ForumKuga Mk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk3
  7. DIE KLEINE FRAGE: Hier kann man alle kurzen Fragen loswerden,die keinen neuen Thread brauchen...

DIE KLEINE FRAGE: Hier kann man alle kurzen Fragen loswerden,die keinen neuen Thread brauchen...

Ford Kuga DFK
Themenstarteram 22. Oktober 2021 um 11:07

In Anlehnung an andere Foren evtl. ganz praktisch. Ich fange mal an:

 Wie findet ihr die Leistungsstufen der Sitzheizung vorne?

Ich bräuchte da max. die 2. Stufe, aber dafür eine Stufe mehr in der Lenkradheizung.

Ähnliche Themen
580 Antworten

abschließend damit Ihr Euch ein Bild machen könnt - Feinde stehen sich gegenüber - und ein gesamtes Bild von der Front, die eigentlich gar nicht so schlimm aussieht :-(

Img
Img
Img
+1

Zitat:

@StefanT81 schrieb am 14. November 2022 um 16:54:32 Uhr:

Also die Sache mit der Feststellbremse hab ich heute auf dem Feld bei 10 kmh getestet, sie löst sich direkt wieder wenn die Türe auf ist? Man die Technik von heute…

 

Ja, war ein Gebrauchtwagen.

 

Schaden sind 3000 Euro plus MWSt - verdammt ärgerlich für so eine Blödheit… knapp 20 Jahre unfallfrei tickt jetzt in der Vollkasko von vorne…

 

Ist es jetzt eigentlich als Unfallfahrzeug zu werten?

Tja. Auf jeden Fall kein Rahmenschaden. Da wird es jetzt Diskussionen geben,aber für mich ist das kein Unfall.

Zitat:

@Oetschi68 schrieb am 13. November 2022 um 22:56:07 Uhr:

War aber ein Gebrauchtwagen? Als du ihn dieses Jahr gekauft hast?!

Weil die Teile von 2020 sind!

Das ist völlig normal. Wenn ihr wüsstet wann solche Zulieferer Teile manchmal so produziert werden,sehr,sehr frühzeitig.

In meinem Fiesta mit Baumonat Dezember 2012 sind Innenverkleidung Kunststoff Teile mit Produktionsdatum zum Beispiel Oktober 2011 drin. Völlig normal. Kein Grund zur Sorge.

Ja früher war das wirklich normal.

Aber mittlerweile möchte jeder Autobauer Just in Time beliefert werden um Lagerkosten zu sparen.

Was meinst du denn, warum sowohl Corona und Ukrainekrieg so direkt zu Lieferengpässen führen.

Wir arbeiten auch für eine Zulieferfirma und da darf keine Maschine ausfallen. Da ist max. 48h Zeit zum auffangen durch eigene Lagerhaltung.

Ich weiß nicht, wo ich es sonst schreiben soll, bin aber gerade auf etwas gestoßen - vielleicht wird es Europa auch betreffen, vielleicht auch nicht, aber es kann nicht verkehrt sein, es mal im Hinterkopf zu behalten.

Problem: Injektoren des 1.5 Ecoboost Dreizylinder können brechen und ein Feuer verursachen.

 

Recall Reference Number: 22S73

"The fuel injector may crack, and fuel and fuel vapor may migrate and accumulate near ignition sources. This can cause an underhood fire."

https://www.ford.com/.../

 

Bronco Sport and Escape 2020 - 2023 Fuel Injector Crack Safety Recall 22s73 - Parts Not Available

https://www.youtube.com/watch?v=p3iguyDiuEk

Hallo, ich plane für nächsten Sommer meine 18 Zoll Felgen gegen die 20 Zoll -siehe Anhang- zu tauschen.

Braucht man dazu eine eigene neue ABE oder gibt es eine offizielle von Ford?

Welche Reifengrößen werden montiert?

VG

Stefan

Bild

Wenn man die Original Ford Felgen verwendet, benötigt man keine ABE!

Allerdings kann ich die 20 Zöller nicht empfehlen!

Auto wird viel zu hart und hoppelig!

ich hab die 20 Zöller auch drauf, ich finde sie ok auch wenn das Auto dadurch etwas sportlicher ums Eck geht

Zitat:

@christoli schrieb am 27. November 2022 um 19:57:12 Uhr:

Wenn man die Original Ford Felgen verwendet, benötigt man keine ABE!

Allerdings kann ich die 20 Zöller nicht empfehlen!

Auto wird viel zu hart und hoppelig!

Danke. Was würde da denn an Reifen drauf kommen? Bzw. Welche Reifengrößen sind zugelassen?

Zitat:

@StefanT81 schrieb am 27. November 2022 um 19:26:51 Uhr:

Hallo, ich plane für nächsten Sommer meine 18 Zoll Felgen gegen die 20 Zoll -siehe Anhang- zu tauschen.

Braucht man dazu eine eigene neue ABE oder gibt es eine offizielle von Ford?

Welche Reifengrößen werden montiert?

VG

Stefan

Schau am besten in die CoC-Papiere, Anfangs war es so, das einige Kugas nur 17" und 18" eigetragen hatten und andere (wie meiner) 18", 19" und 20", ob das bei den aktuell produzierten Kugas noch immer so ist, ist mir allerdings nicht bekannt. ABEs wirst du von Ford keine bekommen.

Bei mir eingetragen sind:

225/60 R18

225/55 R19

245/45 R20

Hallo

Worauf beim Kauf eines gebrauchten PHEV Kuga achten?

Das einem das Auto optisch gefällt!!!!

Alle Rückrufe sollten gemacht sein.

Dass es bequem ist und die Sitze passen :)

Dass man einen kompetenten und verlässlichen Händler hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk3
  7. DIE KLEINE FRAGE: Hier kann man alle kurzen Fragen loswerden,die keinen neuen Thread brauchen...