ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. ein alter Neuer und ein paar Fragen ! U2105+U2103

ein alter Neuer und ein paar Fragen ! U2105+U2103

Opel Vectra C
Themenstarteram 20. Mai 2019 um 11:05

Hallo

bin seit den Ende 1970er Jahren als KFZ-Mechaniker Truck+Bus tätig

auch einige Matchbox habe ich schon in den Händen gehabt!

Fahrzeuge waren bis auf 2 Ausnahmen alle Opel!

einmal Skoda S100 und einmal ein 1996er Renault Laguna.

nun habe ich mir am Freitag,

einen Signum,Z32SE Handgerissen,LichtsilberM2 mit ca 160.000 Km geholt.

der Verkäufer(ein Händler,Syrer) konnte mir aber am Telefon

nicht viel Erzählen ,

außer das der Motor manchmal Ruckelt und Ausgeht.

nun ja sollte ja an sich kein Problem darstellen !

einen KWS bestellt und ein paar Relais mitgenommen,

für die Anreise mit der Bahn !

dort angekommen den einzigen Schlüssel genommen und

wollte das Fahrzeug starten ,Pustekuchen ging nicht am Zündschlüss ,

aber hinter dem Lichtschalter klickte ein Relais ,

Ok Anlasser sollte vom CIM sein Startsignal bekommen über Zündschlüssel!

rein zum Verkäufer,Er springt doch garnicht an ?

Verkäufer,doch -Du must doch den Startknopf drücken,

Ich-welchen Startknopf?

Er-an der Lenkradverkleidung!

ich zurück und da sah ich doch einen kleinen Startknopf,

ergo Zündung an und den Knopf gedrückt und der Motor lief,

mit manchmal leichten unrunden Lauf und

verzögerter Gasannahme !

war aber nicht immer !

nun ja ,da wollte ich die Motorhaube aufmachen und

zog am Hebel und Plupp hatte ich den Plastehebel in der Hand,

aber Bowdenzug ging,Motohaube auf .

na,ja ist ja nur ne Kleinigkeit,neuer Hebel oder Umstricken ,

aber nicht das jetzige Problem !

da sah ich auch die beiden eingezogenen Kabel für

den Startknopf ,einmal von der Batterie zum Startknopf und

einmal vom Innenraum zum vorderen Stecker am MSTG!

alle Flüssgkeiten und Funktionen kontrolliert,alles i.O.

Fehlerspeicher ausgelesen ,war nicht gelöscht worden und

stand halt ein paar U Fehler,Giersensor,Airbag und

Niveausensor Licht VA drinn und dann gelöscht!

Airbag war dann aus,die Kontrolleuchte und blieb aus!

Licht warnemeldung ging aus und manchmal wieder an,

wenn der Strom weg ging,siehe unten!

ans Fahrzeug die roten Kennzeichen drann und

den Preis vorher korrigiert und dann Rausgefahren,vom Gelände

(der Verkäufer muste zum Mittagessen) !

noch ca 300 Meter weitergefahren in eine Selbsthilfe und

den KWS auf der Bühne fix getauscht ,

10 Min alles mit Bühne hoch und runter und 5 Euro dagelassen !

Motor schnurrte dann mit dem neuen KWS wie ein Kätzchen,

keine Ruckler mehr und nahm auch das Gas schön an !

nach ca 50 km Fahrstrecke,

sind aber dann die richtigen Dinge zum Vorschein gekommen!

plötzlich fiel der Drehzahlmesser+Tacho runter und

die Ladekontrolle ging an,Motor aus ,

aber da der Gang ja eingelegt war und

ich nicht so schnell die Kupplung treten konnte,

ging der Motor alleine wieder an und

die Anzeigen funktionierten wieder,

bis auf Fehlermeldungen von LICHT,ESP und Motor!

CIM funktionierte für mich Gedanklich normal,

da Blinker, Licht immer gegangen ist.

Tempomat hatte zeitweise Aussetzer ,

kann aber evtl am Bremslichtschalter liegen!

dieser Vorgang war auf der Rückfahrt ca 30 mal aufgetreten !

nach dem 2 mal Auftreten suchte ich dann nen Rastplatz uaf und

wechselte im Motorraum noch 2 Relais aus

(sind die Reserverelais von meinem Omega),

einmal Hauptrelais Motor und Relais Zündung!

