ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?

Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 28. April 2014 um 20:45

Am Mittwoch ist es soweit, heuer die erste große Tour, 800KM und 7-10 Stunden fahrt (je nach Verkehr, dank der Endlosbaustellenautobahn bei Stuttgart..). Es geht nach Osnabrück :)

Letztes Jahr bin ich nach Salzburg gefahen und hab den Elch unter 7L bekommen.

Nach Kroatien im Sommer kann ich nicht rechnen, da ich den Wowa im Schlepptau hatte. (ca 10L)

Und wenn der mal nicht dran war, war Bleifuß angesagt. Laut TomTom +200Km/h.

Da lag der Schnitt dann bei 12L.

Jetzt bin ich gespannt wo der Verbrauch dann liegt, auf dem Weg nach Osnabrück.

Schätze wohl, dass es ca 7,5L sein werden.

Im Winter verbrauche ich ja dank dem Zuheizer ca 9-10L...

 

Jetzt die Frage: Wo liegt ihr den beim Verbrauch auf 100Km?

Bitte Modell und Motor angeben.

Danke

Gilera94

Beste Antwort im Thema

Gibt es dazu auch eine Quelle oder schreibst du nur wieder irgendwas?

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten
Themenstarteram 29. April 2014 um 16:36

Zitat:

Original geschrieben von Ostelch

Zitat:

Original geschrieben von gilera94

(...)

Wenn man mal vergleicht: Von meiner Schwiegermutter der VW Fox (ca.60PS) braucht über 9L :rolleyes:

Weiß sie, dass das Fahrzeug über ein Schaltgetriebe mit mehreren Gängen verfügt? :D

Grüße vom Ostelch

Bin selber mit der Dose gefahren.

War wichtig, musste ja meinen Dicken holen.

Unter 8L KEINE Chance...

Themenstarteram 29. April 2014 um 16:38

Was hat das mit Fiat zu tun? :o

Der Volvo D5 Motor ist ein EURO- Kooperationsmotor. Der wurde von verschiedenen Automarken verbaut.

Gibt es dazu auch eine Quelle oder schreibst du nur wieder irgendwas?

Themenstarteram 29. April 2014 um 16:49

Driverse Quellen...

Einfach mal Googeln :)

Wer sind diese verschiedenen automarken, welche den D5 verbaut haben? Wobei es DEN D5 garnicht gibt sonern nur verschiedene ausbaustufen.

Zitat:

Original geschrieben von rille2

Saab hat Fiat-Motoren verwendet, aber nicht Volvo.

Aber nur die 1.9 TiD (Gemeinschaftsentwicklung von GM und Fiat), die 3L V6 TiD sind von Isuzu (auch bei Opel und Renault verwendet)

Apropos Verbrauch, meinen S60 D5 163PS verbraucht laut BC 4.4-4.8L (10% Stadt, 10% Landstrasse, 80% Autobahn max. 140km/h. Schneller ist in CH schon kritisch;-)

Zitat:

Original geschrieben von gilera94

Was hat das mit Fiat zu tun? :o

Der Volvo D5 Motor ist ein EURO- Kooperationsmotor. Der wurde von verschiedenen Automarken verbaut.

Aha :confused:

Der 2.0D ist ursprünglich von PSA und findet sich im Peugeot, Citroén, Ford, Volvo und vielleicht noch an anderen absurden Stellen (Mazda???), aber der D5 ist genuin Volvo. Bei den frühen P26-V70 werkelte bis ca. 2002 ein 5-ender Audi-Diesel. In den späten 70ern gab es allerdings den Euro-Motor, aber das war ein V6, http://jalopnik.com/5215948/engine-of-the-day-prv-v6

Den 2,5T findest Du auch in div. Ford-Modellen.

So und jetzt zur Polemik: Wenn dasselbe draufsteht, ist auch dasselbe drin. Ein V70T5 ist ein Van von VW und heißt dort nur T5. Porsche und Volvo haben mal ein Modell zusammen entwickelt, bei Volvo ist die Hülle eckig, bei Porsche rund, aber beide 944 sind dasselbe Modell. Ähnlich sieht auch die Zusammenarbeit von Volvo und Saab aus, die Kooperation "modell 900" ist ein innerschwedisches badge engineering. Und Bethoven war ein Österreicher aus Bonn und die Witzfigur mit dem Bart nur eine Werbefigur von Mercedes.

Zitat:

 In den späten 70ern gab es allerdings den Euro-Motor, aber das war ein V6, http://jalopnik.com/5215948/engine-of-the-day-prv-v6

Zitat:

... der eigentlich ein V8 hätte werden sollen, aber aufgrund der Ölkrise in den 1970-er Jahren um 2 Zylinder gekappt wurde und daraus resultiert der -für einen V6 ungewöhnliche- Zylinderwinkel. ;)

Zitat:

Den 2,5T findest Du auch in div. Ford-Modellen.

 

Ja - nachdem sich Ford freizügig bei Volvo´s Konstruktionsplänen bedienen durfte.:mad:

 

So und jetzt zur Polemik: Wenn dasselbe draufsteht, ist auch dasselbe drin. Ein V70T5 ist ein Van von VW und heißt dort nur T5. Porsche und Volvo haben mal ein Modell zusammen entwickelt, bei Volvo ist die Hülle eckig, bei Porsche rund, aber beide 944 sind dasselbe Modell. Ähnlich sieht auch die Zusammenarbeit von Volvo und Saab aus, die Kooperation "modell 900" ist ein innerschwedisches badge engineering. Und Bethoven war ein Österreicher aus Bonn und die Witzfigur mit dem Bart nur eine Werbefigur von Mercedes.

