wasserpumpe, Ansaugbrücke gereinigt, KBE (E39) eingebaut.

Nach dem Einbau habe ich alle Fehler löschen lassen, und auch Abgasgegendruck

auslesen lassen im Leerlauf bei 2000 U/Min. und bei 4000 alles im Norm Bereich.

Wie kann ich meine Suche weiter eingrenzen?

Habe selbst keine Diagnose Möglichkeit ! Aber eine Freie Werkstatt mit Gudmann Tester.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. April 2019 um 9:07

Hallo zusammen,

wollte nochmals alle interessierten informieren wo der Fehler lag!

Es war der Unterdruckschlauch der die Unterdruckdose der Drallklappen ansteuert.

Beim Aufbau der Ansaugbrücke wurde der Abgequetscht somit waren sie immer offen!

Grüße

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Wann war denn die letzte Regeneration des DPF?

Wann hast du die erwähnten Bauteile ersetzt?

Wie sieht die Kühmitteltemp. aus?

Themenstarteram 7. November 2018 um 13:28

Zitat:

@Vassago schrieb am 7. November 2018 um 11:23:39 Uhr:

Wann war denn die letzte Regeneration des DPF?

Wann hast du die erwähnten Bauteile ersetzt?

Wie sieht die Kühmitteltemp. aus?

Habe alles letzte Woche ersetzt, bin heute das erstemal gefahren.

Wann die letzte Regn. war weiß ich nicht.

Der fehler tritt auf wenn ich stark beschleunige.

Und das Gefühl beim beschleunigen ist, als wenn das Auto an einem Gummiband hängt

das beschleunigen fühlt sich an als wenn er will aber es nicht kontinuierlich nach vorne geht.

Grüße

Tja, dann ist seit langer Zeit keine Regeneration mehr gelaufen und dein DPF ist zu. Unternimm da schnell etwas, sonst leidet u.a. der Turbo noch zusätzlich.

Themenstarteram 7. November 2018 um 13:42

Ich konnte anfangs die Gegendruckmessung nicht machen weil er bei volgas immer

Drehzahlschwankungen hatte. Die Ursache war aber ein defekter Schlauch am Ladeluftrohr

druckseitig.

Aber danke, dann mache ich mal einen Termin um die Regeneration zu prüfen!

Themenstarteram 7. November 2018 um 14:14

Vassago@

wenn der DPF zu ist, können denn dann die gemessen Werte die bei der Gegendruckmessung

heraus gekommen sind in Ordnung sein?

Ist das unabhängig von einander zu betrachten?

Das weiß ich leider nicht genau und möchte an dieser Stelle nichts falsches behaupten.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wieder Fehler hinterlegt sind im FS.

Sind bestimmte Fehler hinterlegt, ist die Reg. gesperrt. Das ist dann ein Folgeproblem.

Themenstarteram 7. November 2018 um 14:40

Zitat:

@Vassago schrieb am 7. November 2018 um 14:19:39 Uhr:

Das weiß ich leider nicht genau und möchte an dieser Stelle nichts falsches behaupten.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wieder Fehler hinterlegt sind im FS.

Sind bestimmte Fehler hinterlegt, ist die Reg. gesperrt. Das ist dann ein Folgeproblem.

denke ich auch!

Ich lasse es auslesen und berichte.

Evtl.haben die anderen evtl. noch Tipps?

Hast du denn mittlerweile mal die Ladedruckschläuche überprüft?

Also wenn der den Fehler emission schmeißt dann ist es ja meist so das zu viel Luft reinkommt, selten das es zu wenig ist. Icb würde folgendes überprüfen, Abgasgegendruck, dann Luftmasse ist mit soll vergleichen und ladedruck ist mit soll Vergleichen

Themenstarteram 7. November 2018 um 21:21

Zitat:

@Dorfbesorger schrieb am 7. November 2018 um 14:54:10 Uhr:

Hast du denn mittlerweile mal die Ladedruckschläuche überprüft?

Themenstarteram 7. November 2018 um 21:25

Ladeluftschläuche sind OK. (Druckseitig) habe ich sogar erneuert incl. die Dichtungen.

Habe Dienstag einen Termin beim freundlichen gemacht.

Danke euch erstmal für eure Hilfe.

Gtüße vom Niederrhein!

Unterdruckschläuche auch neu gemacht?

Themenstarteram 8. November 2018 um 13:30

Zitat:

@joker99m schrieb am 7. November 2018 um 21:34:08 Uhr:

Unterdruckschläuche auch neu gemacht?

Nein die waren aber ok. Habe sie überprüft als ich die Ansaugbrücke runter hatte.

Themenstarteram 8. November 2018 um 16:42

Hallo zusammen,

hat denn schon jemand das evtl. gleiche Problem

mit der verzögernden oder nicht kontinuierlicher Beschleunigen gehabt wie ich es oben beschrieben habe?

Wenn ich nicht stark beschleunige bekomme ich auch den Fehler Emission usw nicht!

Nur wenn ich Leistung abfordere und ich das bemerke das er nicht durch beschleunigt

kommt der Fehler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Emissionswerte E61 530d