Samstag ar ich noch beim FOH,wegne Securitycode und

mal Nachfragen,aber da waren immer nur Steuereteie im Gespräch!

am Sonntag dann alles mal Gescheckt und

nun benötige ich eure Mitarbeit und Gedanken!

Einmal brauche ich einen Opel Schaltplan,

mit Steckerplätzen,belegung und Zuordung wo sitzt was!

andere Opel Schaltpläne,teilweise selbstgestrickt habe ich Reichlich und

eure Erfahrungen, wegen Steuergeräten+Kabelbaumschäden!

wo sitzt welches Steuergerät,z.B. AFL,Lenkung,BCM und weitere und

wo geht der HS-CAN lang!

falls mal ein Bezeichnung eines Steuergerätes nicht korrekt ist,

ich bin Lernfähig.

da ich kein TIS nutze währe es hilfreich dese Pläne zu bekommen,

ich dachte die kann man im Netz einfach irgendwo runterladen !

mfg

Sonntagsarbeit,in den Bildern

bei Bild 3 ging der Motor beim testen nach ca 10 Minuten einfach aus,

DTC nach dem sofortigen Auslesen im Bild !

 

 

 

 

 

 

 

U2105
U2105+2103
U2105 Motor aus
Beste Antwort im Thema

Hallo Rosi,

der U2105 ist kein CIM Fehler.

Hab dir mal die FC und Prüfanleitungsnummern angehängt.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Hi Rosi. Also beim AFL kann ich dir helfen das sitzt Fahrerseite am Scheinwerfer.kalibrieren kannst das stg. Mit den guten China Clone. Und das hört sich schon nach cim Modul an.

Zitat:

@Calli2011 schrieb am 20. Mai 2019 um 12:52:11 Uhr:

Hi Rosi. Also beim AFL kann ich dir helfen das sitzt Fahrerseite am Scheinwerfer.kalibrieren kannst das stg. Mit den guten China Clone. Und das hört sich schon nach cim Modul an.

Was noch Mal machen kannst, ein Massekabel setzen. Da der Signum Vectra da gerne Mal Probleme mit hat

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 13:15

Calli,das CIM wurde ca 2010 schon einmal beim FOH gewechselt ,

für einen damaligen Superpreis von ca 480 Euro für alles !

 

ich hoffe doch nicht,

das dieses CIM eine Lebenserwartung von ca 7-10 Jahen hatt.

Für mich sieht es nach CAN aus ,Kabel Grün/Weiß oder

einem Fehler im MSTG/ECM.

Alles nach dem AFL meckert rum,wegen U2105 Verbindung MST/EMS.

deswegen ist das E-Plänchen mit Zwischensteckern für mich das wichtigste,

der Rest ist Denksport !

der U2105 ist ja ein Fehler im H-CAN

 

auf Arbeit mache ich ja auch solche heißen Dinge,Grins

Ganz untätig bin ich ja nicht!

mfg

Signum-lokalisierung-steuergeraete
Signum-can-gruen-weiss

Rein der Neugier wegen.... was hastn bezahlt ? 500eu ?

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 14:24

500 Euro habe ich für den Erstbestzer in der Zulassung bezahlt,Adam Opel AG,Grins

wenn man auf die Bedienungsanleitung vom Signum schaut,sieht man ein Fahrzeug identischer Farbe!

ein ältetes Fahrzeug kann auch schön sein und

hat seine Reize und Überaschungen!

bei neueren Modellen erlebst Du nur Überraschungen!

die letzten Signum+Vectra was ich mit angeschaut hatte,waren Rostblasen,Blender für viel Geld und

Wartungsstau.

bei dem wurden die letzten 2 Jahre des Fahrwerk gemacht,u.a.Buchsen VA+HA,

teilweise Bremsleitungen(auch über demTank!)

Anlasser,Batterie 2 Monate alt-Exide 90 Ah und noch ein paar andere Kleinigkeiten.

den ZR+Wapu mache ich nach der Elektriksache,

hat noch Zeit.

mfg

20190517-190744

Ernsthaft...... die Kisten sind nix mehr wert..... dann mit de Problemen. . 1500 max..... ansonsten hat er dich gewaltig übern Tisch gezogen

Die elektronikprobleme sind Standart bei kalten lötstellen im tacho und Wasser in der uec

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 14:40

Hätte auch einen OPC Z28NET für Ca 3400 haben können,

das war aber keine Herausforderung für mich,

Grins!