:D

Zitat:

Original geschrieben von DSpecial

Zitat:

Original geschrieben von rille2

Saab hat Fiat-Motoren verwendet, aber nicht Volvo.

Aber nur die 1.9 TiD (Gemeinschaftsentwicklung von GM und Fiat), die 3L V6 TiD sind von Isuzu (auch bei Opel und Renault verwendet)

Apropos Verbrauch, meinen S60 D5 163PS verbraucht laut BC 4.4-4.8L (10% Stadt, 10% Landstrasse, 80% Autobahn max. 140km/h. Schneller ist in CH schon kritisch;-)

Das kann ich irgendwie nicht glauben. Du meinst vielleicht den Momentverbrauch bei 100kmh!? Also ich habe auf ebener Strecke im 6. Gang bei 100kmh mit Tempomat 4,5l Momentanverbrauch. Und du hast ein Durchschnittsverbrauch von 4.4 L wenn du bis 140kmh fährst, mit 10% Stadt/Land. Also irgendwie kann da was nicht stimmen.

Entweder mein Motor verbraucht 3 Liter zu viel im Durchschnitt, oder dein Bordcomputer ist defekt oder du lügst.

hmm...

Zitat:

Original geschrieben von gilera94

Driverse Quellen...

Einfach mal Googeln :)

Da finde ich aber nur Quellen, die schreiben, dass der D5 von Volvo entwickelt wurde. Und der Fiat-Motor (JTD) wird bei den diversen Firmen des Fiat-Konzerns sowie einigen anderen Herstellern (u.a. Saab, GM mit seinen diversen Marken, Suzuki, Jeep) verwendet. Von Volvo steht da aber nichts.

Zitat:

Original geschrieben von gilera94

Was hat das mit Fiat zu tun? :o

Du hast doch den Vergleich angefangen :confused:

Indem Du behauptet hast, dass der 2,4l Diesel im Alfa = D5 Volvo wäre.

Und da alle italienischen Automarken, bis auf Bugatti und Lamborghini, zum Fiat-Konzern gehören hat das wohl was mit Fiat zu tun :eek:

Zitat:

Original geschrieben von koettbullar

Verantwortlich war allerdings das zum Fiat Konzern gehörende Ingenieurbüro ELASIS.

Der Motor fand ansonsten Verwendung bei Fiat, Lancia & Alfa. Wurde aber auch bei GM gebaut.

Der Alfa JTD (Fiat Multijet) ist eine Entwicklung des Fiat Konzerns, mit ein bisschen Joint-Venture von Mercedes (Ausgangsblock für den CDi) und GM.

Wenn überhaupt jemand mit Hand angelegt hat am D5 dann war das wohl Volvo Penta (sitzen ja auch am gleichen Standort in Skövde).

Hier ist etwas zum Nachlesen (in engl. Sprache)

Verbrauch liegt bei meinem V70II 2,4D, 120kW, 6 Gang, MJ06 laut Bordcomputer bei 5,5-6,5l/100km, je nachdem ob Sommer, Winter, Lang-, Kurzstrecken, etc. Die Angaben sind aber gelogen. Real sind es 0,5-0,7l/100km mehr. Gut finde ich das nicht. Mein Avensis brauchte geringfügig weniger, und zwar Benzin, nicht Diesel. Dennoch ist der Verbrauch absolut akzeptabel.

Nippes

Moinmoin !

Mein XC90 mit 200-PS-D5 ( Baujahr 2010 ) verbraucht gemessen 7,6 Liter :cool: - der BC schmeichelt mir allerdings 6,9 vor :rolleyes: :D ...

Da mein Dickelch jedoch noch mindestens bis Ende nächster Woche in der Werkstatt steht :(, fahre ich seit vergangenem Samstag einen S60 mit 185-PS-Motor ( Baujahr 2006 ) und Automatik als als Leihwagen von meinem :). Er verbraucht von mir selbst errechnete 4,9 Liter, wobei der BC mit 'ner Durchschnitts-Anzeige von 4,7 eine so geringe Abweichung hat, wie bei noch keinem meiner Fahrzeuge :eek: :p !

Mein ungefähres Fahrprofil: 50 % Landstraße, 30 % Stadt, 20 % Autobahn ...

Gruß,

AlcesMann

Themenstarteram 30. April 2014 um 13:59

Wie bekommst du zur Hölle bei dem Fahrmuster 7,6L zusammrn?

Ich brauch ja locker 8L

Ist der D5 mit 205Ps sparsamer?

Was ist eigentlich der Unterschied zum 185PS, weißt du das AlcesMann?

Zitat:

Original geschrieben von gilera94

Ist der D5 mit 205Ps sparsamer?

Was ist eigentlich der Unterschied zum 185PS, weißt du das AlcesMann?

Sind nur 200 PS

Unterschiede hatte ich oben schon mal verlinkt (da sind alle D5-er aufgeführt) :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Die 1. große Fahrt: Wo liegt der Verbrauch bei euch?