ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. ECO Start/Stop deaktiviert sich immer wenn ich Zuhause bin ?

ECO Start/Stop deaktiviert sich immer wenn ich Zuhause bin ?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 2. April 2015 um 20:05

Moin zusammen,

diesmal kein "Problem" eher ne Verständnis-Frage:

Ich wollte mal testen was eigentlich passiert wenn ich während ECO S/S aktiv ist, also den Motor abgeschaltet hat, mich abschnalle bzw. das Auto verlasse.

Ich wollte das Zuhause bei der Ankunft testen, indem ich im Leerlauf wieder von der Kupplung gehe als würde ich vor ner roten Ampel stehen und dann, wenn der Motor steht, den Gurt löse.

Aber denkste....

Der Benz schaltet sobald ich auf meinem Parkplatz zum stehen komme, die ECO S/S auf Gelb. Wieso ?

Die ganze Fahrt über steht Sie auf Grün und sobald ich vor meinem Haus einparke wird sie deaktiviert.

Wassertemp steht zwischen 80° und 90° und ich habe 50km Fahrt hinter mir bei der die Automatik immer tadellos funktioniert. DPF Regeneration kann auch ausgeschlossen werden.

Habe das ganze nun 3 Tage hintereinander genau so beobachtet, das kann doch kein Zufall sein ?

Ich mache doch nichts anders als an einer Ampel... kann mir einer erklären wieso sich die Automatik genau vor meiner Haustür anders verhält als überall anders ? Erdstrahlen ?? Russische Spionagesatelliten ??? ;)

Frohe Ostern

Ähnliche Themen
19 Antworten

Durch deine Lenkbewegung im Vebund mit dem langsamen fahren.

Erkennt das Fahrzeug einen Einpark Vorgang wird SS kurzzeitig deaktiviert

Themenstarteram 2. April 2015 um 20:22

Echt ernsthaft ?

Ich bin immer wieder begeistert wenn ich mitbekomme wie viel Entwicklungsarbeit in aktuellen Autos steckt :D

am 2. April 2015 um 20:28

Was denn nun?? Jetzt ein April Scherz oder sind unsere Autos echt so schlau??

Ja ernsthaft!

Nutzt du also mal die hinterste Parklücke in einer Straße, musst also nicht rangieren, dann geht der Motor aus. SS bleibt also aktiv.Machst du dann die Fahrertür auf oder gurtest dich ab, springt der Motor natürlich an.

na dann auch dir frohe Ostern :)

am 2. April 2015 um 21:08

Zitat:

@wbr80 schrieb am 2. April 2015 um 20:05:39 Uhr:

Habe das ganze nun 3 Tage hintereinander genau so beobachtet, das kann doch kein Zufall sein ?

Ich mache doch nichts anders als an einer Ampel... kann mir einer erklären wieso sich die Automatik genau vor meiner Haustür anders verhält als überall anders ? Erdstrahlen ?? Russische Spionagesatelliten ??? ;)

Wissen tue ich es nicht, aber hast du vielleicht im Navi die Adresse als "Home" oder irgendwie anders hinterlegt?

Als guter Programmierer würde ich an der Stelle sagen, der rangiert und will sicher nicht, dass sein Motor da ausgeht.

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 20:31:17 Uhr:

Ja ernsthaft!

Nutzt du also mal die hinterste Parklücke in einer Straße, musst also nicht rangieren, dann geht der Motor aus. SS bleibt also aktiv.Machst du dann die Fahrertür auf oder gurtest dich ab, springt der Motor natürlich an.

na dann auch dir frohe Ostern :)

...das stimmt so nicht.

Bei meinem Stern ist es so, das wenn ich vor der Garage stehe und der Motor aus geht und ich das Auto verlasse, dann beibt der Motor aus und das Auto macht ein höllen Lärm mit Warntönen und dem Hinweis im Display SOFORT BREMSEN ...siehe auch Bild:

 

Sofort-bremsen

@GTS Olli Thema verfehlt, ließ mal nochmal worum es hier geht!

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 21:25:07 Uhr:

@GTS Olli Thema verfehlt, ließ mal nochmal worum es hier geht!

...ups...sorry...

Soll nicht wieder vorkommen.

am 2. April 2015 um 23:41

Wie da steht dann auch Sofort Bremsen.

Jetzt habt ihr mich echt irritiert Jungs.

Frohe Ostern an alle.

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 20:15:46 Uhr:

Durch deine Lenkbewegung im Vebund mit dem langsamen fahren.

