ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Die ersten "fast" 1000km mit meinem F30, unsere Erfahrungen!

Die ersten "fast" 1000km mit meinem F30, unsere Erfahrungen!

BMW 3er F30
Themenstarteram 19. August 2012 um 20:33

Hallo Leute,

ich finde jeder hat andere Erfahrungen mit seinem F30 gemacht, der eine hat einen Diesel der anderen einen Benziner, der eine ein Automatikgetriebe und der andere einen Schalter, der eine ein M-Paket oder der andere eine Luxury-Line oder sogar OHNE Line..usw..

Ich selbst fange mal an, F30 318d Schalter, ohne "Line"..

Mitlerweile habe ich die ersten 850km hinter mir, 25% AB, 25% BS, und rest Stadtverkehr!, nun ist mir die Tankreserve aufgeleuchtet, jedoch habe ich noch eine Reichweite von 90km..ich muss sagen, RESPEKT mein ehemaliger E46 320d (150PS) war ja auch Sparsam, aber der F30 incl. Klima und ECO Pro macht enorm viel Spaß, meine kleinen Bedenken "19 Zoll Felgen, Verbrauch steigt" schwachsinn das war mal, mitlerweile ist einfach alles perfekt abgestimmt.

Das Navi Buisness und die Freisprecheinrichtung machen einen hervorragenden Eindruck, das System läuft flüssig, Routen werden super schnell berechnet, Ansagen der netten Dame sind einfach super klar, die Stimme passt auch. Auch die Freisprecheinrichtung (iPhone 4S) funktioniert super, Sync. und Verbindung mit dem Gerät innerhalb 15sek. möglich, Gesprächsqualität super, auch Gesprächspartner versteht einer klar (wurde getestet).

Tempomat mit Bremsfunktion: GEIL mehr will ich dazu nicht sagen, mitlerweile könnte man die Füße aus dem Fenster hengen lassen.

Klimaautomatik mit 2-Zonen bla bla funktioniert auch super, da ich oft mit meiner Freundin unterwegs bin diese die Klimaluft nicht ganz so gut ab kann, mal eben hier ein wenig wärmer drehen, zack funktioniert super, kein gemecker ala "Boah mir ist kalt" haha..

Hm...ich denke das waren so die ersten Sachen die mir positiv aufgefallen sind auf den ersten Kilometern..

Negativ?!

Aluminium-Leisten sind extrem heiss, mit Vorsicht zu genießen!

 

Ansonsten ist ein Traum in Erfüllung gegangen :)

Einmal BMW immer BMW!!!

 

Ich freue mich auf eure Erfahrungen!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Gratuliere! Als BMW-Fan hätte ich auch gerne einen F30 genommen, aber aufgrund diverser Umstände (Firmenwagen...) wurde es ein A4.

Übrigens: Auch wenn er trotz 19" sparsam ist, heisst das nicht, dass er mit 19" nicht mehr verbraucht. Die 19er werden um einiges schwerer sein als die Standardfelgen und das kostet Kraft und Sprit.

Viel Spaß weiterhin und berichte mal weitere Details!

Zitat:

Original geschrieben von bmw_320diesel

Hallo Leute,

ich finde jeder hat andere Erfahrungen mit seinem F30 gemacht, der eine hat einen Diesel der anderen einen Benziner, der eine ein Automatikgetriebe und der andere einen Schalter, der eine ein M-Paket oder der andere eine Luxury-Line oder sogar OHNE Line..usw..

Ich selbst fange mal an, F30 318d Schalter, ohne "Line"..

Mitlerweile habe ich die ersten 850km hinter mir, 25% AB, 25% BS, und rest Stadtverkehr!, nun ist mir die Tankreserve aufgeleuchtet, jedoch habe ich noch eine Reichweite von 90km..ich muss sagen, RESPEKT mein ehemaliger E46 320d (150PS) war ja auch Sparsam, aber der F30 incl. Klima und ECO Pro macht enorm viel Spaß, meine kleinen Bedenken "19 Zoll Felgen, Verbrauch steigt" schwachsinn das war mal, mitlerweile ist einfach alles perfekt abgestimmt.

Das Navi Buisness und die Freisprecheinrichtung machen einen hervorragenden Eindruck, das System läuft flüssig, Routen werden super schnell berechnet, Ansagen der netten Dame sind einfach super klar, die Stimme passt auch. Auch die Freisprecheinrichtung (iPhone 4S) funktioniert super, Sync. und Verbindung mit dem Gerät innerhalb 15sek. möglich, Gesprächsqualität super, auch Gesprächspartner versteht einer klar (wurde getestet).

Tempomat mit Bremsfunktion: GEIL mehr will ich dazu nicht sagen, mitlerweile könnte man die Füße aus dem Fenster hengen lassen.

Klimaautomatik mit 2-Zonen bla bla funktioniert auch super, da ich oft mit meiner Freundin unterwegs bin diese die Klimaluft nicht ganz so gut ab kann, mal eben hier ein wenig wärmer drehen, zack funktioniert super, kein gemecker ala "Boah mir ist kalt" haha..

