ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant

Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 14. Dezember 2018 um 17:30

Hallo Freunde ich habe folgendes Problem an diesem o.g Fahrzeug ist der Keilriemen gerissen nach Wechsel des Keilriemens wurde auch am zahnriemen alles sauber gemacht und Reste raus geholt. ALSO alles wieder zusammen gebaut und versucht zu starten leider ohne Erfolg. Jetzt zu meinem Hauptproblem wenn ich den Motor starte finde ich das der zahnriemen sehr langsam dreht meine Meinung zu wenig Drehzahl um ihn zum starten zu bekommen das ist wie als wenn ich den mit der Hand drehen würde. An der Drosselklappe drückt er ordentlich selbst überbrücken von meinem laufenden bmw am passat machts nicht besser also probiert am anlasser direkt zu überbrücken Ergebnis das selbe zu langsam. FS sagt alles okay. Was könnte ich tun um den wieder zum Laufen zu bringen? Wo kann ich noch prüfen wo das Problem liegen könnte. Vor dem riss hat alles funktioniert.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@Blackmonsta92 schrieb am 14. Dezember 2018 um 17:30:22 Uhr:

wenn ich den Motor starte finde ich das der zahnriemen sehr langsam dreht meine Meinung zu wenig Drehzahl um ihn zum starten zu bekommen das ist wie als wenn ich den mit der Hand drehen würde.

langsam?

KW dreht 2:1 zur Nockenwelle

Zitat:

@Blackmonsta92 schrieb am 14. Dezember 2018 um 17:30:22 Uhr:

Hallo Freunde ich habe folgendes Problem an diesem o.g Fahrzeug ist der Keilriemen gerissen nach Wechsel des Keilriemens wurde auch am zahnriemen alles sauber gemacht und Reste raus geholt. ALSO alles wieder zusammen gebaut und versucht zu starten leider ohne Erfolg. Jetzt zu meinem Hauptproblem wenn ich den Motor starte finde ich das der zahnriemen sehr langsam dreht meine Meinung zu wenig Drehzahl um ihn zum starten zu bekommen das ist wie als wenn ich den mit der Hand drehen würde. An der Drosselklappe drückt er ordentlich selbst überbrücken von meinem laufenden bmw am passat machts nicht besser also probiert am anlasser direkt zu überbrücken Ergebnis das selbe zu langsam. FS sagt alles okay. Was könnte ich tun um den wieder zum Laufen zu bringen? Wo kann ich noch prüfen wo das Problem liegen könnte. Vor dem riss hat alles funktioniert.

Also bei meinem 2006er ist es so das Zahnriemen und Keilriemen getrennt voneinander sind... Wieso muss man dann beim Zahnriemen der in einem Gehäuse läuft was reinigen? Oder is dein Zahnriemen gerissen und du hast en neuen drauf gemacht und dabei en fehler beim draufsetzen gemacht? Wenn er nur um 1 Zahn gesprungen ist sind vermutlich die Ventile defekt oder sonstiges... Beim Keilriemen tauschen und gut..

Hallo Blackmonsta92

da würde ich mal sagen, dass der Keilrippenriemen sich im Zahnriemen verheddert hat und die Steuerzeiten mehr o. weniger was abbekommen haben. Also genau prüfen, ein Zahn daneben, könnte noch ohne mechanische folgen geblieben sein, bei mehr Versatz glaube ich nicht daran.

 

Gruß

Themenstarteram 14. Dezember 2018 um 18:35

Also warum hinten am zahnriemen! Dort waren Reste vom Keilriemen drin deshalb hab ich dort sauber gemacht. Aber auch bei mir sind sie getrennt voneinander.

Hat das mit der Dreh Geschwindigkeit was zu tun der müsste doch normal ziemlich schnell laiern.

So ist es zumindest bei meinen anderen Autos gewesen wenn mal die Batterie leer war.

Kann ich steuerzeiten ohne spezielles Werkzeug einstellen.

Und welche Möglichkeiten habe ich noch nach zu schauen um die Fehlstelle zu finden. Mein Latein ist soweit am Ende

Was meinst du mit 2:1

Zitat:

@Blackmonsta92 schrieb am 14. Dezember 2018 um 18:35:48 Uhr:

 

Kann ich steuerzeiten ohne spezielles Werkzeug einstellen.

 

Was meinst du mit 2:1

Nein, lass lieber die Finger von den Steuerzeiten..

2:1 ist das Drehverhältnis zwischen Kurbelwellen- und Nockenwellenrad. Das Zahnrad der Kurbelwelle ist kleiner als das von der Nockenwelle. Daher dreht sich die Kurbelwelle schneller als die Nockenwelle. In diesem Fall 2 (Kurbelwelle) zu 1 (Nockenwelle)

Was meinst du mit langsam drehen? Der Motor gefühlt an sich, oder die Nockenwelle ?

such Dir jmd. der Dir direkt helfen kann, das ist nicht böse gemeint.

Entweder dreht alles langsam (im Verhältnis) oder nicht.

Wenn alles langsam dreht und Batterie / Kabel i.O.sind, dann ist der Anlasser verdächtig (z.B. Buchse), hat dann aber nix mit irgendeinem vorher defekten Riemen zu tun

Vorschlag: der Anlasser ist defekt.

Hat aber nichts mit dem Keilriemen zu tun.

Dreht der Motor langsam, oder nur der Zahnriemen ?

Im 2. Gang anrollen lassen. Dann siehst Du ob der Motor startet.

Themenstarteram 15. Dezember 2018 um 19:56

Kurzes Update: Mir war das alles nun bissl zu koscher deshalb öffnete ich den Zylinderdeckel und siehe da alle 8 Hydrostößel zerscheuert! Was gibt's nun zu beachten? Beim Wechsel bei VAG ich bin nur gefixt mit BMW

'zerscheuert'? Bilder?

Und vorher war nur der Limariemen gerissen?

Hydros zerscheuert man nicht mit 3x anlassen.

Um welchen Motor geht es eigentlich genau?

 

Beim BMP wäre es nicht unüblich, dass die Hydros verschlissen sind

Themenstarteram 18. Dezember 2018 um 7:31

Ist ein bmp ich schick später mal Bilder rein

Themenstarteram 18. Dezember 2018 um 16:27

So lade nun gleich mal die Bilder hoch...aber mal ne andere Sache ich möchte nun den ZK wechseln und der wird ja hinten vom krümmer gehalten. Ich bin leider nur auf bmw gelernt. Gibt's denn hier eine Möglichkeit wie ich das abbekomme ohne den Motor abzulassen ich komme sonst nicht an die schrauben

Ist ein bmp motor

Warum willst du denn jetzt den ZK wechseln?

Du kannst den Kopf samt Turbo/Krümmer abnehmen. Aber an die Muttern des Krümmers kommt man aber teils von oben und teils von unten dran. Ist halt fummelig, aber theoretisch geht es. Natürlich nur wenn die nicht zu fest sitzen ;)

Themenstarteram 18. Dezember 2018 um 18:45

Hier mal das Foto

20181218-170134
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant