ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?

Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 28. April 2014 um 20:45

Am Mittwoch ist es soweit, heuer die erste große Tour, 800KM und 7-10 Stunden fahrt (je nach Verkehr, dank der Endlosbaustellenautobahn bei Stuttgart..). Es geht nach Osnabrück :)

Letztes Jahr bin ich nach Salzburg gefahen und hab den Elch unter 7L bekommen.

Nach Kroatien im Sommer kann ich nicht rechnen, da ich den Wowa im Schlepptau hatte. (ca 10L)

Und wenn der mal nicht dran war, war Bleifuß angesagt. Laut TomTom +200Km/h.

Da lag der Schnitt dann bei 12L.

Jetzt bin ich gespannt wo der Verbrauch dann liegt, auf dem Weg nach Osnabrück.

Schätze wohl, dass es ca 7,5L sein werden.

Im Winter verbrauche ich ja dank dem Zuheizer ca 9-10L...

 

Jetzt die Frage: Wo liegt ihr den beim Verbrauch auf 100Km?

Bitte Modell und Motor angeben.

Danke

Gilera94

Beste Antwort im Thema

Gibt es dazu auch eine Quelle oder schreibst du nur wieder irgendwas?

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

Zitat:

@gilera94 schrieb am 29. April 2014 um 07:33:52 Uhr:

Und das beste der V70 geht besser ab als ein 530d :D

mein schnitt lag bei 5,9L 60% Landstraße 30% Berg 10% Autobahn 130Kmh Tempomat

Leider wars kein Winterauto, aber bei den Wintern in Tirol wäre ein V70III mit 163Ps schon recht geil ;)

Weiß das zufällig jemand: ist der 2.0D beim V70III ein 5 Zylinder?

geht besser als ein 530d?! wovon träumst du, aber nicht der v70 II 2,4l 163 und auch nicht der 185ps.

2,4 Liter 170 PS 216.000 Kilometer. Durchschnittsverbrauch 8,2 Liter (70 % Landstraße, 30% Stadtverkehr bei 30 Kilometer einfach zur Arbeit plus am Wochenden Kurzstrecke zum Gassigehen mit den Hunden 4x 2 Km).

Zitat:

@el_alcado schrieb am 17. Mai 2015 um 12:45:41 Uhr:

Zitat:

@gilera94 schrieb am 29. April 2014 um 07:33:52 Uhr:

Und das beste der V70 geht besser ab als ein 530d :D

mein schnitt lag bei 5,9L 60% Landstraße 30% Berg 10% Autobahn 130Kmh Tempomat

Leider wars kein Winterauto, aber bei den Wintern in Tirol wäre ein V70III mit 163Ps schon recht geil ;)

Weiß das zufällig jemand: ist der 2.0D beim V70III ein 5 Zylinder?

geht besser als ein 530d?! wovon träumst du, aber nicht der v70 II 2,4l 163 und auch nicht der 185ps.

Der "Kollege" Gilera ist quasi Geschichte!

Ein kleiner Bengel, der sich hier -im wahrsten Sinne des Wortes- herungetrollt hat.

Auf dessen mehr, oder weniger sinnfreie Zeilen braucht also nicht weiter eingegangen zu werden.

Dann will ich mich auchmal hier rein hängen :D

Mein aktueller XC70 2.5T Mj.05 mit 5-Gang GT liegt im Schnitt nach BC (!!) bei 12l / 100km. Streckenprofil 10% Kurzstrecke, 50% AB und 40% Stadt. Leider alles meisst zu Stosszeiten und daher grade in der Stadt extrem viel Stop and Go. Und da säuft er halt der Elch... Auf längeren Fahrten (500-600 km one way) bin ich aber auch schon knapp unter 10l / 100 km gekommen (BC !!). Und wie man dem entnehmen kann, krieche und gleite ich nicht all zu oft.

Interessant:

Mein ehemaliger V70 Mj.01 mit 5-Gang AT (ohne GT), allerdings auch nur mit FWD und dem vorgänger Motor 2.4T, war bei meinem oben genannten Streckenprofil durstiger. Der gönnte sich nach BC (!!) gut nen Liter mehr - sprich um die 13l / 100km. Bin aber damals auch oftmals noch flotter unterwegs gewesen als mit meinem jetzigen Hochbein-Elch.

Was mich aber immer wieder vom Hocker haut:

Schwiegervaters V70 D5 (163 PS) Mj.03 mit 5-Gang Handschaltung. Laut BC einen Verbrauch von genau 6l / 100 km. Der Diesel-Elch wird hauptsächlich auf Mittel- und Langstrecken und 1-2x die Woche zum Einkaufen (Kurzstrecke) gefahren. Schwiegerpapa ist zwar ein "Frühschalter" aber kein "Extra-Sparsamfahrer". Heisst das schöne Drehmoment des D5 wird auch genutzt. Langstrecke 1000 km am Stück? Kein Problem mit dem Dicken. Und was mich dabei so fasziniert ist die Tatsache, dass sich die Hersteller 12 Jahre später, mit solchen Verbräuchen (meist auf dem Papier auch noch tiefer) brüsten, die in den aller meisten Fällen in der Praxis nicht so gefahren werden können. Doch der Dicke, Alte Schwede, der doch schon ein paar Jährchen mehr aufm Buckel hat, ist so genügsam! Hut ab!