Hm...ich denke das waren so die ersten Sachen die mir positiv aufgefallen sind auf den ersten Kilometern..

Negativ?!

Aluminium-Leisten sind extrem heiss, mit Vorsicht zu genießen!

 

Ansonsten ist ein Traum in Erfüllung gegangen :)

Einmal BMW immer BMW!!!

 

Ich freue mich auf eure Erfahrungen!

Einmal BMW immer BMW gilt aber nicht für alle, hoffe ich :D.

Gruss Klaus

Themenstarteram 19. August 2012 um 21:00

Ich hoffe für die meisten, nein quatsch ich denke das muss jeder selbst entscheiden, ich hatte bisher nur positive Erfahrungen. Vielleicht auch deswegen die These!

 

Jungs, ich warte auf eure Erfahrungen ;), es melden sich nur die Audi-Fahrer hier....

320d M-Paket, inzwischen 1500 km:

Was mich auch positiv überrascht hat ist wirklich der Verbrauch. Bin zwar noch am Einfahren, beschleunige aber schon relativ stark und liege bei 5,8 Liter und das bei maximal aktivierter Klimaanlage. Mein 177PS Vorgänger lag da immer so bei 6,5 Liter.

Was wirklich toll ist, ist das M-Fahrwerk. Es liegt richtig satt auf der Straße, ist um einiges komfortabler als mein E82 mit Standardfahrwerk und kommt doch um einiges schneller um die Kurven.

Die kleine Freisprecheinrichtung macht genau was sie soll, funktioniert problemlos. Das iDrive ist gut, allerdings finde ich die Reaktionszeiten bis die nächste Seite nach einem Klick aufgebaut wird schon relativ lang. Denke das wird BMW mit der nächsten Navigeneration, die es auch im F31 gibt beheben.

Die Rückfahrkamera ist genial für mich - die Hilfslinien zeigen für einen gewählten lenkradeinschlag exakt an, wo das Auto landen wird und man kann sich wirklich drauf verlassen. Perfekt um das Auto knapp neben den Bordstein zu stellen.

Den Tempomat habe ich auch, funktioniert auch aber irgendwie benutze ich ihn nicht so oft. Dass man ihn erst aktivieren muss, finde ich umständlich, das war bei meinem E82 nicht so.

Die 2-Zonen-Klimaanlage ist SEHR gut. Und ich stand bisher wirklich auf Kriegsfuß mit den BMW Klimaanlagen. Bei aktivierter Automatik kann man die Belüftungsintensität wählen und nicht die absolute Lüftungsstufe. Das finde ich sehr hilfreich und das war bei meinem E82 nicht so.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden, der größte Aufreger für mich ist das Schließgeräusch des Kofferraum,deckels, den man aufgrund des automatisierten Hochschwenkmechanismus mit erhöhtem Kraftaufwand zuschlagen muss. Das per Funkfernbedienung mögliche Hochschwenken hingegen ist genial.

Gruß,

Jens

Vielleicht kannst du noch einen motor Vergleich zwischen deinem e46 und f30 machen. Der alte 150 ps Motor war ja sehr kraftvoll und verbrauchsarm.

Themenstarteram 19. August 2012 um 21:14

Kurzer Vergleich 320d e46 und F30 318d!

 

Ich fahre das Auto noch ein, heißt ich beschleunige bis max. 3000 Umdrehungen pro Minute und habe noch keine Endgeschwindigkeiten zu berichten, im Sportmodus spüre ich eine andere Kraft als im EX 320d da, die Kraft aus dem 320d war ne Motorkraft, ein satter durchzug. Beim F30 spürt man mehr die Turbopower.

Aber auch im ECO Pro Modus bei einer Beschleunigung spüre ich genügend Kraft, ich bin auf jeden Fall keinen Schritt zurück was die motorischen Fähigkeiten angeht gegangen. Ich hatte erst kurze Bedenken, 320d oder 318d, nach Gesprächen mit Händler, Werkstattmeistern beim :) habe ich mich doch für den 318d entschieden, 100% richtige Entscheidung!

 

Meine Erfahrungen nach ca. 3200 km; 335iA, Luxury Line, Sportfahrwerk:

Der Motor ist, wie erwartet, erste Sahne. Die Laufkultur, der Sound und die Leistung sind perfekt und das bei einem Verbrauch, der niedriger liegt als erwartet. Die Sportautomatik arbeitet super, dürfte für meinen Geschmack gerne aber auch einen Gang weniger haben. Ich bin jemand, der gerne auch mal selber über die Lenkradwippen schaltet, bei 8 Gängen ist mir das aber fast schon zu mühselig.

Das Fahrwerk ist, obwohl es sich um das M-Sportfahrwerk handelt, ausreichend komfortabel abgestimmt, vermittelt aber, in Kombination mit der ausgezeichneten Lenkung (Servotronic), ein gutes Gefühl für die Straße und bereitet sehr viel Fahrspaß.

