ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Ein neuer Mann an Board ;)

Ein neuer Mann an Board ;)

Themenstarteram 12. August 2007 um 18:23

So leute ich wollte mich mal hier offiziel vorstellen ;)

Ich heisse Robert und bin 23 jahre alt, komme aus Diepholz das liegt zwischen Osnabrück und Bremen.

Ich bin seit 2 tagen besitzer eines CTR,und bis jetzt rundum happy.

Details zum Auto selber:

Ep3 CTR ist klar...

ez:08/04 (30 jahre Anniversary) Schwarz.

83tkm gelaufen (scheckheft) grade große 80tsd inspektion alles gemacht worden.

Keine klima (alles nur gewicht) :D

Ich bin 3te Hand, davor eine ältere Frau und ein Mann mitte 30.

Bis jetz sind 30mm H&R Federn verbaut und ein BBK Exhaust System,dazu noch 17 zöller von Rial.

Die Felgen werden jetz neuen weichen müssen ,werde aber bei 17 zoll bleiben denke ich,evtl. noch spurplatten mal gucken.

Jetz die woche geht der wagen erstmal zum lackierer ,dort lasse ich ihn einmal komplett aufpolieren, und kleinere kratzer entfernen , die man leider bei dem schwarz nicht wirklich vermeiden kann, man sieht echt alles auf dem lack..... aber er sieht gut aus:)

An tuning bzw. optischen verränderungen kommt die woche jetz erstmal noch, das ich die vorderen seitenscheiben noch leicht abtönen lasse von Carglass, ich weiss illegal aber hatte bisher jedes meiner autos und nie probleme gehabt... klar kann das kommen aber..wayne... zudem sieht es bestimmt gut aus da der 30 jahre anniversary ja die hinteren schon dunkel hat.

Wie gesagt Felgen bin ich mir noch nicht sicher, wenn jemand noch schicke 17 zöller hat einfach mal ne pn an mich.

jetzt zum einzigsten kleinen mangel, mein rechter fensterheber geht nicht mehr seit gestern, ich habe auf das auto aber noch garantie , ich habe von privat gekauft aber die garantie geht auf käufer sprich mich über. also kann ich ja zum honda händler fahren und das machen lassen richtig ?

Ähnliche Themen
51 Antworten

also ich schau mindestens 1x die woche nach meinem ölstand...bei mir vergeht aber ehrlich gesagt auch kaum eine fahrt ohne vtec. dementsprechend durstig ist er eben. mein freundlicher hatte das pure entsetzen in den augen als ich mich zu nem ölwechsel angemeldet hab.

hat mich gefragt wieviel km drauf seien und ich hab ihm die 9000 genannt. lehnt er sich zurück und sagt mir "na dann haben sie noch zeit, es reicht den ersten ölwechsel mit 20000km zu machen" ich dazu nur "ja aber der hat halt fast keins mehr drinne :)" er "O_o"

zum thema lämpchen lies dir z.b. mal die betriebsanleitung durch...selbst in diesem netten heftchen steht drinnen das man dann die nächstgelegene tankstelle ansteuern sollte und dies in der langsamen gangart. also quasi geht man dann besser zu fuss ;)

Ich gucke nach jeder härteren vtec Tour oder einmal im Monat nach. Ist ja nicht zuviel Aufwand einmal die Klappe auf und nachgucken, vorallem kann man dann den schönen Deckel betrachten ;) (Rotkopf)

Themenstarteram 15. August 2007 um 16:37

Natürlich ist es das nicht....

Ich habe auch nicht geschrieben das ICH 9000km nicht nachgesehen habe sondern mir der vorbesitzer gesagt hat ich soll darauf achten, es sind jediglich 9000 seit der letzten inspektion vergangen. Naja jedenfalls weiss ich dann ja bescheid.

am 15. August 2007 um 17:08

Ist schon richtig so, immer schön Öl nachguckn. Mir haben sie das auch so reingeprügelt ;) Ich muss ab jetzt alle paar wochen die schrauben an meiner Carbonhaube überprüfen und ggf. nachziehen :D

Reifendruck schau ich so jede zweite woche.

Welcher druck ist denn am besten, v.a. das er hinten nicht so leicht ausbricht? Ich fahr 2,5/2,3.

Hallo und herzlich willkommen bei Uns!

Glückwunsch zum CTR, Du wirst bei guter Pflege (warmfahren) viel Freude an dem "Gerät" haben. Den BBK ESD hatte ich auch bis vor vier Wochen drunter und hab das Teil bei ebay vertickt. Er musste für ne "Supersprint" Catback weichen. Informationen dazu findest Du hier: www.motor-talk.de/forum/supersprint-catback-endlich-t1523450.html

Ansaugtechnisch kannst Du den bekannten Hondata-Mod machen und mal bei Tralien anfragen. Der ist hier unser Kat und Ansaugspezi! Dein K&N "Hot Intake" klingt zwar gut aber bringt nix. Ölstandskontrolle mache ich nach Gefühl, bei viel Autobahn und Volllastfahrten gleich und bei Stadtverkehr etc. alle zwei Wochen. Meiner braucht auch fast nix vom guten Schmierstoff.

