ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant

Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 14. Dezember 2018 um 17:30

Hallo Freunde ich habe folgendes Problem an diesem o.g Fahrzeug ist der Keilriemen gerissen nach Wechsel des Keilriemens wurde auch am zahnriemen alles sauber gemacht und Reste raus geholt. ALSO alles wieder zusammen gebaut und versucht zu starten leider ohne Erfolg. Jetzt zu meinem Hauptproblem wenn ich den Motor starte finde ich das der zahnriemen sehr langsam dreht meine Meinung zu wenig Drehzahl um ihn zum starten zu bekommen das ist wie als wenn ich den mit der Hand drehen würde. An der Drosselklappe drückt er ordentlich selbst überbrücken von meinem laufenden bmw am passat machts nicht besser also probiert am anlasser direkt zu überbrücken Ergebnis das selbe zu langsam. FS sagt alles okay. Was könnte ich tun um den wieder zum Laufen zu bringen? Wo kann ich noch prüfen wo das Problem liegen könnte. Vor dem riss hat alles funktioniert.

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 19. Dezember 2018 um 23:38

Zitat:

@Zahnbuerstenlecker schrieb am 19. Dezember 2018 um 22:24:46 Uhr:

Hatte ich auch meine Probleme mit.

Nimm den Kopf dann am besten mit Krümmer und Turbo runter, wenn die Schrauben nicht losgehen

Ja da muss ich erstmal morgen schauen wo ich noch was genau zu lösen habe an schrauben etc. Damit ich den Kopf mit Turbo und krümmer rausbekomme

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Dringende Hilfe Passat 2,0 TDI Baujahr 2008 Variant