Zitat:

@Volvo-Friend schrieb am 19. Mai 2015 um 10:20:02 Uhr:

 

Was mich aber immer wieder vom Hocker haut:

Schwiegervaters V70 D5 (163 PS) Mj.03 mit 5-Gang Handschaltung. Laut BC einen Verbrauch von genau 6l / 100 km. Der Diesel-Elch wird hauptsächlich auf Mittel- und Langstrecken und 1-2x die Woche zum Einkaufen (Kurzstrecke) gefahren. Schwiegerpapa ist zwar ein "Frühschalter" aber kein "Extra-Sparsamfahrer". Heisst das schöne Drehmoment des D5 wird auch genutzt. Langstrecke 1000 km am Stück? Kein Problem mit dem Dicken. Und was mich dabei so fasziniert ist die Tatsache, dass sich die Hersteller 12 Jahre später, mit solchen Verbräuchen (meist auf dem Papier auch noch tiefer) brüsten, die in den aller meisten Fällen in der Praxis nicht so gefahren werden können. Doch der Dicke, Alte Schwede, der doch schon ein paar Jährchen mehr aufm Buckel hat, ist so genügsam! Hut ab!

:D

Diese Aussage bzgl. des V70 D5 (163 PS) mit 5-Gang Handschaltung kann ich so bestätigen!;)

Seit der D5 im Frühjahr letzten Jahres zu uns kam bin ich ein regelrechter Fan des D5-Motors, er begeistert mich jeden Tag auf´s Neue!

Ein wirklich nicht mageres Drehmoment und dafür, dass der V70 nicht grade ein Leichtgewicht ist,

sind die Verbrauchswerte mehr als vorbildlich!

Sofern der Elch nicht grade im Standgas läuft, hört er sich auch noch gut an, jedenfalls innen.

Bei ausschliesslich Stadtverkehr genehmigt er sich z.Zt. so um die 7 Liter -errechnet, nicht lt. BC!

Hallo,

also ich fahre meist Autobahn - ab und zu Landstrasse - und der Durchschnittsverbrauch laut Bordcomputer betragt zwischen 4,9l (Langstrecke in Schweden - 1400km mit einer Tankfüllung leicht möglich) und 5,1-5,3l in Österreich.

D5244T7 126PS Getriebe M56 Reifen Goodyear Optigrip 2,6-2,8 bar.

Absolut erstaunlichste Reise - in Schwaz (Tirol) vollgetankt bis knapp vor die Brücke nach Schweden - also durch ganz Deutschland und auch noch fast ganz Dänemark - wäre wohl bis Schweden gekommen - aber wollte nix riskieren - auf der Brücke liegenbleiben ist auch nicht super - glaube Restreichweite wären noch 50km gewesen.

Grüße

JaneDriver

Ich hole mal den den Thread hervor.

Ich bin letzte Woche aus dem Urlaub gekommen und habe mal Vollgetankt und bin aus Österreich zurück nach Hause.

Es wurden 800km Reine Autobahn gefahren. Mit 4 Personen und vollem Kofferraum. Konstant 130km/h. Dann noch 150 KM Stadt ,Stop and Go aber alleine. Sowie Paar Km über Land.

Gestern ach 995Km habe ich 69L Super nachgetankt. Laut BC Verbrauch 7,6l, gemessen 6,96l. Restreichweite laut BC 40km.

Ich denke für den 2.4i ist das ein angenehmer Verbrauch.

Wow für einen Benziner dieses Baujahres mit dem Hubraum ist das ein Traumwert. Das schaffen viele neuen Rasenmähermotoren nicht mal.

Gratulation.

am 4. August 2018 um 11:33

Servus. Ich fahre mit meinem XC 90 D5 MY 2007 in 2 Wochen ca 600 km auf Landstrassen und bissl Stadt.

8,5L 100km

Hallo und Grüße aus Serbien.

Ich habe mit vollgepackt Auto plus dachbox mit zwei erwachsenen und drei Kindern eine schnit von 9,8 Litern gehabt.

Für V8 und 4,4 l finde ich das durchaus super.

Reisegeschwindigkeit 100-140 km/h

Hab gerade wunderbare 2.300 Urlaubskilometer mit einem Schnitt von 13,4 l zurückgelegt. XC90 V8 Sport MY2007 -2 Erwachsene, 3 Kinder Dachbox und Fahrradanhänger oben und 3 Fahrrädern auf der AHK plus Campingausrüstung. Frankreich, Belgien, Holland - hauptsächlich AB 130 km/h und Landstraßen.

Zitat:

@RonPut schrieb am 4. August 2018 um 11:13:25 Uhr:

Wow für einen Benziner dieses Baujahres mit dem Hubraum ist das ein Traumwert. Das schaffen viele neuen Rasenmähermotoren nicht mal.

Gratulation.

Danke

Xc90 d5 Automatik 185ps und 275 45 20 Räder voll beladen Kroatien ca 1400km mit max. 130 kmh hatte ich 8.3 bis 8.7 Liter verbrauch

 

Kurzstrecke jukelei 10l

Zitat:

@9492alexander schrieb am 5. September 2019 um 02:17:40 Uhr:

Xc90 d5 Automatik 185ps und 275 45 20 Räder voll beladen Kroatien ca 1400km mit max. 130 kmh hatte ich 8.3 bis 8.7 Liter verbrauch

Kurzstrecke jukelei 10l

Genau so kann ich das auch bestätigten XC90 Executive D5 185ps allerdings nicht auf so fetten Schlappen unterwegs, Stadt gegurke 10l

Hamburg Kroatien Hamburg zwischen 80 und 130km/h gibt halt viele Baustellen

8,5-8,7 l 100km

Ach ja und BTW nen Kumpel hat nen Q7 3,0 tdi Mj 2017, also schon der Neue!

Der will auch seine 10 in der Stadt haben

Und Unter 8 kommt der auch nicht auf der Strecke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?