Zum Thema Kupplungspedal: Mein Pedal quietschte auch ähnlich wie Deines. Beim Händler wurde ich auch mit der Aussage abgespeist "das sei normal". Erst als ich mal mit "Nachdruck" auf das Honda interne Rundschreiben verwiesen habe wurde der Kupplungshauptzylinder gewechselt. Leider war die Garantie da schon rum und ich blieb auf der Hälfte der Kosten sitzen (Kulanz). Bestehe einfach darauf und sag Deinem Händler mal daß es da von Honda ein Rundschreiben gibt und daß es "normal" ist das Teil zu tauschen. Felgen ist wieder eine Sache von Performance oder Optik. Je nachdem auf was Du Wert legst. Ich fahre seit 3 Jahren 18er und mit nem Gewindefahrwerk siehts einfach genial aus. Ich stehe also mehr auf Optik und mein CTR wurde noch nie auf dem Ring bewegt.

Also noch viel Spaß und bei Fragen aller Art zum CTR bist Du hier gut aufgehoben.

Gruss Thomas

Themenstarteram 15. August 2007 um 19:19

Ich muss dazu sagen das ich beim einem Toyota Händler war, wo ein Bosch Dienst mit inne ist, die machen glaube ich alle hersteller, Honda händler selber ist der nächste hier erst ca. 45km entfernt, das ist nicht so gut wenn ich das auto da lassen müsste usw.

Aber ich fahre dann nochmal dahin und sage dennen das es ein rundschreiben gibt intern von Honda , die sollen sich mal erkundigen und ich schildere dennen das problem einfach nochmal.. ich habe halt beim betätigen der kupplung so eine art knarzen/geräusch, aber nur in dem bereich wo das pedal quasi noch etwas spiel hat, also bevor man den eigentlich trennpunkt der kupplung spürt.

Ich würde ja gerne den BBK Esd behalten und einfach davor alles raushausen sprich msd usw. hatte ja schon geschrieben das bei ebay momentan so ein teil drinne ist.

hier mal die ebay nr: 180147565146

Bringt das Rohr was ? Ich meine nicht leistung sondern soundtechnisch ?

Ich weiss das es illegal ist ,bitte keine belehrungen ;)

Zitat:

 ich habe halt beim betätigen der kupplung so eine art knarzen/geräusch, aber nur in dem bereich wo das pedal quasi noch etwas spiel hat, also bevor man den eigentlich trennpunkt der kupplung spürt.

 

Und genau das ist der grund warum du  einen neuen Geber bekommen wirst. Fahr hin und beiss dich fest falls sie dich abwimmeln wollen.

Themenstarteram 15. August 2007 um 21:14

kann das eine normale (nicht honda) werkstatt bzw. bosch dienst auch wechseln ohne weiteres? wie groß ist da der aufwand bzw. wie lang dauert das.

Ich habe ja dienstag einen termin bei dennen , die können sich dann ja direkt mit honda am besten kurzschliessen, weil ich habe keine lust das mein auto gleich wieder paar tagen in der werkstatt steht ich bin aufs auto angewiesen.

 

Ich wüsste jetzt allerdings nicht, warum Honda die Reparatur bezahlen sollte, nur weil du nicht in eine Honda Werkstatt gehen willst?!? Bezweifel ich irgendwie, dass das funkionieren wird, Garantie Abwicklungen beim Bosch Dienst...

Moin!

Ich würde da auch gleich direkt zu einer Honda Vertretung geben. Gibt nur scherereien und Honda Deutschland ist da nicht zimperlich, glaubs mir.

Ach ja, ESD und nur ein Mittelrohr ist höllisch laut. Du wirst daran nicht lange Freude haben.

Gruss Thomas

Zitat:

Original geschrieben von 4Shizzle

kann das eine normale (nicht honda) werkstatt bzw. bosch dienst auch wechseln ohne weiteres? wie groß ist da der aufwand bzw. wie lang dauert das.

 

 Dauert länger als beim freundlichen Hondahändler (sag ich jetzt mal so), weil die das teil ja auch noch bestellen müssen und das über nen vertragshändler....kostet alles zeit, deine zeit!

 

Themenstarteram 16. August 2007 um 17:37

Also Bosch Dienst kann das ohne probleme machen sagen die wenn es über die gebrauchtwagen garantie läuft (car grarantie), sollte es auf Kulanz hinauslaufen müssen die sich mit Honda in verbindung setzen und dann muss ich vielleicht direkt zum Honda Freundlichen fahren. mal gucken bekomme morgen bescheid.

Zitat:

Original geschrieben von 4Shizzle

Also Bosch Dienst kann das ohne probleme machen sagen die wenn es über die gebrauchtwagen garantie läuft (car grarantie), sollte es auf Kulanz hinauslaufen müssen die sich mit Honda in verbindung setzen und dann muss ich vielleicht direkt zum Honda Freundlichen fahren. mal gucken bekomme morgen bescheid.

 Also wenn es über die Gebrauchtwagengarantie laufen würde (hatte über die auch mal was laufen nach meiner verlängerung) zahlste zwar keine arbeitsstunden, aber je nach laufleistung einen gewissen betrag zu dem benötigten material.

Achsooooo, Gebrauchtwagen Garantie, ich dachte es ginge um die Honda Werksgarantie!

Zitat:

 

Details zum Auto selber:

 ez:08/04 (30 jahre Anniversary) Schwarz.

  Meines Erachtens ist auf den CTR noch Werksgarantie bis Ende des Monats. Oder liege ich da falsch?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Ein neuer Mann an Board ;)