ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Dringend! C215 Wählhebel manuelle Entriegelung

Dringend! C215 Wählhebel manuelle Entriegelung

Mercedes CL C215
Themenstarteram 5. Juli 2015 um 10:02

Guten Morgen zusammen,

Es ist passiert... mitten auf der Straße ließ sich mein Wählhebel nicht mehr von Position P bewegen und ich musste abgeschleppt werden.

In diversen Foren habe ich gelesen, dass es eine manuelle Entriegelung der Parksperre am Wählhebel mit einem spitzen Gegenstand gibt. Diese habe ich trotz Entfernen der Schaltkulisse nicht gefunden.

Hat jemand eine Anleitung, wie ich die Sperre manuell entriegele?

Es geht nicht darum den Plastikhebel zu entfernen/ersetzen sondern nur darum den Wagen schnell kurzfristig wieder gangbar zu machen. Im Bordbuch steht nichts drin :/

Mein Fahrzeug CL500, c215, Bj. 2001

Vielen Dank!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. Juli 2015 um 8:50

@w220_harz

Mein Freundchen, auf so nen nutzlosen Kommentar habe ich ja nur gewartet.

Was bildest du dir überhaupt ein? Bei mir wächst Geld nicht auf den Bäumen. Sollte das bei dir anders sein kannst du gerne was abgeben ^^

In meinem Fall geht es darum, dass ich nicht einsehe für ein kleines Plastikteil 1500€ zu bezahlen. Ist also auch eine Frage von was ist es mir wert. Dass du alles auf die Geld Schiene schiebst spricht nicht gerade für dich.

Ich würde mich freuen wenn du mal etwas konstruktives Beiträgen könntest. Andernfalls kann ich auf deine Kommentare sehr gut verzichten.

Ich bin dankbar für die vielen konstruktiven Beiträge und denke, dass diese nicht nur mir sondern auch vielen anderen Nutzern hilfreich sein werden. W220_harz davon lebt ein Forum, falls dir das noch nicht bewusst sein sollte.

PS: Dank Autoclub musste ich keinen Cent zahlen ;)

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Eine Frage ist, woran es liegt. (Funktioniert zB der Bremslichtschalter?) Für die schnelle Problemlösung: Wahlhebel in Richtung D ziehen und gleichzeitig kräftig oben auf den Hebel schlagen. Hatte ich wegen eines defekten Bremslichtschalters einige Male machen müssen, klappt immer.

Ja Bremslicht funktioniert

Warscheinlich ist die Sperrklinke in der Wahlhebeleinheit gebrochen und muss erneuert werden oder zumindest entfernt werden.

Das ist leider ein recht häufig vorkommender Defekt beim C215 / W220.

Das Teil kostet aber nicht viel und man bekommt z.B. bei ebay auch Ersatz aus Aluminium.

Die Reparatur ist nicht sonderlich schwierig wenn man selber schrauben kann und du findest auf YouTube einige Ableitungen zu dieser Reparatur.

Alternativ kann man natürlich auch das ganze Modul erneuern, was dann aber deutlich teurer kommt.

Gruß.

Klaus

Danke für die Antwort. Ich hoffe mal das es das ist. Bekomme morgen bescheid. Frohe Ostern

Diese Kunststoffsperrklinke gibt es in Amerika übrigens auch aus Alu gefräst zu kaufen!

Die Aluminium Ausführung der Sperrklinke habe ich auch schon bei einigen deutschen Anbietern gesehen, unter anderem auch auf ebay.

Könntest du bitte mal einen Link schicken. Ich finde irgendwie nix. Danke

am 3. April 2018 um 11:09

https://www.ebay.de/itm/251910654420?...

Ist das der gesuchte Link?

Was ich bei der Problematik nicht verstehe:

Muss beim Drücken der Bremse und beim Wechsel vom P nach R ein Geräusch zu hören sein oder nicht?

Diese besagte Plastikklinke gibt es als kleine Tip in Amerika auch aus Alu gefräst, hatte mein WerkstattKumpel sich für unter 20€ dort in Alu bestellt! VG, Roman

Zitat:

Um das nochmal klar zu stellen:

 

Viele Automatikgetriebe haben eine Notentriegelung der Automatik, welche auch im Bordbuch beschrieben ist.

 

Der CL500, c215 hat jedoch keine Notentriegelung der Parksperre der Automatik (Automatik in Stellung P), da diese Sperre zur Wegfahrsperre gehört. Eine Entriegelung ist nicht ohne weiteres möglich.

Servus aus München,

ich habe aktuell das selbe Problem. Von meinem Mercedes Händler wurde mir auch die "Notentriegelung" via draufhauen auf den Schalthebel und nach hinten ziehen genannt. Als du den Plastikhebel entfernt hast, gings dann wieder? Lässt sich der Schalthebel jetzt also immer bewegen (deaktivierte Parksperre quasi)?

Hallo Klaus

Habe das selbe Problem, wo befindet sich genau das Teil, wäre mega lieb wenn du mir weiterhelfen könntest. Danke im Voraus.

Gruss

 

Zitat:

@schwertderzeit schrieb am 30. März 2018 um 13:00:42 Uhr:

Warscheinlich ist die Sperrklinke in der Wahlhebeleinheit gebrochen und muss erneuert werden oder zumindest entfernt werden.

Das ist leider ein recht häufig vorkommender Defekt beim C215 / W220.

Das Teil kostet aber nicht viel und man bekommt z.B. bei ebay auch Ersatz aus Aluminium.

Die Reparatur ist nicht sonderlich schwierig wenn man selber schrauben kann und du findest auf YouTube einige Ableitungen zu dieser Reparatur.

Alternativ kann man natürlich auch das ganze Modul erneuern, was dann aber deutlich teurer kommt.

Gruß.

Klaus

Das hat doch Klaus alles geschrieben.

Ich hatte in den 8 Jahren, seit dem ich das Auto besitze 2mal das Problem. Es war aber kein mechanisches Problem sondern eine elektronische Gemeinheit wegen Unterspannung.

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern das gleiche Problem bei meinem C215 CL55 AMG Baujahr 2000.

An sich alles kein Problem, doch wie, oder wo ist die Mittelkonsole hinten befestigt?

Vorne kriege ich angehoben, nur hinten habe ich nichts gefunden. Nur zwei Schrauben, die ich beim umklappen des Teppichs sehe. Diese sind aber nach oben gerichtet und mein Torx kommt eher von unten, also unmöglich die Schraube zu drehen. Hat jemand vielleicht einen Tipp, oder eine Anleitung? Vielen Dank im Voraus!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Dringend! C215 Wählhebel manuelle Entriegelung