Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Einige Fragen zu 900-II Cabrio

Einige Fragen zu 900-II Cabrio

Themenstarteram 12. Oktober 2004 um 14:53

Hallo alle zusammen.

Ich bin seit heute stolzer Besitzer eines 900-II Cabrio BJ. 95. Leider hat kein Saab-Händler in München Interesse an der Beratung eines Gebrauchtwagenkäufers. Daher habe ich ein paar kleine Fragen zu meinem neuen Wagen vielleicht bekomme ich hier nützliche Hilfen und/oder Tipps:

1) Ich suche nach einer Betriebsanleitung, am besten als pdf zum download. Gibts sowas auch kostenlos? Hat jemand einen Link?

2) Verdeck: Wenn man das Verdeck mit dem Manuellhebel geöffnet oder geschlossen hat, klinkt sich der Elektromotor aus und ist nur durch gezielten Griff in den Kofferaum wieder einzurenken. Leider schaffe ich das nicht ohne weiteres. Was muss ich genau tun?

3) Ich bräuchte ein paar kleine Ersatzteile, möchte aber keine riesigen Summen beim Händler investieren:

3a) Der Drehschalter für die Lüftung an der Mittelkonsole ist am Stift in der Mitte abgebrochen, bräuchte einen neuen. Wo?

3b) Mein Aschenbecher fällt raus und die Blechabdeckung daran ist lose. Kann man das irgendwie selbst einstellen? Beim zuschieben rastet er zwar ein, schliesst sich aber nicht ganz. Ist immer nen Spalt offen. Am besten wäre ein neuer gebrauchter. Woher?

und 4)

Wie kann ich die Anzeige des Bordcomputers resetten? Ich habe das Gefühl, ein Druck auf die Clear-Taste bewirkt nichts. Zumindest die Tankanzeige (Liter/100Km) und Restkilometer ändert sich nicht, steht auf 375 obwohl ich gerade vollgetrankt habe.

Das wars erstmal. Ich hab den Wagen ja erst seit heute. Würde mich freuen, wenn ich ein paar brauchbare Antworten von Euch Cracks bekäme (vielleicht bin ich ja bald selber einer:)

LG

I.I.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo bei motor-talk.de :)

Nur mal zur Info - hast Du den Wagen beim Händler gekauft? Wenn ja, waren die Mängel bekannt - sprich, hat man Dich über die Mängel aufmerksam gemacht?

Sollte am Verdeck wirklich ein Schaden vorliegen, dann könnte das locker 1500 Euro kosten ....

Themenstarteram 12. Oktober 2004 um 15:22

Nein, habe den Wagen von privat. Verdeck ist NEU, mir gings nur um das Ausklinken bei MANUELLER Bedienung. Wenn man das gemacht hat, muss der Motor wieder eingeklinkt werden, ansonsten arbeitet das Verdeck super.

RESET BC = länger als 4 sek. gedrückt halten

länger als 8 sek. halten schaltet sich die SERVICE FAELLIG Meldung ab ...

billige Ersatzteile = ebay ...

um verdeck auf- bzw. zuzumachen braucht man nicht in den kofferraum zu langen .... da stimmt was nicht ...

 

grüsse

ic

Wegen Teilen schau mal bei saab-ersatzteile.de oder schwedenteile.de

Hast Du denn das Dach schon per Hand entriegelt oder war die Frage rein prophylaktisch?

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 12:56

an icarni:

 

Öh, wieso sollte da was nicht stimmen?

Ich hab doch geschrieben, dass man zum wieder einklinken des Verdeckmotors in den Kofferraum greifen muss. Genau das ist das Problem. Und vielleicht hat jemand eine Idee, wie man das so einstellen kann, dass das wieder nur per Hebel geht. Dass das nicht normal ist, ist doch logisch ;)

Was die Ersatzteile bei ebay angeht: da habe ich natürlich zuerst nachgesehen, da gibts kaum was.

Daher meine Frage nach anderen guten Quellen...

lg

I.I.

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 13:01

an bever10

 

Danke!! Das war schonmal ein guter Tipp! Dadurch habe ich per Foto rausgefunden, dass am Aschenbecher nur ne Feder fehlt. Da tuts sogar eine aus nem Kugelschreiber!!!

Herzlichen Dank.

I.I.

Cabrioverdeck 900II MY95

 

Irrer Ivan! Ich grüsse dich!:)

Hattest du einen bestimmten Grund, das Verdeck von Hand zu schließen, oder hast du es nur somal ausprobiert?

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 14:53

an der41kater

 

Ich hatte einen Grund: Beim Schließen des Verdecks

muss man nach dem sich die Persenning hochgeklappt hat mal stoppen und per Hand rechts und links die Verdeckinnenteile (so Gummibänder) randrücken, da sonst der Persenningdeckel beim zuklappen drin hängen bleibt. Naja, und einmal war das Verdeck dann nicht mehr zu bewegen. Darum hab ich es mit dem Hebel probiert, was auch ging.

Danach ging es aber nicht mehr elektrisch. Ein netter Saab-Mitarbeiter hat dann im Kofferraum in die Seite gegriffen, seitdem gehts wieder elektronisch. Aber mich nervt das nach hintengreifen zu den Gummibändern.

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 18:23

Betriebsanleitung Saab 900-II Cabrio

 

..bin übrigens immer noch auf der Suche nach einer Betriebsanleitung. Hat da nicht jemand nen Link oder so zu nem PDF? Oder kann sie mir vielleicht mailen? Oder evtl. hier anhängen?

lg

I.I.

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 18:37

Achja, und eine Frage habe ich noch: weiss jemand wozu der kleine rote Knopf ist, schräg über dem Anzünder? Er lässt sich rein und rausdrücken, leuchtet aber nicht? Ich habe ein Foto drangegängt...

I.I.

Zitat:

Original geschrieben von Irrer Iwan

Achja, und eine Frage habe ich noch: weiss jemand wozu der kleine rote Knopf ist, schräg über dem Anzünder? Er lässt sich rein und rausdrücken, leuchtet aber nicht? Ich habe ein Foto drangegängt...

I.I.

Hallo Iwan!:)

Der kleine rote Knopf...ist leider nicht original. Da hat dein Vorbesitzer irgenwas gebastelt.

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 10:07

roter Knopf

 

Oh...danke Dir! :) Mal sehen ob ich rausfinde, für was der ist. Ich könnte ja den Vorbesitzer fragen, aber der Wagen war in Rimini zugelassen. :(

Schau mal ob da irgendwo ein Schalter ist (evtl. Handschuhfach, einfach mal alle abtasten), evtl. hat der Besitzer ja eine Alarmlanlage einbebaut, bzw. ein Dummy.

Die Felder lassen sich einfach "ausklipsen" ...

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 13:52

an wvn: roter Knopf

 

Danke Dir, wvn.

Das war wieder ein guter kleiner Tipp. Ich besorg mir mal irgendwo ein leeres Feld zum einklipsen. Mal sehen, ob da noch irgendwelche Drähte dran sind und wo die hinführen.

I.I.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Einige Fragen zu 900-II Cabrio