Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E30 M3 Daten?

E30 M3 Daten?

Themenstarteram 2. August 2003 um 11:23

Mahlzeit an die BMW Gemeinde :)

Ich hatte gestern das Vergnügen gegen nen 215ps E30 M3 zu fahren, und bin doch neugierig, was die technischen Daten angeht.

Übrigens: Ging Kopf an Kopf bis ca. 130 (alles legal ;) )

p.s.

Interessant wäre:

Leergewicht

0-100

0-200

cw wert

drehmoment

max. drehzahl

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi RastA,

ich schau mal , ob ich noch was finde....

Was ich dir sagen kann ist:

M3 195 PS 7.7sec., 0-100 Km/h, 1165Kg, 239Km/h

Der 215er dürfte um 7.1 sec liegen.

Das große Problem liegt darin, dass die meisten M3 E30 ihre angegebene Leistung nicht erreichten (V.a. Katmodelle)

Denke nur der Evo III(238PS) ist ein heisseres Eisen.Das soll nicht heißen,dass der M3 E30 ein schlechter Sportwagen wäre. Es ist nur auf die Fahrleistungswerte bezogen.

Aber was interessiert dich das so Genau? Dieses Auto ist 15 Jahre alt!!!! Es ist ein Klassiker.Da brauchst du dir nichts drauf einbilden, wenn du einen Youngtimer versägst!

Allerdings kommt mir dein Civic ein bischen lasch vor, in Anbetracht des Zubehörs....

Du müsstest den 215er meines Erachtens schon serienmäßig bis 200 ausbeschleunigen.

Ich finde übrigens, dass der CT-R im Preis/Leistungsverhältnis, ein ausgezeichnetes "Sportwägelchen" ist...

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen, vielleicht find ich ja noch was...

Tschau Franz

Themenstarteram 3. August 2003 um 19:06

also daten 0-100 bin ich fündig geworden:

195ps: 6,9

215ps: 6.7

interessiert mich noch das leergewicht

danke schonmal für die mühe und das kompliment franz :)

Themenstarteram 3. August 2003 um 19:10

ich bin mir übrigens ziemlich sicher, das mein ctr nicht lasch is :)

habe schon genug vergleiche gehabt.

falls es dich interessiert, wie meine reisschüssel läuft, sag bescheid, dann poste ich ein tacho video

Das Gewicht liegt bei 1165Kg

Mein Media Player spielt dein Video nicht ab.

Will gar nicht so genau wissen wie gut deine Drehorgel anschiebt. Nicht dass ich mit meinem Z3 3.0 noch Komplexe kriege!

Hast du den ctr in Hockenheim bei der Driftchallege gesehen??? Frontantriebdrift!!!

War echt geil...

hi rasta,

wäre auch interessant die eckdaten deines modifizierten untersatzes zu kennen.

Themenstarteram 9. August 2003 um 13:18

@tim:

keine ahnung wieviel meiner hat....

also letztes jahr hatte er 217ps mit geänderter motorelektrnonik und bmc carbon air box

jetzt ist noch ein rennsport kat mit gruppe a anlage dazugekommen..

denke das ich um die 220 ps liege bei ca. 215-218 nm

(nicht übers drehmoment lachen ;) )

@franz: du brauchst den neuesten divx 5.03 codec um das video abspielen zu können

215-218 nm bei der leistung? :D

@RastA

Drehmoment hin oder her, mich schockierte am meisten wie dich der Kadett zersägt hat!!! Da kann man ja Angst kriegen!

Solche Dinger fahren ja rum wie Sand am Meer!

Wäre ein ganz neuer Schocker für Justin, wenn ihm nach dem Horrorpolo noch ein Kadettchen das Rücklicht zeigt.

Scheiss Testosteron...

Da bist du ja nicht mal mehr mit nem M-modell sicher!

Zitat:

Original geschrieben von Franz Z3

@RastA

Drehmoment hin oder her, mich schockierte am meisten wie dich der Kadett zersägt hat!!! Da kann man ja Angst kriegen!

Solche Dinger fahren ja rum wie Sand am Meer!

