ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. E36 Compact 215/40 16

E36 Compact 215/40 16

BMW 3er E36
Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 4:46

Hallo zusammen,

habe zu dem Thema nix in der Suche gefunden... (unerfahren ;) )

Habe meiner Frau 8.5 + 9x16er Carline CM6 gekauft bei eBay fürn Schnäppchenpreiß. Die sollen für ihren Compact sein.

Jetzt habe ich bedenken ob ich die überhaupt eingetragen bekomme mit 215 40 16 wegen Tachojustierung, Reifenfreigabe usw.

Welche Reifenhersteller geben denn überhaupt eine Freigabe für diese Reifendimension auf 9x16 u. könnt ihr mir einen TÜV/Dekra im Darmstädter Raum empfehlen....

Ich weis ist ein bissel viel aber wäre sehr dankbar !!!

Gruß

Addy

Ähnliche Themen
20 Antworten

Die bekommst ohne Tachoangleichung nicht eingetragen. Mir wäre das viel zu aufwändig. Vor allem, weil man dann nicht einfach mehr 17er oder 15er in einer Standardgröße fahren kann, ohne wieder neu anzugleichen

da hat der He-man mal wieder recht :)

mein tipp: reifen runter -> und wenn noch gut, dann in die bucht schmeissen :)

Neue reifen holen: 225 50 16, das müsste problemlos eingetragen werden können.

LEBs musst du ja bei den Felgen so oder so drin haben.

auf was stand der wagen denn vorher?

Das würde ich so machen - keine tachojustierung, keine probleme mit z.B. winterreifen.

und wenn die größe nicht sowieso schon eingetragen ist - kostet das zwischen 50 und 80 euronen.

cheers

raccoon

ich hatte 9x16 mit 215/40er pellen auf einem E36 coupe. habe mir eine bestätigung geholt, das die abweichung des tachos innerhalb der toleranz liegt, und dann die räder eingetragen.

ist allerdings schon 10 jahre her.

Ich würde Dir zustimmen, raccoon, wenn die Felgenbreite gleich wäre. Ob man mit unterschiedlicher Felgenbreite auf allen 4 auch die selbe Reifenbreite fahren darf, weiß ich nicht.

Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 14:36

Danke euch....

Momentan sind 205/60 15 Eingetragen.

Mit 225/50 er würde es doch irgendwie Ballong mäßig rübberkommen oder ?

Das macht mir jetzt echt Koppweh.

Viell. Verkauf ich se wieder :(

MfG

Addy

was ist mit 225/45?

Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 14:49

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

was ist mit 225/45?

Ich wollte unbedingt das die Reifen schön gedehnt aussehen auf den felgen, Gewinde runter auf max.(TüV berreich) und fetisch.

Mit 225 naja ich weis nicht ob das so toll aussieht...

in welchem berreich liegt den die Tolleranz (Abrollumfang) ?

kriegst problemlos eingetragen.Lass dich nicht verunsichern.

Zitat:

Original geschrieben von hellomoto5

kriegst problemlos eingetragen.Lass dich nicht verunsichern.

Ach wirklich? Dann sieh dir mal den Anhang an. Und dann bringst du bitte den Gegenbeweis Mr. Astrakopf

Aa1

Zitat:

Original geschrieben von He-Man42

Zitat:

Original geschrieben von hellomoto5

kriegst problemlos eingetragen.Lass dich nicht verunsichern.

Ach wirklich? Dann sieh dir mal den Anhang an. Und dann bringst du bitte den Gegenbeweis Mr. Astrakopf

Häh??!

 

@TE:

Jeder Tüv hegt da andere Auflagen.Kaum jemand macht je nen Tachoangleich vor einer Eintragung,selbst wenn es notwenig wäre.Das kommt zu selten vor.Kenne einige Leute die die Kombo problemlos eingetragen haben.

Genauso wie die Lichtunterkantegeschichte.Von 10 Prüfern nerven nur 2 damit obwohl längst unterschritten.

Zitat:

Original geschrieben von hellomoto5

Zitat:

Original geschrieben von He-Man42

 

Ach wirklich? Dann sieh dir mal den Anhang an. Und dann bringst du bitte den Gegenbeweis Mr. Astrakopf

Häh??!

:D:D:D

 

Zitat:

Original geschrieben von addy81aka

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

was ist mit 225/45?

Ich wollte unbedingt das die Reifen schön gedehnt aussehen auf den felgen, Gewinde runter auf max.(TüV berreich) und fetisch.

wo du schon beim nächsten problem bist:

damit es gut aussieht, muss das gewinde wirklich weit nach unten gedreht werden. dann ist dein E36 aber nicht mehr alltagstauglich - leider!

das problem hatte ich damals auch. mir wars egal - ich war noch jung! ;)

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

Zitat:

Original geschrieben von addy81aka

 

Ich wollte unbedingt das die Reifen schön gedehnt aussehen auf den felgen, Gewinde runter auf max.(TüV berreich) und fetisch.

wo du schon beim nächsten problem bist:

damit es gut aussieht, muss das gewinde wirklich weit nach unten gedreht werden. dann ist dein E36 aber nicht mehr alltagstauglich - leider!

das problem hatte ich damals auch. mir wars egal - ich war noch jung! ;)

Der Reifen sieht mit nem 215/40 auf ner 8,5er felge schon richtig gut aus.Breiter siehts nicht mehr dolle aus.

auf ner 9er Felge solltest aber schon mal schauen nicht zu breit aufzuziehen.Schau einfach mal ins Gutachten.225/45 sieht kacke aus.225/35 muss sein.

Zitat:

Original geschrieben von Schorre28

Ob man mit unterschiedlicher Felgenbreite auf allen 4 auch die selbe Reifenbreite fahren darf, weiß ich nicht.

Darf man, hab auf den OZ vom M (8 und 9 x 18) jeweils vorne und hinten 235/40 gehabt. Stand so im Gutachten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. E36 Compact 215/40 16