Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Verbrauch 328 vs M3

Verbrauch 328 vs M3

Themenstarteram 5. Juni 2003 um 23:08

Hallo leute,

ich will mir ein BMW 36 kaufen. ICh überlege

zwischen 328i und M3 3.0 (evtl 3.0 GT )

Wer kann mir was zu den technischen Daten sagen (Verbrauch uns so !) ????

Ähnliche Themen
17 Antworten

Liegt hauptsächlich am Fahrstil...

 

....wie halt immer :)

Ich fahre fast ausschliesslich Landstrasse (Also fast kein Stadtverkehr und wenig BAB), fahre ziemlich zügig aber vorausschauend.

Dabei braucht ein 328er Coupe zwischen 8,5 und 9,5 Liter (Super 95) während ein M3 3,0 so bei ca 10,0-10,5 Liter (Spuperplus 98) liegt.

Das mit dem M3 solltest Du dir allerdings nochmal üeblegen, weil der in der Versicherung viiiiiiel höher eingestuft ist als der 328er.

Ausserdem nach einem gut erhaltenen 3,0er M3 muss man heute schon eine Weile suchen. Schliesslich sind die ja inzwischen schon 8 Jahre oder älter und die reparaturen an der Mechanik sind auch wesentlich teurer als bei 328er. Hinzu kommt, dass sind die Mehrleistung des M3 (obwohl ja fast 100 PS) richtig deutlich erst bei Drehzahlen über 2500-3000 richtig bemerkbar machen. Darunter geht der 328er fast genauso gut.

Viele Gruesse

Detlev

Beil welcher Drehzahl geht er den besser ? Bei 1500 Umdrehungen ?

Wer bleibt schon wenn er Power will bei solch einer Drehzahl :cool:

Ist doch quatsch

 

Wenn man ganz normal auf einer Landstrasse unterwegs ist, fährt man ja wohl nicht im 3 Gang sondern im 5 Gang.

Und bei 100 km/h dreht der M3 so ca. 2800 U/min und der 328 so ca 2500 bis 2600.

Dann schalt in 6ten wenn der M3 dir zu viel power hat :D

Der M3 3L hat keinen 6. Gang.

@tarik-munic

was ist ein 3.0 GT?

Ein M3 GT ist eine spezielle Limitierte Version des 3.0L M3. Der einzige Unterschied zum normalen M3 besteht darin, das die beiden Türen und die Motorhaube aus Aluminium sind und er eine Mehrleistung von knapp 10PS hat.

Es ist quasi die "leicht" VErsion vom M3. Gibt es nur in Grün und mit grünem Teil-Leder und Karbon Ausstattung.

Wieviel willst du denn ausgeben?

Beide Modelle sind Versicherungs- und steuertechnisch sehr teuere Autos. Ein großer Entscheidungsfaktor sind Ersatz und Verschleißteile. da langt BMW bei M.Modellen extrem hin!!!

Für einen 328i ist der Ersatzteilmarkt denke ich recht gut.

Vom M3 gibt es einfach viel weniger Autos damit auch weniger Teile.

Technisch sind beide sehr gute Autos.

Viel Spass mit einem der beiden wünscht dir Franz!

328i bin ich noch nicht gefahren. Dafür hab ich bereits den 2ten M3 und bin absolut begeistert. Man muss nur die Tecknik zu schätzen und zu respektieren wissen.

Wenn du den M3 normal fährst, und nicht in jedem Gang sofort bis 4000 drehst, brauchst nie emehr als 9 l.

Verbr. min 7,7l ,Verb max 12,4.lIch bin im März auf ein Seminar nach Bologna gefahren, Sonntag früh, 4.ooUhr. Nach $ 1/2 h waren wir da bei einem Durchschnittsverbrauch von 11,46l. Das heisst 1490km hin und zurück an einem Tag in 9 1/2 h Gesamtfahrzeit für weniger als 130l Sprit.

Leider starb mein erster M3 an einem Reh... Teilkasko ist das Minimum an Versicherung, Concordia kann ich sehr empfehlen.

wenn du schon nach verbrauch fragst bei solch einem wagen, nehm ich mal an, dass du auch schärfer kalkulieren musst.

von diesem standpunkt aus würd ich vom m3 abraten, was meine vorredner schon gut auf den punkt gebracht haben.

der unterschied im spritverbrauch ist fast irrelavant, viel gravierender sind unterhaltskosten im bereich reperaturen, versicherung. nicht zu vergessen auch der deutlich höhere anschaffungspreis.

ich weiß nicht was du zuvor gefahren bist, aber ein 328i ist schon keine schnecke ... bin selbst einen gefahren und weiß wovon ich spreche :)

Re: Liegt hauptsächlich am Fahrstil...

 

Zitat:

Original geschrieben von Detlev

Dabei braucht ein 328er Coupe zwischen 8,5 und 9,5 Liter (Super 95) während

ein 328 verbrauch nur 8,5 bis 9,5 liter????!!!!!!

sicher???

manche schreiben hier das ihr 318 schon 8,5 liter verbraucht!!

mfg

Re: Re: Liegt hauptsächlich am Fahrstil...

 

Zitat:

Original geschrieben von DriversEdition

ein 328 verbrauch nur 8,5 bis 9,5 liter????!!!!!!

sicher???

manche schreiben hier das ihr 318 schon 8,5 liter verbraucht!!

mfg

die obergrenze ist mit sicherheit nicht 9,5 Liter, sollte aber jedem klar sein. Du kannst ihn jedoch ohne Zweifel unter 10 Litern bewegen.

Der Punkt ist jedoch, dass du einen 328i nicht ständig unter Volllast fahren must, während der 318 doch schon des öfteren an seine Grenzen treibst.

also kann man einem 328 wirklich unter 10 liter fahren und das sind nicht irgendwelche wunschverbräuche wo man sich mal 1,5l in die eigene tasche lügt!!

die erklärung klingt aber auch logisch.

hätte ich nie gedacht!!

@ Tim|away

was verbrauch den ein 3,2l m3??

danke für die antwort!

mfg

Verbrauch :-)

 

Kann mich Baumi M3 nur anschließen.! Mein 3.2er M3 braucht auch nicht mehr. Außer auf der Rennstrecke wird man wohl nie über 15 Liter kommen. Im Schnitt würde ich mal von ca 10 Litern reden. Aber der Verbrauch ist bei dem Auto wirklich kein Kaufkriterium... Mein Minimalverbrauch 7,8 Liter :-)

Gruß Rainer

wie gesagt ... der leistungsvorteil des m3 gegenüber dem 328i steht in keinem verhältnis zu den unterhaltskosten. dabei spreche ich insbesondere von reperaturen und versicherung. von diesem standpunkt her würde ich generell vom m3 abraten und zum 328i tendieren. soll ja noch verrückte leute geben, denen die absolute leistung wichtiger ist als irgendwelche preis-leistungs-verhältnisse :) ...

und den genannten verbrauchswerten kann ich mich anschließen, auch wenn ich nie auf 7,8 liter gekommen bin. :) um allerdings über 16 liter zu kommen, musst du schon einen beherzten bleifuß in der stadt haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Verbrauch 328 vs M3