ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Eisenmann

Eisenmann

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 13:00

Hi leutte hab mir vor ner Woche den Eisenmann auf meinen 328Ci gebraten (hätt net gedacht das des so einfach is)

Jetzt wollt ich ma Fragen ob mir jemand sagen kann wie viele KM der Einfahrzeit hat also bis er sein ganzes Spektrum an Sound zur VErfügung hat.

P.S. TÜV war auch lustig

hat mich gefragt warum ich den drauf gemacht habe.

Wollte nicht sagen wegen dem Sound also habe ich geantwortet : Weil es Qualität und Edelstahlist.

Beim Späteren ausfüllen des Formulars konnte er keine Dezibel Angabe auf dem Teilgutachten finden und stellte sich erst quer aber er hat ja den "Frisch montierten Auspuff gehört" zum Glück den der war fast so wie der Serien ESD

also hat er gesagt "Er füllt das jetzt alles aus weil er nicht glaubt das er lauter als der original ist. *grins*

Ähnliche Themen
18 Antworten

Also bei mir hat es sehr lange gedauert bis der so langsam "frei" wurde :(

ab 10.000 KM wird es stetig besser.

Jetzt nach ca. 50.000 KM bin ich sehr zufrieden :D

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 13:06

nach 50000 KM

ach du Scheiße

ich dachte so an 1000 bis 5000 aber 50000

das is zu krass

dann werde ich nie in den Genuß kommen den vollen Sound zu hören

esseiden ich entschliess mich in den nächsten paar Tagen spontan die Welt zu umfahren

oh kake

Danke

Welche Soundstufe hast du denn?

Da gibt es auch derbe Unterschiede

Die Tunervariante "Supersound" soll ne ecke lauter sein.

Müssen auch nicht dasselbe Hörempfinden haben :), wie gesagt du wirst es derbe merken wie der lauter wird die nächsten xxxx KM denke ich

Kopf nicht hängen lassen ;-)

Angeblich bekommst du auch nicht viel mehr als den Seriensound raus, da der 328iger eine einflutige Auspuffanlage hat. Also hab ich zumindest mal im Forum gelesen.

Zitat:

Original geschrieben von Scius

Angeblich bekommst du auch nicht viel mehr als den Seriensound raus, da der 328iger eine einflutige Auspuffanlage hat. Also hab ich zumindest mal im Forum gelesen.

Kann ich mir gar nicht vorstellen wäre sehr enttäschend von Eisenman :(, wenns so ist hilft nur der griff zu den Soundrohren :rolleyes:

Hallo,

ich hatte einen Eisenmann mit der Soundstufe „Supersound“ (gibt’s wohl nur „noch“ auf spezielle Anfrage hin) unter einem Z3 Coupe 3.0.

Nach zirka 500 KM wurde der noch einmal richtig lauter! Nach normalen so zirka 20 Minuten langen Autobahn Etappen steigerten sich DB noch einmal gut um 20%.

War echt heftig in Verbindung mit dem 3 Liter Motor. Nicht Prollig aber schon sehr hard!

Habe jetzt eine Anlage von Bastuck unter meinem E46 330 i und die wurde auch so nach zirka 500 bis 1000 km noch mal gut 10-20% lauter. Ist Natürlich subjektiv!!!

CU

The4thSurvivor

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 13:26

Oh das wäre echt euntteuschend

gerade bei Eisenmann

hoffe mal das es nicht so ist

nach der montage bin ich ca. 100 KM Ab gefahren

unter vollast versteht sich den Ton den ich dann hatte als ich die Ausfahrt runter bin war nicht schlecht

aber am nächsten Tag war er wieder Kalt und Ton war weg.

Wenns Auto kalt ist hör ich ihn im Moment so gut wie garnicht hab allerdings auch erst um die 130km auf dem Auspuff.

Hoffentlcih wird des besser sonst

fahr ich ma bei Eisenmann vorbei und dann.....

keine Ahnung aber ich sag dann irendwas.

 

Z.B. mach den ma umme lauter oder so

Ja, damit kriegt man aber leider keinen TÜV.

Es gab schon einige Threads über Auspuffanlagen und die meisten haben davon abgeraten, sich eine teure Auspuffanlage bzw. einen anderen ESD zu kaufen.

Jedoch wissen wir jetzt, dass man beim 325 und 330iger schon einen netten Sound rausbekommt, wegen der doppelflutigen Auspuffanlage.

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 13:29

Kann es ein das es hier sehr wenige E46 328Ci

fahrer gibt oder kommt mir das nur so vor.

Kann leider nix zum 328er sagen! Bin aber wie schon oft geschrieben absolut total zufrieden mit der Bastuck Anlage, Sieht super aus und der Sound ist echt klasse! Da stimmt der Preis vor allen Dingen. Eisenmann ist ja in dieser richtig etwas abgeflogen!?

Sound ist sofort da, selbst wenn der Motor total kalt ist. Wird dann sehr schnell noch mal besser!

Von Soundrohren würde ich aber abraten da mit diesen höchstwahrscheinlich Leistungsverlust (Staudruck Verlust) mit einhergeht!

***PS TÜV: habe eine EU ABE! Muss noch nicht mal eingetragen werden, war ich selber sehr überrascht! Das die Anlage so laut ist und TÜV hat ist schon sehr seltsam? Soll mir aber nur Recht sein!

 

CU

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 13:42

das mit dem Staudruck hat mir schonma jemand gesagt deswegen Soundrohre: NO WAY

ich warte jetzt einfach ma ab und wenn ich denk der Ton is so wie ich ihn will lass ich euch ma hören

Danke

P.S. Der Eisenmann hat mich net mehr soviel gekostet hab den billiger bekommen.

Ach und nochmal

Hier gibts nicht viele 328CI Fahrer oder?

stimmt aus dem 328 wirst du so gut wie keinen sound bekommen.

hör dir mal meinen auspuff an (siehe link unten). ist nen 325. da geht einiges ;)

Zitat:

Original geschrieben von Leesan

Hier gibts nicht viele 328CI Fahrer oder?

doch

Man kann ihn natürlich auch ausbrennen. Dass dann die Betriebserlaubnis erlischt, versteht sich von selbst. Muss jeder selber wissen.

Gruss

Timmi B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen