Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. e36 oder e46

e36 oder e46

BMW 3er
Themenstarteram 22. Mai 2005 um 15:31

Hallo, welche Baureihe findet ihr besser e36 oder e46, ich fahre momentan noch einen e30 aber weil der es auch nicht mehr ewig macht wollte ich wissen für was ihr euch entscheiden würdet. e36 fährt halt fast jeder und e46 sind noch etws teuer

Ähnliche Themen
49 Antworten

Re: e36 oder e46

 

Zitat:

Original geschrieben von Daywalker2000

Hallo, welche Baureihe findet ihr besser e36 oder e46, ich fahre momentan noch einen e30 aber weil der es auch nicht mehr ewig macht wollte ich wissen für was ihr euch entscheiden würdet. e36 fährt halt fast jeder und e46 sind noch etws teuer

Den E46 fährst auch schon fast jeder;)

Bin von E36 zum e46 gewechselt,und das ist schon nen fortschritt,was ich nicht so gedacht hätte,wie die Entwicklung weitergegangen ist.

Deswegen,wenn du das Geld hast nimm den e46.

nimm einen e46....:)

Mal Gegenfrage, was ist an nem e46 besser? Mir fällt jetzt nix ein, bis auf dass er neuer ist.

Konnte bisjetzt aber fast noch nix entdecken, was ich nicht hätte, was ein e46 schon hätte (ausser Regensensor und Xenon)

Klar für den E46... Nicht nur optisch attraktiver (sicherlich Geschmacksache) sondern auch technisch neuerer Stand. Und in der Versicherung um einiges günstiger als der E36...

Bye

Jan

Dann stellt sich mir die Frage, warum du deinen e36 so massiv umbaust wenn der doch so toll ist ;)

Wobei der ja bis auf das Ding an der Heckscheibe echt gut ausschaut.

@coupe-sprinter

hübsche Schuhe auf dem pixum-after-polish bild ;)

Aber schickes Auto!

Bye Jan

IMHO

eindeutig E36.

Der E46 gefällt mir zwar im Gegensatz zum E90 optisch ganz gut, jedoch nach allem was man liest ist der ja die pure Rostlaube und das ist nur ein Qualitätsproblem beo dem Modell (über die Hinterachsgeschichte kann man ja auch nur den Kopf schütteln).

Gruß Tom

ich denke die zeit des e36 geht nun vorbei.

bin auf e46 umgestiegen und bereuhe es nicht.

und die qualität ist nicht schelchter als vom e36.

mein e36 hatte alles vom federbruch bis querlenker -und das bei einem der letzten e36.

...

 

Ich habe letztens mit einem ADAC Fahrer lange gesprochen, ich wurde abgeschleppt (Keilriemenriss vom Kompressor) und wir waren über ne Stunde unterwegs in seinem LKW. Ich fragte dann so welche Fabrikate er denn häufig abholen würde und er sagte mir, dass mit Abstand der E36 ein sehr solider Wagen wäre, der kaum abgeschleppt werden müsste. Alle neuen Varianten von BMW hätten ständig Probleme mit der Technik. Da könnten Sie vom ADAC auch kaum etwas machen vor Ort, weil BMW sich da auch nicht rumfuchteln lässt. Die E36 würden prima laufen und hätten längst nicht so viele Probleme wie z.B. der E46. Ich bleib erstma beim guten alten E36! Habe auch schon genug reingesteckt, dass es mir eh nicht viel bringt umzusteigen! Außderdem gefällt mir die Optik vom E36 wesentlich besser als die neuen! Und man kann wenigstens noch sein Radio einbauen, was ja beim E36 und E90 kaum noch möglich ist ohne dass es mit Blenden abgedeckt wird.

LG Lars

Zitat:

Original geschrieben von Tom Dooley

IMHO

eindeutig E36.

Der E46 gefällt mir zwar im Gegensatz zum E90 optisch ganz gut, jedoch nach allem was man liest ist der ja die pure Rostlaube und das ist nur ein Qualitätsproblem beo dem Modell (über die Hinterachsgeschichte kann man ja auch nur den Kopf schütteln).

Gruß Tom

ab bj. 2000 gibt es beim e46 keine hinterachs-probleme mehr....

Zitat:

Original geschrieben von st328

ab bj. 2000 gibt es beim e46 keine hinterachs-probleme mehr....

Da bin ich ja beruhigt...

ich würde auch zum E46 raten ... ist allerdings wirklich eine Geldfrage. Das ist auch der Grund, warum es bei mir doch nicht klappt mit dem Umstieg auf E46. Wobei gegen einen E36 der letzten Baujahre auch nichts spricht ... ziemlich ausgereift!

Ich werde mir in Kürze einen 2000er E36 Compact kaufen und den für immer behalten ... sozusagen als Liebhaberauto ... *träum* :D

Gruß Basti

Also ich hatte heute das Vergnügen meinen e30 mal gegen einen e46 330xd mit Vollausstattung einzutauschen. Vergiss den e36 und nimm gleich den e46, vom Fahrkomfort ist der viel angenehmer und vom Innendesign moderner und man ist nicht so zugebaut. Hochwertigere Kunststoffe etc.

natürlich ist der e36 besser:

schließlich hat er keine doppelvanos,

hat weniger platz,

den schlechteren crashtest,

keine 6 airbags.

hat kürzeren radstand und spurbreite

das schlechtere fahrwerk,

die älteren motoren.

die karosse ist 30% weniger verwindungssteif,

mein alter e36 klapperte im cockpit so schön - noch einen guter grund sofort meinen e46 wieder zu verkaufen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen