ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Ediabas Tool32

Ediabas Tool32

BMW 5er E61
Themenstarteram 26. April 2013 um 22:10

Hallo zusammen,

habe wieder mal eine Anfänger Frage!

Ich möchte in einen Steuergerät testen/ Codieren/ resetten.

z.B. Lichtmodul -> wie bekomme ich das raus dass die richtige Datei dafür die LM_60.pro unter Tool32 ist??

Danke

Gruß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. April 2013 um 22:52

ja, da muss ich Dir recht geben INPA ist einfacher, aber manche Sachen kannst du nur in Tool32 machen.

Wie z.B. Lichtmodul Kanalresetten. Laut BMW neues Modull nach Beratung in MOTOR TALK Forum ALLES OK!!!

Jetzt habe ich ein Problem zwar nicht an meinen E61 sondern an den Zweitwagen X1 E84-> werde jetzt ne Zeit lang ohne Beifahrersitz Fahren und möchte den Sitzairbag deaktivieren bzw dann auch die Fehlermeldung löschen. Problem, welche Datei?

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten
am 26. April 2013 um 22:22

Hallo!

Ich verstehe die Fragestellung nicht. Dort steht LM_E60.pro -> LichtModul E60 Baureihe. Was daran ist unklar?

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 26. April 2013 um 22:29

beim Lichtmodul habt Ihr mir geholfen, deswegen weis ich dass die LM_60.prg richtig ist.

z.B. ich habe ein Fehler im Steuergerät z.B. im INPA und möchte dann unter EDIABAS Tool32 die richtige Datei laden. Woher weis ich welche Datei ist die richtige?

am 26. April 2013 um 22:36

Du musst wissen, welches Steuergerät denn ein Fehler anzeigt. Dann kannst du darin auch den Fehlerspeicher auslesen.

Z.b. beim M57TÜ-Motor DDE50M57x.pro z.b. oder beim M57TÜ2-Motor DDE60M57dx.pro etc. :) Da gibt es viele, meistens muss man eh herumprobieren. Finde das Tool32 eigentlich sinnlos, wenn du nur den FS auslesen willst - is viel zu kompliziert, INPA ist da besser.

Oder auch IHKA60.pro oder IHKA60_2.pro für die Klima etc. :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 26. April 2013 um 22:52

ja, da muss ich Dir recht geben INPA ist einfacher, aber manche Sachen kannst du nur in Tool32 machen.

Wie z.B. Lichtmodul Kanalresetten. Laut BMW neues Modull nach Beratung in MOTOR TALK Forum ALLES OK!!!

Jetzt habe ich ein Problem zwar nicht an meinen E61 sondern an den Zweitwagen X1 E84-> werde jetzt ne Zeit lang ohne Beifahrersitz Fahren und möchte den Sitzairbag deaktivieren bzw dann auch die Fehlermeldung löschen. Problem, welche Datei?

So wie ich das versteh möchtest du mit Tool32 die Kurzschluss Sperre aufheben weil der Ausgang gesperrt ist.

Themenstarteram 28. April 2013 um 19:51

ja so ist es , im LM hat das super geklappt.

Für das Airbagsteuergerät brauche ich eben die Datei oder wie ich erkennen kann welche Datei das ist.

Um welches Bauj. geht es hier und warum Airbag ???

Was willst du genau bei Airbagsteuergerät machen ???

Themenstarteram 28. April 2013 um 21:24

also...

BMW X1 Bj. 10/2010

1. Erst mal möchte ich Fehlerspeicher Löschen nach den der Airbag abgeklemmt wurde

2. Da ich jetzt längere Zeit ohne Sitz fahren werde, würde ich gerne Sitzairbag Beifahrerseite deaktivieren

1. Das macht man mit Inpa den FS auslesen und löschen.

2. Das muss mit NCS codiert werden und dann kann man erst den FS löschen.

Themenstarteram 29. April 2013 um 19:13

ja, INPA Fehler löschen ist kein Problem.

Lichtmodul habe ich bereits Codiert, aber wie gehe ich bei den Airbegsteuergerät vor??

Welches Steuergerät wird da ausgewählt das CAS??

Das Airbagsteuergerät heisst bei mir SIM/SGM. Such mal nach diesen beiden SG, da müsstest du in der FSW_PSW fündig werden.

Tip: In INPA kann man sich alle Steuergeräte mit SG-Abkürzung, SGBD und etlichen anderen Daten, sowie Beschreibung des jeweiligen SG anzeigen lassen. Diese Seite ausdrucken und du hast immer alles im Überblick.

Themenstarteram 29. April 2013 um 20:47

doch noch eine Frage:

Ich habe das jetzt an einem E61 gemacht.

Meinst Du diese INPA Darstellung: (siehe Bild)

Unter NCS habe ich aber nur die zwei SG die ich auswählen kann?? Wie gehe ich da vor??

Zu NCS: Da bist du noch nicht weit genug. Wähle CAS, danach kannst du die einzelnen Steuergeräte auswählen. Da müsstest du dann auch die von mir erwähnten finden. Ich dachte, du hast schonmal mit NCS codiert?

Zu INPA: Nö, das mein ich nicht. Ich hab die Datei von meinem E61 auf dem anderen Rechner, ich lad sie bei Gelegenheit mal hoch.

Wie ich da hin gekommen bin, kann ich dir leider nicht mehr sagen.:rolleyes:

Themenstarteram 29. April 2013 um 21:12

noch was. Habe aktuell die Datei 2.12 installiert und nach den habe ich nur ein Profil (siehe Anhang)

KEIN Expertenprofil ????

Deine Antwort
Ähnliche Themen