ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Diesel-Kraftstoffe und die technischen Informationen von Mercedes/Xentry

Diesel-Kraftstoffe und die technischen Informationen von Mercedes/Xentry

Mercedes E-Klasse
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:07

vgl. Anhang.

Ähnliche Themen
85 Antworten
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:09

Paraffine Diesel

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:10

Schwefel

Danke für die umfangreiche Info und lesestoff:)

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 11:08

sehr gerne, wie gesagt das beste was man einem Motor gegeben kann ist Volllast 24h. vgl. LKW etc. die fahren Mio. km mit dem gleichen Motor.

Kurzstrecke, viel Start/Stop usw. sind nicht so gut. Deswegen hab ich mich fuer den Hybrid entschieden.

1. will ich den 10-15 Jahre oder mehr fahren.

2. Alle Kurzstrecken werden elektrisch gefahren. Diesel nur auf der Autobahn ab min. 30km Fahrweg

3. Bin ich Elektroniker und finde diese Kombination am besten. (u.a. Aufladen des Akkus mit dem Motor)

4. komme ich ueber 1000km mit 1x Tanken (3 min.) und muss nicht Std. lang laden.

5. ist der OM654 echt ein super sparsamer Motor. (aktuell 35t km bei 5,3l im Schnitt)

6. ist das 9G Tronic ein Traum ! (vorher hatte ich 5 Gang Schaltung)

und und. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto. Toll gemacht Mercedes :-)

Ja ich mache auch locker 900 km. Mit meinem. Fahre den 350d Om656. Sehr laufruhig und alles. Adblue 24000 km mit eine Füllung.

Mich stört momentan nur ein Tickern unter Last. Keine Ahnung warum. Ist mir nach dem Service A Aufgefallen. Sehr komisch. Habe nur einen Getriebe Update machen lassen. Schlussendlich wurde dann alles Aktualisiert. Vielleicht braucht das Fahrzeug mal eine gute Länge Strecke. Sonst sehr zufrieden

Themenstarteram 22. Juli 2020 um 15:06

ggf. Getriebe mal neu anlernen lassen. Da gibt es einen Reset mit dem Gaspedal und Zunedung. Dann einfach ganz sanft fahren und die Gaenge einmal rauf einmal runterschalten lassen. Hat bei mir was gebraucht. Schaltet besser jetzt, sanfter.

Würde schon gemacht. Nix bemerkt.

Ups... Habe schon in den anderen Thread geschrieben. :)

Themenstarteram 25. Juli 2020 um 8:02

Zitat:

@Andreas_H1234 schrieb am 19. Juli 2020 um 10:07:47 Uhr:

vgl. Anhang.

Sehr interessant! Hast du solche Informationen auch zu Ottokraftstoffen und zu Motorenölen?

Themenstarteram 25. Juli 2020 um 19:41

Da gilt im Prinzip das gleiche. Hohere Oktanzahl ist gut, Premium Kraftstoffe ist auch gut, weil gute Additive drin. GTL ist besser, da sauberer. Auch bei Ottomotoren gilt, lange Laufen lassen und Volllast ist GUT fuer den Motor. Kurzstrecke nicht.

Gtl ist besser als?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Diesel-Kraftstoffe und die technischen Informationen von Mercedes/Xentry