ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Dunkler Kratzer in Verbindung mit White Silver Metallic

Dunkler Kratzer in Verbindung mit White Silver Metallic

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 15:43

Hallo Leute,

Ich habe an meinem Golf Variant einen dunklen Kratzer gefunden. Es wirkt so, als wäre jemand mit einer schwarzen Schuhsole dran vorbeigeschrammt. Nach mehreren Waschstraßenbesuchen und Versuchen, es per Hand zu entfernen, hab ich bis dato nicht geschafft, den Kratzer verschwinden zu lassen. Hat jemand von euch irgendwelche Vorschläge, was man da machen kann?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Img-2853
Ähnliche Themen
20 Antworten

Lackreiniger.

Versuche es mit einer Politur

Themenstarteram 13. Oktober 2017 um 16:27

Danke, beides werde ich mal ausprobieren!

Ich denke,dass es schon mit Flüssigwax rausgeht,nur n bisschen an der Stelle da reiben.

Normales Wachs reinigt nicht. Da muss schon ein Poliermittel genommen werden.

Das poliert Dir jeder Lackierer oder Aufbereiter für ein paar Euro aus, falls Du Dich da nicht selber ran traust.

Zitat:

@lufri1 schrieb am 13. Oktober 2017 um 17:53:05 Uhr:

Normales Wachs reinigt nicht. Da muss schon ein Poliermittel genommen werden.

Ich möchte fast wetten,dass flüssiges Wachs auf nen wichen Lappen,und dann n bissle scheuern genügt.

Bei meinem Hellen Wagen,kann ich sogar kleine Teerflecken somit entfernen. Das mache ich schon seit meiner Lehre als Tankwart so,und funktioniert sogar seit vielen Jahren.

Ich würde erstmal vorsichtig mit nem Radiergummi über die trockene Stelle gehen.

Ich würde das als erstes mit Knete versuchen.

Du kannst den Thread auch ins Fahrzeugpflegeforum stellen (lassen), da sind die Profis dafür.

In den Fahrzeugpflege FAQs findest du auch erklärt, was Knete ist und wie man die anwendet .

Reinigungsknete war auch mein erster Gedanke. Damholt man schon einiges mit runter, aber wenn es richtige Kratzer sind ...

Zitat:

@VW-Polo-Fan schrieb am 13. Oktober 2017 um 19:45:23 Uhr:

Zitat:

@lufri1 schrieb am 13. Oktober 2017 um 17:53:05 Uhr:

Normales Wachs reinigt nicht. Da muss schon ein Poliermittel genommen werden.

Ich möchte fast wetten,dass flüssiges Wachs auf nen wichen Lappen,und dann n bissle scheuern genügt.

Bei meinem Hellen Wagen,kann ich sogar kleine Teerflecken somit entfernen. Das mache ich schon seit meiner Lehre als Tankwart so,und funktioniert sogar seit vielen Jahren.

Teerflecken sind am Lack drauf, die kannst du auch mit Benzin oder ähnlichen entfernen.

Hier schaut es aus, als wenn der Lack leicht beschädigt ist. Das ist was anderes und gehört auspoliert.

Zitat:

@lufri1 schrieb am 14. Oktober 2017 um 11:31:12 Uhr:

Zitat:

@VW-Polo-Fan schrieb am 13. Oktober 2017 um 19:45:23 Uhr:

 

Ich möchte fast wetten,dass flüssiges Wachs auf nen wichen Lappen,und dann n bissle scheuern genügt.

Bei meinem Hellen Wagen,kann ich sogar kleine Teerflecken somit entfernen. Das mache ich schon seit meiner Lehre als Tankwart so,und funktioniert sogar seit vielen Jahren.

Teerflecken sind am Lack drauf, die kannst du auch mit Benzin oder ähnlichen entfernen.

Hier schaut es aus, als wenn der Lack leicht beschädigt ist. Das ist was anderes und gehört auspoliert.

Also,so wie ich es sehe,ist der lack an dieser Stelle nicht beschädigt.

Themenstarteram 14. Oktober 2017 um 13:29

Zitat:

@VW-Polo-Fan schrieb am 14. Oktober 2017 um 11:35:02 Uhr:

Zitat:

@lufri1 schrieb am 14. Oktober 2017 um 11:31:12 Uhr:

 

Teerflecken sind am Lack drauf, die kannst du auch mit Benzin oder ähnlichen entfernen.

Hier schaut es aus, als wenn der Lack leicht beschädigt ist. Das ist was anderes und gehört auspoliert.

Also,so wie ich es sehe,ist der lack an dieser Stelle nicht beschädigt.

Richtig, er ist nur verschmutzt.

Nimm Teerentferner. Das hilft auf Lack gegen fast alles.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Dunkler Kratzer in Verbindung mit White Silver Metallic