ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Drehzahl Signal im CTR ?

Drehzahl Signal im CTR ?

Themenstarteram 26. April 2006 um 23:46

Hallo,

so, nach langer Zeit mal wieder ne Frage von mir. Kann mir jemand bitte sagen wo ich das Drehzahl Signal abgreifen kann (am besten nicht im Motorraum). Ist doch bestimmt irgend ein Pin am Steuergerät.

Weiss evtl. auch jemand welche Art von Signal das ist

Oder hat jemand generell die Belegung vom Steuergerät oder gibts überhaupt so einen generellen Elektrik Plan vom CTR?

Früher gabs doch diese "Machs Dir Selber" Bücher, da war auch immer die Verkabelung vom Auto dabei, aber mit der Masse an Elektrik heute haben die es wohl aufgegeben :-)

Wär echt super wenn da jemand was für mich hätte

Liebe Grüße,

daTOM

Ähnliche Themen
23 Antworten

machs dir selber bücher? hat deine signatur da direkt oder nur indirekt was mit zu tun ;)

im ernst:

das drehzahl signal am ctr bekommst du entweder an dem hellblauen kabel am steuergerät. oder wenn du damit nichts anfangen kannst, was bei mir der fall war, greif einfach ein zündspulenkabel ab. hab ich so beim shift light gemacht!

grüße

Matze

Bitteschön......

mmm crxtom ich geb dir mal nen kleinen tip:

bei deiner homepage gehen alle links net da du

anstatt

http://www.crxtom.de/pics/pics.htm

http://www.crxtom.de/pics\pics.htm

also statt einem slash ein backslash genommen hast

mit dem signal kann ich dir jedoch leider net weiterhelfen

mfg

Themenstarteram 27. April 2006 um 19:11

HI,

merci gleich mal an den FlyinR!!!!!

genau das hab ich gebraucht, an dem steuergerät hab ich glaub ich auch die navi dran gehängt und auch damit spekuliert dass da auch das drehzahl signal auch irgendwo dran is.

geh ich dann schon richtig der annahme, daß das rpm signal also auch gleich noch n helblaues kabel ist?

@ le_smou: nicht gefunden oder taugt das signal nicht?

@ az-ctr: vielen dank für den tipp, aaaaaber, ich weiss jetzt nicht recht was da ned gehn soll, hab die links nochmal angeschaut, sind alle richtig und lassen sich auch öffnen.

cu,

daTOM

Zitat:

Original geschrieben von CRXTOM

@ az-ctr: vielen dank für den tipp, aaaaaber, ich weiss jetzt nicht recht was da ned gehn soll, hab die links nochmal angeschaut, sind alle richtig und lassen sich auch öffnen.

cu,

daTOM

hm ich verstehs net, mitm firefox geht kein einziger link aber mit opera und ie gehts, kein plan warum, anscheinend liegt der fehler bei mir ;) sry

Kann ich bestätigen, nutze Firefox on Ubuntu und bei mir gehen die Links auch nicht.

ich sag mal meine schaltung konnte das drehzahl signal nicht auswerten! geal welche drehzahl ich eingestellt hab am regler, die LED leuchtete immer! ist eben nicht prozessorgesteuert das teil. aber das signal von der zündspule hat es einwandfrei genommen! zwar dann nicht mit der reelen drehzahl, weil die schaltung nur alle 4 zündvorgänge mitbekommen hat, aber mit ner feinjustierung ging das dann schon recht genau! was wills du denn da dran hängen?

grüße

Matze

AZCtr hat schon recht... benutze für die Ziele deiner Links '/' statt '\' - dann klappts auch für uns.

Womit hast du denn deine Seite erstellt?

Oder - wenn sonst noch was ist --> PN an mich

tschö

Ralle

Themenstarteram 28. April 2006 um 23:45

Hi,

jepp, ich will auch ein flashlight einbaun, mit der bauanleitung von digitaler-drehzahlmesser.de.

ich habe sogar vor 3 mal den bausatz zu verwirklichen, ne gelbe led beim vtec, ne rote bei ca. 8000 und noch ne rote bei ca 8200, mal sehn obs klappt.

hab auch gesehen daß ein einzellner fertiger schaltblitz recht günstig hergeht. intresant aber das es da doch signal probleme gibt.

dann zu dem internetlinks, ich weiss ja nicht was das für s...ß browser sind :-) im ie gehts, im opera gehts im firefox gehts und wieso auch immer machen die anderen browser aus dem / einen \ ??? keine ahnung aber mehr als / im link eingeben kann ich nicht. erstellt hab ich die page mit dreamweaver8. universelleres tool gibts kaum, mehr probleme hatte ich früher mit frontpage, aber das die browser hier aus dem letzten / ein \ machen entzieht sich sämtlicher logik, sorry, also an mir oder der page liegts jedenfalls garantiert nicht.

trotzdem vielen dank dür die hinweise, hätte ja auch wirklich ein schreibfehler sein können.

zum thema website was hier eigentlich nicht hingehört:

frontpage und dreamweaver und alle WYSIWYG programme sind der letzte schund wenn man sich mal den quellcode betrachtet. probier mla nen richtigen html editor wie phase. da sind dann halt html kentnisse voraussetzung! woebi html nicht allzuschwer ist!

zum thema schaltblitz:

habe mir auch die schaltungen von digitaler-drehzahlmesser.de angeschaut und wollte das auch erst machen, hat aber daran gescheitert das ich keine möglichkeit hatte mir die platine "günstig" ätzen zu lassen!

habe mich dann zum schluss für das selfmade shift light von conrad als bausatz entschieden und hab das zusammengebrutzelt. da hast du 2 leds. die 2. kannst du mit nem poti regeln auf die drehzahl die gewünscht ist ( es empfiehlt sich ein anderer poti als dem im bausatz zu nehmen weil der ne zu große widerstandsskala für meine zwecke abgedeckt hat und ich den eh extern gelegt habe). die 1. LED geht ca. 3-4 rpm früher an als die 2. ! sollte man aber mit nem anderen vorwiderstand auch ändern können :D

grüße

Matze

Zitat:

frontpage und dreamweaver und alle WYSIWYG programme sind der letzte schund wenn man sich mal den quellcode betrachtet.

WORD!

Themenstarteram 1. Mai 2006 um 10:10

@le_smou

 

den conradbaussatz will ich jetzt um ´s verrecken nicht finden, wie nennt sich der oder hast vielleicht zufällig die bestellnummer noch zur hand? wär klasse.

vielen dank !!

cu

daTOM

PS: und, ja, ihr habts wohl recht, wieso auch immer, in den frames macht der dreamweaver nen backslash rein, habs grad mit m texteditor im quelltext gesehen, muss ich mal die tag da ne bereinigung starten :-(

hmm die artikelnummer bei conrad ist 130138-33 als bausatz

oder 190155-33 fertig aufgebaut (wo bleibt denn da der spass? ;) ) kosten: 12,95 bausatz, 16,95 fertiger baustein!

hab das letztes jahr bestellt und die nummer ist aus dem 2004er katalog! im internet find ich das teil jetzt mit der nummer nicht mehr. vll mal bei denen anrufen.

grüße

Matze

Das Conrad Teil wirst du nicht mehr bekommen. Habe es schon im Münchner Conrad versucht, das Teil wird nicht mehr hergestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen