Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW M3 Kauf wieviel Rabatt?

BMW M3 Kauf wieviel Rabatt?

Themenstarteram 29. Dezember 2004 um 17:48

Hallo zusammen,

ich bin in der glücklichen Lage mir einen neuen M3 kaufen zu können - arbeite auch 70 Stunden dafür! Leider habe ich in den Foren schon öfter gelesen, dass es mit dem Motor und Getriebe viele Probleme gibt....

Wieviel Rabatt sollte ich bekommen, da es ja schon fast ein Auslaufmodell ist?

Hat es irgendwelche Änderungen/Verbesserungen gegeben? Facelift hat es ja keins geben, so wie beim Touring, oder?

Gibt es zufriedene E46-M3-FahrerInnen hier? Fahre zur Zeit einen 330d Touring und bin wirklich sehr zufrieden.

Vielen Dank im Voraus.

Patrick

Ähnliche Themen
16 Antworten

Doch es gab schon einen Facelift, das wurde aber kurz nach der Einführung vom M3 Cabrio gemacht.

@rmeilha/patrick:

du kommst auf einen netto-stundenlohn von ca. 850,- euro ???

respekt!

mfg

Naja, 70Std. Drogen verkaufen in der Woche langt auch locker für zwei M3, Coupe und Cabrio ;)

Mal Spaß bei Seite: Es gab wie oben beschrieben schon ein Facelift. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass die mit dem Preis so weit nach unten gehen. Es sei denn du kaufst vielleicht einen gebrauchten. Welche Farbe willst du dir denn zulegen? Ich finde dieses M3 Gelb total goil. Gibts ja nur auf dem Auto.

Themenstarteram 30. Dezember 2004 um 15:15

in der Woche

 

hallo,

okay, etwas schlecht formuliert....70 stunden pro woche. ich möchte einen ganz neuen (e46). farbe silbergrau-metallic.

ist das competitionspaket 5.300 euro wert?

beim facelift wurden die heckleuchten geändert und andere software mit lagern verwendet, oder? sonst noch änderungen?

patrick

Re: in der Woche

 

Zitat:

Original geschrieben von rmeilha

hallo,

okay, etwas schlecht formuliert....70 stunden pro woche. ich möchte einen ganz neuen (e46). farbe silbergrau-metallic.

ist das competitionspaket 5.300 euro wert?

beim facelift wurden die heckleuchten geändert und andere software mit lagern verwendet, oder? sonst noch änderungen?

patrick

ich glaube du solltest dich erstmal

gründlich über das Auto informieren....

Themenstarteram 30. Dezember 2004 um 20:12

hallo bmw-teile,

danke für deinen guten beitrag - ich versuche ja gerade mich zu informieren...

einige infos hab ich ja auch schon, oder glaubst du ich geb 60.000 so zum spaß aus. hab schon vieles gelesen, aber ich geb halt mehr auf die meinung von leuten die so ein auto tatsächlich fahren...

schon mal einen guten rutsch ins neue jahr.

patrick

@rmeila

willst wirklich "jetzt noch" einen m3 kaufen?

Der m3 der e46 baureihe is ein wunderschönes auto, aber bald kommt der neue, und wenn du soviel geld ausgeben willst solltest dir schon im Klaren sein, dass du bald kein "aktuelles" auto mehr fahren wirst.

mfg

dje

Zitat:

Original geschrieben von rmeilha

glaubst du ich geb 60.000 so zum spaß aus

im falle eines M3: JA - und nur dafür...! :)

mfg

ps: dir auch einen guten rutsch!

E90 M3 kommt fruehestens 2006, das ist ne ganz schoene Wartezeit...

Aber das Geld kann er sparen und weider den 330d fahren. Der geht doch ab wie Sau und reicht völlig aus oder nicht? Und von den Zinsen kaufste dir denn den e46 m3 als Modell ;)

Meiner Meinung nach könnte es egal sein, ob der M3 Probleme mit dem Motor und Getriebe hat, wenn Du ihn eh NEU kaufst. Aber im Grunde braucht man sich bei dem Sportwagen mit den neusten Hard- und Softwareupdates keine Sorgen machen. Falls Du ein Montagsexemplar erwischen solltest, kannst Du ihn immer noch zurück geben bzw. wandeln. Die Probleme tretten ja recht früh auf falls er welche haben sollte, so meine Erfahrung.

 

Wegen dem Rabatt, das liegt stark an Deinem Händler und in welcher Ausstattung Du ihn orderst.

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 10:00

hallo,

danke für die antworten. so viel ich weiß, kommt der neue m3 erst ende 2006 - sind also noch zwei sommer hin ;-)

ihr habt schon recht, dass es dann leider dann kein neues auto mehr ist...aber welche alternative hab ich? bmw ist halt bmw!!!

möchte das competition paket, leder nappa, sitzheizung, pdc und ein paar kleinere sonderausstattungen ....listenpreis 64.760 euro.

wieviel rabatt sollte bei barzahlung drin sein (ist ja "bald" kein neues auto mehr)?

patrick

60000 bar auf die kralle?:confused: also du hast mit dem e46 m3 wie ich finde schon noch ein neues auto! ich würde mir wenn ich die kohle hätte am liebsten nen e36 m3 3,2 kaufen und ich finde auch den noch sehr aktuell! wenn du jetzt m3 fahren willst, dann akuf dir jetzt einen und warte nich auf den e90! 2 jahre, da kannst du schon lange tot sein...

10-12% Prozent sollten schon drin sein. Je Größer die Niederlassung desto höher der mögliche Rabattsatz.

Höhere Rabatte erziehlst du nur wenn deine Firma mit BMW nen Rahmenabkommen hat.

Gruß Zonkdsl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW M3 Kauf wieviel Rabatt?