Wäre ein ganz neuer Schocker für Justin, wenn ihm nach dem Horrorpolo noch ein Kadettchen das Rücklicht zeigt.

Scheiss Testosteron...

Da bist du ja nicht mal mehr mit nem M-modell sicher!

welcher kadett wenn ich fragen darf???? irgend nen 3 liter omega umbau?!

Ich hab das nicht mehr so genau im Kopf (hoffentlich war es überhaupt RastA)

Auf jeden Fall hat ein 2ltr. Sauger Kadett GSI nen getunten CTR in der Beschleunigung eindeutig besiegt.

Ich hätte nicht gedacht, dass die Dinger so gut abgehen...

Zitat:

Original geschrieben von Franz Z3

Da bist du ja nicht mal mehr mit nem M-modell sicher!

nicht dein ernst, eh? ... kadett gsi? der muss aber aufblasende argumente haben mit mächtig ladedruck. ansonsten kann ich mir das kaum vorstellen.

nene das war nicht der vom rasta.....

das war ein reales treffen von chris und von blancito....

chris mit dem serien ctr und blancito mit dem gsi 16v mit allen schikanen ( ca 220 -230 ps ---)

wollte lange keiner glauben.

ist aber kein turbo .

eigentlich bei dem motor kein problem.

@ bmw fahrer : ich merke leider immer öfter ( hier jetzt mal zum glück nicht )

das die fahrleistungen angezweifelt werden , wenn der bmw mal nicht schneller ist .um mit de, ctr mitzufahren braucht man " mindestens " den 3.0er mit 231 ps .......( vollastbeschleunigung )

könnte mir mal einer erklären wieso ??

@ all : das ist jetzt keine provokation , die selbe frage habe ich bis jetzt in fast allen foren gestellt .

jetzt seid ihr eben dran.

bisheriges ergebnis . ( die spinner mal weggelassen ) ist wohl die markentreue.....

Zitat:

Original geschrieben von edgar

nene das war nicht der vom rasta.....

das war ein reales treffen von chris und von blancito....

chris mit dem serien ctr und blancito mit dem gsi 16v mit allen schikanen ( ca 220 -230 ps ---)

wollte lange keiner glauben.

ist aber kein turbo .

eigentlich bei dem motor kein problem.

@ bmw fahrer : ich merke leider immer öfter ( hier jetzt mal zum glück nicht )

das die fahrleistungen angezweifelt werden , wenn der bmw mal nicht schneller ist .um mit de, ctr mitzufahren braucht man " mindestens " den 3.0er mit 231 ps .......( vollastbeschleunigung )

könnte mir mal einer erklären wieso ??

@ all : das ist jetzt keine provokation , die selbe frage habe ich bis jetzt in fast allen foren gestellt .

jetzt seid ihr eben dran.

bisheriges ergebnis . ( die spinner mal weggelassen ) ist wohl die markentreue.....

der civic type-r wiegt gute 1,2 tonnen, der e46 330ci legt noch einmal 300 kg drauf. bei der leistung hat der bmw serienmäßg einen vorteil von ca. 30 PS, was jedoch durch das "übergewicht" wieder kompensiert wird.

nicht zu vergessen ist auch, dass der 2 liter vierzylinder wesentlich drehfreudiger sein dürfte als der reihensechser. kleinere modelle von bmw braucht man nicht zum vergleich heranziehen, da die leistung pro kg bei weitem nicht an die des ctr herankommt.

insgesamt zwei unterschiedliche fahrzeugkonzepte, die ähnliche beschleunigungswerte auf die straße bringen. welcher der beiden kontrahenten am ende die nase vorn hat, hängt in diesem fall wohl zum größten teil vom fahrer ab.

kleine ergänzung:

habe eben noch einmal die werte überprüft.

offizielle hersteller angaben:

330ci

Leistung: 231 PS

Leergewicht: 1505 kg

kg pro PS: 6.52

0-100: 6,5 s

Type-R:

Leistung: 200 PS

Leergewicht: 1279 kg

kg pro PS: 6,4

0-100: 6,8 s

Deine Antwort
Ähnliche Themen