ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 53 AMG Customizing/Tuning

E 53 AMG Customizing/Tuning

Mercedes
Themenstarteram 12. Januar 2019 um 0:03

Hallo Leute, ich verfolge nun schon einige Monate "E53 AMG Allgemeiner Thread. "

Die vielen Beiträge haben mir bei der Entscheidungsfindung geholfen und letztendlich das Warten erleichtert.

Ich habe meine E53 Limousine nun schon seit einigen Wochen und mittlerweile schon 5000 Kilometer auf dem Tacho. Also gut eingefahren.

Gleich vorab der E53 AMG ist das beste Auto was ich jemals besessen habe und ich bereue meine Entscheidung keine Sekunde.

Dennoch gibt es eine handvoll Dinge die ich mir für den E53 gewünscht hätte aber leider nicht bekommen habe. Ich kann mir gut vorstellen dass es einigen so geht und darum dieser Thread.

Für alle die Vorhaben an Ihrem E53 nachzubessern und natürlich alle interessierten.

Da das Angebot in Punkto Tuning noch recht rar ist und vielleicht auch rar bleiben wird, würde es mich mal interessieren was Ihr so alles zu optimieren gedenkt.

Bei mir steht in einer Woche folgendes an:

 

- Tausch des Kühlergrills gegen komplett Schwarz lackierten E63 AMG Grill ( Nachbildung bestellt auf

Amazon. )

Finde den Diamantgrill sehr unschön und langweilig.

- Geringfügige Tieferlegung. ( Koppelstange 20 - 30 mm )

Was ich definitiv in Kürze noch machen werde:

- Folie in Mattgrau (Derzeit Selenitgrau Met. )

Was ich gerne machen würde sobald verfügbar:

- Auspuffanlage bzw. Endschalldämpfer. ( mit dem Sound bin ich leider nicht wirklich zufrieden.

Ich bin mir ziemlich sicher dass der Sound welcher unter Vollast

im Innenraum zu hören ist, künstlich erzeugt wird. Es klingt

ganz nett aber von eben diesem bassigen Brummen ist von

außen nichts zu hören. Ich fahre parallel noch einen A45 AMG

mit PAGA und kann nur sagen dazwischen liegen Welten. Ich

finde da ist beim E53 noch ziemlich viel Luft nach oben.

 

 

Beste Antwort im Thema

Ich glaub hier hat mal wieder jemand Langeweile...kaufst deiner Frau ein Frauenauto mit 435 PS, ne Woche später einen Hund, bei dem dir/euch der Weitblick fehlt, dass er zu groß werden könnte für ein Coupé.

Dann tunst du die Mühle und musst anschließend feststellen, dass du mit simpler Softwareanpassung plötzlich ein Beast unterm Arsch hat, welches dir die Schweißperlen von der Stirn rinnen lässt.

Da das alles nicht zu erwarten war, beschließt du nun, das Auto mit vermutlich mehreren (Zehn-)Tausend Euro wieder zu verticken, obwohl es dir vorher extrem wichtig war, durch das Chiptuning ein paar Euro Sprit zu sparen.

Trotz angeblich jahrelanger Erfahrung in der Fahrzeugentwicklung verstehst du nichtmal die Funktionweise des EQ-Boost und wirfst hier mit Drehmomentangaben um dich, dass es ein Schande ist, dass mein E53 nicht mal aus dem Stand durchschlupft.

Zu guter Letzt springt dir dann van Gogh zur Seite und bellt alle Zweifler weg, weil sich Studienkollegen eben "helfen"...köstlich...

Zitat:

@AmgE53S schrieb am 10. Februar 2020 um 16:45:28 Uhr:

So, und jetzt zu mir, ich habe vor 30 Jahren Fahrzeugtechnik studiert und arbeite bei einem großen Autokonzern in der Entwicklung. Leider sind hier eine Menge Leute unwissend, was auch nicht schlimm wäre, wenn sie ihr Unwissen nicht verbreiten würden.

Zitat:

@Kunsthaus schrieb am 30. Dezember 2019 um 20:08:15 Uhr:

Ich selber habe vor 20 Jahren Fahrzeugtechnik studiert und das Reifen einem Wagen so schaden können, hätte ich vorher niemanden geglaubt...

193 weitere Antworten
Ähnliche Themen
193 Antworten

Fesch fesch

Sehr feines KFZ

Zitat:

@UNIMATRIX0 schrieb am 16. März 2019 um 17:47:52 Uhr:

Der aktuelle Stand.

Frontgrill getauscht.

Tieferlegung 2,5 cm

Alle Chromteile foliert

Als Nächstes werden die Felgen umlackiert

und der Wagen komplett foliert (matt dunkelgrau)

Muss eigentlich für den Tausch des Grills die Frontmaske ab?