Erkennt das Fahrzeug einen Einpark Vorgang wird SS kurzzeitig deaktiviert

Sorry, aber das ist totaler Blödsinn. Habe mich beim einparken anfangs oft darüber geärgert, dass die s/s während dem Schalten beim Einparkvorgang ausgeht, deshalb deaktiviere ich sie immer. Was den threadersteller betrifft, fährst immer die gleiche Strecke? Wie oft geht der Motor auf dieser Strecke aus? Deaktiviere die S/S mal auf der Strecke und aktiviere sie kurz bevor du dahein bist. Bei meinem alten Fahrzeug ging der Motor auch nur noch 3 mal aus und wieder an, danach war Sense, ich habs nicht mehr reparieren lassen, lag aber höchstwahrscheinlich an einer schwachen Batterie, da die mal fast komplett entladen wurde und seitdem wohl beschädigt war, bzw. frühzeitig gealtert ist.

P.s. hier braucht keiner behaupten die s/s wäre ein intelligentes System. Selbst wenn mein Fahrzeug einige Tage stand (Tiefgarage) geht der Motor schon am Tiefgaragentor (ca. 30 Meter vom Patkplatz entfernt) schon wieder aus, da ist der Motor noch eiskalt und das ein Kaltstart Verschleißfördernd ist, dürfte ja bekannt sein.

Zitat:

@NoobE-90 schrieb am 3. April 2015 um 00:25:55 Uhr:

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 20:15:46 Uhr:

Durch deine Lenkbewegung im Vebund mit dem langsamen fahren.

Erkennt das Fahrzeug einen Einpark Vorgang wird SS kurzzeitig deaktiviert

Sorry, aber das ist totaler Blödsinn.

Schöne Worte zu meinem Beitrag, welcher alle Fragen zum Thema kurz & knapp beantwortete.

Danke @NoobE-90! ;)

Ich denke jedoch, den Themenstarter interessiert eher weniger, was an deinem, scheinbar defeketem Fahrzeug, alles nicht funktioniert. Ich kann mich aber auch irren. Und darum behandelt ihr dieses Thema nun ohne mich.

Bei mir jdf funktioniert die SS einwandfrei & so, wie Sie in der BA erklärt ist.

Aber auch in der BA wird nicht auf jeden Quatsch eingegangen.

Beispiele von mir:

1.Hat die SS den Motor automatisch abgeschaltet, springt er nicht mehr automatisch an, wenn der Tank leer ist.

2. Nach einem Fahrzeug Totalschaden könnte es, bei der Start/Stop Funktion, zu kleineren Funktionseinschränkungen kommen.

:D

Bilder Quelle MB Betriebsanleitung:

Screenshot-2015-04-03-07-34-40
Screenshot-2015-04-03-07-36-11
Screenshot-2015-04-03-07-36-32
am 3. April 2015 um 8:20

Zitat:

@NoobE-90 schrieb am 3. April 2015 um 00:25:55 Uhr:

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 20:15:46 Uhr:

Durch deine Lenkbewegung im Vebund mit dem langsamen fahren.

Erkennt das Fahrzeug einen Einpark Vorgang wird SS kurzzeitig deaktiviert

Sorry, aber das ist totaler Blödsinn.

Aber nue das was du schreibst ist Blödsinn, fahr mit deiner Gurke in eine Werkstatt, das SS funzt bei mir wie es soll und merkt sehr wohl wenn man einparkt, reversiert usw.

Ich verstehe nicht, wieso jeder Thread darüber in eine Schlacht ausarten muss.

Was RickBerlin in seinem ersten Beitrag schrieb trifft zu.

Das war mir aufgefallen, als ich ganz am Anfang die S/S vorführen wollte und jedes

Mal wenn ich auf einen Parkplatz fuhr, ging sie nicht. :D :D :D

Gruß und frohe Ostern, Rudi

Zitat:

@GTS Olli schrieb am 2. April 2015 um 21:14:10 Uhr:

Zitat:

@RickiBerlin schrieb am 2. April 2015 um 20:31:17 Uhr:

Ja ernsthaft!

Nutzt du also mal die hinterste Parklücke in einer Straße, musst also nicht rangieren, dann geht der Motor aus. SS bleibt also aktiv.Machst du dann die Fahrertür auf oder gurtest dich ab, springt der Motor natürlich an.

na dann auch dir frohe Ostern :)

...das stimmt so nicht.

Bei meinem Stern ist es so, das wenn ich vor der Garage stehe und der Motor aus geht und ich das Auto verlasse, dann beibt der Motor aus und das Auto macht ein höllen Lärm mit Warntönen und dem Hinweis im Display SOFORT BREMSEN ...siehe auch Bild:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. ECO Start/Stop deaktiviert sich immer wenn ich Zuhause bin ?