ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Die neuen Blue TDI-Modelle mit EU6

Die neuen Blue TDI-Modelle mit EU6

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 20. Juni 2013 um 11:22

Für Golf und Golf Variant sind ab sofort die extrem sauberen Blue-TDI-Modelle mit EU6 bestellbar:

Der neue Golf

1,6l 81kW BlueTDI EU6 5-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 3,8l/100km CO2: 99g/km

1,6l 81kW BlueTDI EU6 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Kombiniert: 3,9l/100km CO2: 102g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 4,1l/100km CO2: 106g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

Kombiniert: 4,4l/100km CO2: 117g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Schaltgetriebe 4Motion

Kombiniert: 4,7l/100km CO2: 122g/km

Der neue Golf Variant

1,6l 81kW BlueTDI EU6 5-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 3,9l/100km CO2: 102g/km

1,6l 81kW BlueTDI EU6 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Kombiniert: 4,0l/100km CO2: 104g/km

 

Für den Golf Variant wird der 2,0l 110 kW (150 PS) TDI BlueTDI erst zu Modelljahr 2015 einsetzen.

* Diesel-Pkw mit Euro-6-Abgasnorm kommen einer Steuerbefreiung in Höhe von einmalig 150 Euro zu Gute. Die Steuerbefreiung endet spätestens am 31. Dezember 2013.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Juni 2013 um 11:22

Für Golf und Golf Variant sind ab sofort die extrem sauberen Blue-TDI-Modelle mit EU6 bestellbar:

Der neue Golf

1,6l 81kW BlueTDI EU6 5-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 3,8l/100km CO2: 99g/km

1,6l 81kW BlueTDI EU6 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Kombiniert: 3,9l/100km CO2: 102g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 4,1l/100km CO2: 106g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

Kombiniert: 4,4l/100km CO2: 117g/km

2,0l 110kW (150 PS) BlueTDI EU6 6-Gang-Schaltgetriebe 4Motion

Kombiniert: 4,7l/100km CO2: 122g/km

Der neue Golf Variant

1,6l 81kW BlueTDI EU6 5-Gang-Schaltgetriebe

Kombiniert: 3,9l/100km CO2: 102g/km

1,6l 81kW BlueTDI EU6 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Kombiniert: 4,0l/100km CO2: 104g/km

 

Für den Golf Variant wird der 2,0l 110 kW (150 PS) TDI BlueTDI erst zu Modelljahr 2015 einsetzen.

* Diesel-Pkw mit Euro-6-Abgasnorm kommen einer Steuerbefreiung in Höhe von einmalig 150 Euro zu Gute. Die Steuerbefreiung endet spätestens am 31. Dezember 2013.

 

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten
am 20. Juni 2013 um 11:25

Kurze Frage dazu, erfüllt der 184PS GTD Diesel auch Euro 6?

am 20. Juni 2013 um 11:32

Zitat:

Original geschrieben von KontorDeluxe

Kurze Frage dazu, erfüllt der 184PS GTD Diesel auch Euro 6?

Ja, der neue Golf VII GTD erfüllt auch die Euro 6 Norm.

Es wurde ja extra ein neuer Motor entwickelt, auch wenn man bei den Daten vielleicht erst "bloß" an eine Überarbeitung des bisherigen denkt...

 

Es ist extra ein NOx Speicherkatalysator verbaut - somit EU6.

Der 2.0 TDI mit 110kW hat als EU6 Variante aber nen saftigen Aufpreis von 635 EUR gegenüber dem EU5 TDI. Ob da viele zum EU6 Motor greifen?

 

Grüße, Sascha

 

Durch den Aufpreis delegiert VW das Problem Klima praktisch weiter an den Endnutzer. Zumindest fragwürdige Strategie.

Kann mir persönlich nicht vorstellen, dass die Endnutzer sich mehrheitlich für den Aufpreis und damit im Sinne des Klimas entscheiden. Dafür fehlt hier (und auch wohl und besonders woanders) einfach das Bewusstsein.

Muss bei den EU6 Motoren Adblue nachgefüllt werden?

Zitat:

Original geschrieben von artanh

Durch den Aufpreis delegiert VW das Problem Klima praktisch weiter an den Endnutzer. Zumindest fragwürdige Strategie.

Kann mir persönlich nicht vorstellen, dass die Endnutzer sich mehrheitlich für den Aufpreis und damit im Sinne des Klimas entscheiden. Dafür fehlt hier (und auch wohl und besonders woanders) einfach das Bewusstsein.

Ich finde es aber eine vernünftige Strategie. Warum sollte der Konzern die Kosten tragen für etwas, das die Kunden gar nicht ausreichend wertschätzen?

In den kommenden Jahren wird sich das Problem von selbst lösen dadurch, dass der Gesetzgeber Euro 5 bei Neuwagen nicht mehr erlaubt.

für den Fahrzeughalter ist die Euronorm doch unwichtig.

das ist doch nur für den Hersteller relevant.

Denke schon das die Euro Norm für den Fahrzeughalter wichtig ist, aufgrund der zuzahlenden KFZ Steuer.

das glaube ich wohl nicht, denn wen ich mich nicht irre berechnet die Steuer den CO2 Ausstoß.

In der Euronorm aber gibt es überhaupt keine CO2 Grenzwerte.

In die Berechnung gehen Euronorm, Hubraum und CO2-Ausstoß mit ein.

Für den Verbraucher geht's nicht um viel Geld dabei. Mir wäre es bei einem Neuwagen trotzdem wichtig, dass er so wenig Schadstoffe wie möglich ausstößt. Nicht wegen des Geldbeutels, sondern wegen der Luft.

Und wer weiß was noch weiter mit den Umweltzonen passiert, hier ist auch gerade bei den Dieseln ein starker Zusammenhang mit den Euronormen gegeben.

Hi,

kann es neben der neuen Blue-TDI-Ausstattungslinie demnächst auch neue (Standard-)Dieselmotoren (z. B. 110 statt bisher 105 PS) geben?

Im Schweizer Konfigurator stehen die bereits seit Monaten. Die Verbrauchs- und Abgaswerte, die erst in den letzten Tagen ergänzt wurden, sind allerdings nicht besser, als bisher.

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 18:19

Die Blue TDI sind die neuen Standardmotoren.

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Die Blue TDI sind die neuen Standardmotoren.

White GTI ist mir lieber ;):D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Die neuen Blue TDI-Modelle mit EU6