Alle haben gesagt,

nehme den Anhänger ,wegen dem Ruckelnund

ich habe gesagt,ich fahre ihn die 380 Km. zurück.

Ich hätte gesagt das Auto hat irgendein Masseproblem.

Can-Bus Fehler sind keine Seltenheit am Vectra C eher normal. Hab noch keinen ohne gesehen. Löschen und gut sind sporadisch. Kommen irgendwann wieder.

Tacho fällt aus wegen kalten Lötstellen. Bekanntes Problem. Tacho zerlegen und am Stecker zur Platine die Kontakte säubern und nachlöten.

Was da aber rumgepfuscht wurde mit dem "Startknopf"?

Themenstarteram 22. Mai 2019 um 12:54

Polgamer,Masse oder Plus wird es wohl nicht sein !

alle Massekabel haben von dem Batterieminuspol bis zum Motorblock oder

zur Karosse einen Widerstand von ca 0.06 bis 0,08 Ohm.

bei Plus sieht es auch so aus !

auch liegen ca 120 Ohm einzeln gemessen oben am ABS Steuergerät an,

auf dem CAN !

nur wo geht der CAN lang ???

mfg

Hallo, nach dem Fehlerbild ist das CIM wieder über den Berg. Mich würde interessieren, warum ein Startknopf verbaut wurde....?

Grüße

Hallo Rosi

lt. TIS Prüfanleitung für U2105 ist folgendes zu prüfen:

Bremsschalter, Gaspedal, Drosselklappe, LMM.

Wenn ich mir aber die Diagnoseführung anschaue, sind die DK und LMM Fehler abhängig vom Gaspedal. Man soll auch alle Verbindungen von Sicherung FE7 checken. Da steht nix vom CIM...

 

Ist halt jetzt blöd, kann nix aus'm TIS rauskopieren (wg. Copyright).

 

VG

Themenstarteram 22. Mai 2019 um 13:14

das CIM meldet ,so wie auch ABS und Lenkung eine fehlende Kommunikation

mit dem ECM/MSTG .

Startknopf deshalb ,gestern mal etwas abgebaut -

Zündschlüssel rein und gedreht ,

am Steuergerät im Innenraum Fahrerseitig wo die vielen Sicherungen sind,

klackt ein gelbes Relais bei Anlasser betätigung .

am Relaissockel Anlasser im Motoraum-UEC kommt bei Zündung ein,

auf Klemme 86 ein Plus an ,

auf 30 ist auch ohne Zündung an ein Dauerplus vorhanden !

nur das Massesignal Klemme 85 vom Zündschloß über das Relais

bei Anlasserbetätigung fehlt an diesem Relaissockel !

der zusätzliche Startknopf hat ein Kabel am Batterieminuspol und

das geht unter den Blinkerschalter und von dort wieder zum

Stecker vom MSTG .

dieser Startknopf imitiert das Masesignal für das MSTG/ECM ,

damit geht der Anlasser dann !

mfg

Themenstarteram 22. Mai 2019 um 13:20

das MSTG meldet nur einen Fehler der Motorkontrolleuchte im Instrument,Sporadisch!

auch wird Sporadisch mal die Airbaglampe angemacht,fehler Kontrolleuchte!

 

kann das Instrument den Motor ausmachen???

der Lenkwinkelsensor läßt sich jedesmal Kalibrieren und

der sitzt ja am CIM !

auch alles andere am CIM funktioniert ,Blinker,Lichthupe,Scvheibenwischer !

einzig der Tempomat geht sehr unregelmäßig ,

könnte der Bremslichtschalter sein?

das Motorruckeln habe ich sofort dort mit dem Wechsel des KWS in der Griff bekommen.

erst nach ca 50 Km fing die Störung an !

gestern nach Batterie abklemmen ,wurde der Lenkwinkelsensor auch

wieder anstandslos Kalibriert .

muß jetz Arbeiten !

mfg

Hallo Rosi,

der U2105 ist kein CIM Fehler.

Hab dir mal die FC und Prüfanleitungsnummern angehängt.

Tis
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. ein alter Neuer und ein paar Fragen ! U2105+U2103