Wie ist die Verarbeitungsqualität & Passgenauigkeit des Zubehörgrills?

Das ist jetzt wieder ein anderer Grill oder hast du nur den Rahmen foliert? Was kostet der Grill und wo bekommt man den her? :)

Hat hier evtl. schon jemand den E53 leistungsmäßig gemessen (Prüfstand)? Ich würde mich auch gerne mal über Chiptuning informieren (wobei ich es wahrscheinlich wieder nicht machen werde ;-) ). Schöner Thread!

Chiptuning dauert sicher noch. Selbst bei Brabus ist nix geplant in absehbarer Zeit.

Themenstarteram 24. März 2019 um 14:07

Also der Rahmen wurde schwarz foliiert. War vorher Chrom und gehört technisch gesehen auch zur Stoßstange.

Ich kenne 2 Möglichkeiten um an den Grill zu kommen.

1. Chromtec http://www.chrome-tec.com/

2. Amazon https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_fkmrnull_1?...

 

Ich war geneigt den Grill selbst zu montieren, aber mir war dann doch zu viel Elektronik in der Stoßstange verbaut.

Habe es dann in einer Tuningwerkstatt machen lassen.

Um den Grill sauber tauschen zu können muss die komplette Front / Stoßstange weg.

Theoretisch geht es für Experten auch einfacher. Aber ob man dann an jeden klipp und Schraube sauber ran kommt ?

Ich hab mich für den Grill von Amazon entschieden. Will nicht sagen dass dies ein Fehler war aber um die Frage nach der Passgenauigkeit zu beantworten, der Grill passt nicht richtig. An der unterkante blieb ein kleiner Spalt übrig.

Und auch sonst musste viel nachgearbeitet werden.

Irgendwann werde ich vielleicht doch mahl bei Chromtec anfragen.

 

Zum Thema Chiptuning:

Fertigungslösungen gibt es noch nicht, aber mein bekannter Tuner hat mir bereits eine Leistungssteigerung angeboten. Allerdings wäre mein Auto dann das Versuchskaninchen.

Angeblich alles bedenkenlos. Für den der Interesse daran hat :

https://www.fastlane-tuning.de/

Immer alles cool, wenn die Garantie nicht wäre :)

Der Frontgrill sieht echt nice aus.

Zum Thema Leistungssteigerung:

Bei Performmaster ist was in Planung.

Zitat:

@redwin69 schrieb am 25. März 2019 um 22:44:19 Uhr:

Zum Thema Leistungssteigerung:

Bei Performmaster ist was in Planung.

Echt cool, aber zu viel Aufwand für mich:cool:

Zu grau, zu matt, zu schwarz ;-)

Viel Spaß mit dem 53er.

Zum Tuning : wg. der ordentlichen Garantie käme bei mir nur PM in Frage. Aber nachdem ich den Preis (5.698,00 EUR) für meinen E erfragt habe, bin ich mir nicht sicher, ob sich das wirklich lohnt.

Zitat:

@udodonald schrieb am 26. März 2019 um 18:40:13 Uhr:

Zu grau, zu matt, zu schwarz ;-)

Viel Spaß mit dem 53er.

Zum Tuning : wg. der ordentlichen Garantie käme bei mir nur PM in Frage. Aber nachdem ich den Preis (5.698,00 EUR) für meinen E erfragt habe, bin ich mir nicht sicher, ob sich das wirklich lohnt.

5.7k für das Tuning des E53? Darf man fragen was für Leistungsdaten dann erreicht werden sollen?

Der Preis ist natürlich eine ordentliche Hausnummer aber immerhin mit Garantie...

Was wollt ihr denn? 0.3 sec.und 10km/h schneller? Nehmt das Geld, macht einen tollen Urlaub und Respekt das ein Golf an eurer Stoßstange hängt.

Zitat:

@CLAZH schrieb am 26. März 2019 um 18:59:20 Uhr:

Zitat:

@udodonald schrieb am 26. März 2019 um 18:40:13 Uhr:

Zu grau, zu matt, zu schwarz ;-)

Viel Spaß mit dem 53er.

Zum Tuning : wg. der ordentlichen Garantie käme bei mir nur PM in Frage. Aber nachdem ich den Preis (5.698,00 EUR) für meinen E erfragt habe, bin ich mir nicht sicher, ob sich das wirklich lohnt.

5.7k für das Tuning des E53? Darf man fragen was für Leistungsdaten dann erreicht werden sollen?

Der Preis ist natürlich eine ordentliche Hausnummer aber immerhin mit Garantie...

Nee, nee, war für den 63s. Für 0,5sec schneller auf 100 und 1,5sec schneller auf 200, ohne Vmax-anhebung. Da folge ich w212-tom, das lohnt sich nicht, lieber ein schöner Urlaub !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 53 AMG Customizing/Tuning