Der Innenraum entspricht von der Verarbeitung und der Haptik den Erwartungen die ich hatte und ist mMn, entgegen den Behauptungen manch anderer, sehr gut. Die Ledersportsitze passen mir perfekt, ich hab noch nie so gut in einem Auto gesessen.

Das Navi professional arbeitet schnell und zuverlässig. Das HUD möchte ich nicht mehr missen. Das "kleine" Soundsystem ist für meine Belange völlig ausreichend, wobei ich mich sicherlich nicht zu jenen zählen kann, die ein "absolutes Gehör" haben.

Ein weiteres Extra, das ich nicht mehr missen möchte, ist der Komfortzugang - den wünschte ich mir für meine Haustüre auch ;)

negativ:

gelegentlich tritt ein Fahrwerkspoltern auf, erstaunlicherweise aber nur bei langsamer Fahrt und bei kleinen Fahrbahnunebenheiten. Bei gröberen Unebenheiten gibts keine Geräusche.

Weiters habe ich ein Knistern im Bereich der Zierleisten, wenn der Innenraum des Autos sehr heiß ist. Das hält aber nur solange an bis der Innenraum auf normale Temperaturen abgekühlt ist, dann herrscht wieder Ruhe.

Fazit:

Die Negativpunkte die ich aufgezählt habe sind für mich "Kinderkram". In den für mich relevanten Punkten erfüllt und übertrifft das Auto die Erwartungen die ich vorher hatte.

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Das "kleine" Soundsystem ist für meine Belange völlig ausreichend, wobei ich mich sicherlich nicht zu jenen zählen kann, die ein "absolutes Gehör" haben.

Grüße, Philipp

Was ist für Dich das kleine Soundsystem? Das für 595 Euro oder das Standardsystem?

Zitat:

Original geschrieben von Friese71

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Das "kleine" Soundsystem ist für meine Belange völlig ausreichend, wobei ich mich sicherlich nicht zu jenen zählen kann, die ein "absolutes Gehör" haben.

Grüße, Philipp

Was ist für Dich das kleine Soundsystem? Das für 595 Euro oder das Standardsystem?

Das mit 595,- Aufpreis.

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Meine Erfahrungen nach ca. 3200 km; 335iA, Luxury Line, Sportfahrwerk:

Wo liegt dein Verbrauch?

Zitat:

Original geschrieben von Vulcan1

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Meine Erfahrungen nach ca. 3200 km; 335iA, Luxury Line, Sportfahrwerk:

Wo liegt dein Verbrauch?

Ich fahre hauptsächlich Landstraße und AB und kaum innerstädtische Anteile. Dabei habe ich, laut BC, über die 3200 km einen Verbrauch von 9,2 Liter/100 km, bei mMn "normaler" Fahrweise, d.h. ich schwimme im Verkehr mit und fahre wo die Straße frei ist erlaubte V-max +0 bis 20 km/h.

Der Verbrauch ist aber, je nach Fahrweise sehr variabel. Im Eco-Modos habe ich über ca. 100 km schonmal einen Verbrauch von 6,8 Liter/100 km erreichen können, wobei das keinen Spaß gemacht hat. Andererseits habe ich auf der AB auch schon einen Verbrauch von 22 Litern/100 km gehabt, allerdings bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 220 km/h und vielen Vollgasanteilen im Begrenzer.

Ach so: ich hab den Verbrauch laut BC noch nie kontrolliert - ob er jetzt aber einen Liter mehr oder weniger verbraucht ist mir ( bei meiner Jahresfahrleistung) auch egal und mehr als einen Liter Abweichung wird der BC nicht haben, eher weniger.

Grüße, Philipp

Hallo,

mich interessiert dieses FW-Poltern. Ich bin vor einigen Wochen einen 320d mit M-Sportfahrwerk zur Probe gefahren. Auch der hatte ein Fahrwerkspoltern. Es war sehr deutlich zu hören und hat mich extrem verunsichert. Mein neuer wird auch das M-Sportfahrwerk haben und ich hoffe das bei Ihm dieses Poltern auftrit, sonst steht der sofort beim Händler... Das würd ich so nicht hinnehmen. Hatte so ein ähnliches Poltern bei meinem zweiten Auto, einem Golf II mit Sportfedern.....

Ansonsten freue ich mich so auf das Auto... keine zwei Wochen mehr ;)

 

negativ:

gelegentlich tritt ein Fahrwerkspoltern auf, erstaunlicherweise aber nur bei langsamer Fahrt und bei kleinen Fahrbahnunebenheiten. Bei gröberen Unebenheiten gibts keine Geräusche.

natürlich hoffe ich das dieses Poltern NICHT auftritt.....

BMW ohne Poltern ist kein BMW

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Die ersten "fast" 1000km mit meinem F30, unsere Erfahrungen!