ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Dichtung Flammrohr - Kat beim G60

Dichtung Flammrohr - Kat beim G60

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 3. August 2011 um 20:49

Moin.

Ich habe probleme den o.g. Übergang bei meiner Auspuffanlage Dicht zu bekommen.

Bisher bin ich davon ausgegangen, das ein Metall-RING zum Abdichten zwischen die beiden Teile gehört...

H-Rohr sowie Kat sind original.

Heute jedoch war ich nochmal beim :D um den originalen Dichtring noch einmal neu zu bestellen, und der war sich nicht ganz sicher, da beim PG im ETKA "DichtUNG" steht.

Kann jemand bestätigen, das da wirklich original einen Dichtung zwischen gehört und kein Ring?!

Dann wüsste ich auch, warum ich die Stelle nicht zu bekomme...;):rolleyes:

Ähnliche Themen
33 Antworten

Kenne da nur Brennringe...(2 konische Seiten),Haste die richtige Größe,beide Flanschseiten rund und sauber?

Ne,G60 hat KEINEN Metallring,sondern tatsächlich ne Dichtung.....zumindest isses bei meinem Corrado so.

Son kompetenter ATU Mensch hat mir auch erst den Ring angedreht(war Samstag....alles andere hatte zu...)obwohl ich mir schon dachte das da was nicht stimmt.

Als ich dann ne halbe Stunde später wieder kam zum umtauschen,hat sich der gute Mann,als er mich sa,schnell ins Lager verpisst:rolleyes:

am 3. August 2011 um 22:30

kann nur bestätigen, das da ne Metalldichtung dazwischen ist.

kann man sich auch im onlineshop von ATU anschauen :D

MetallRING(auf beiden Seiten konisch) oderMetallDICHTUNG(flach in Flanschform)?

SO sieht meine aus......

am 3. August 2011 um 22:54

Zitat:

Original geschrieben von 123123

kann man sich auch im onlineshop von ATU anschauen :D

flach natürlich... wie soll denn da ein konischer Ring drauf? siehe Anhang...

Zitat:

Original geschrieben von 123123

Zitat:

Original geschrieben von 123123

kann man sich auch im onlineshop von ATU anschauen :D

flach natürlich... wie soll denn da ein konischer Ring drauf? siehe Anhang...

Naja bissl Fase ist ja da....gibts auch Fotos vom Kat? Und evtl. Unterschiede Golf,Corrado?.baujahrabhängig?

Bj. müsste egal sein.

Meiner is ein 89er und der hatte erst den Keramikkat....hab dann umgebaut auf VR6 Kat(den die späteren Gs auch haben) und der Flansch is der selbe.

Mein Tezet hat auch diesen 3er Flansch.

am 3. August 2011 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von DigiM

Zitat:

Original geschrieben von 123123

 

flach natürlich... wie soll denn da ein konischer Ring drauf? siehe Anhang...

Naja bissl Fase ist ja da....gibts auch Fotos vom Kat? Und evtl. Unterschiede Golf,Corrado?.baujahrabhängig?

fotos vom Kat hab ich gerade keine, aber habe den letzte Woche ausgebaut und da war eine flache metalldichtung drunter ;) und laut Rechnung, ist das Hosenrohr auch für den Corrado geeignet.

die Fase, die du siehst, ist eine Schweißnaht ;)

meine schon die 2-3 mm gedrehte Fase direkt am Flansch....

Allein am Durchmesser merkst das schon....dieser Doppelkonusring hatte bei mir beim anprobieren NICHT mehr am konus angelegen,sonder viel weiter ausen(weil dickere Rohre).

Ich mein das isn 60er Anschlußdurchmesser.

am 3. August 2011 um 23:22

Zitat:

Original geschrieben von DigiM

meine schon die 2-3 mm gedrehte Fase direkt am Flansch....

ahh, sorry, mein Fehler.

Aber Herr Weber hat recht, die Fase ist auch viel zu klein für nen Konusring.

Themenstarteram 3. August 2011 um 23:23

Vielen Dank, Jungs.

Das schürt bei mir ja meine Hoffnungen, den dann entlich mal DICHT zu bekommen...:rolleyes:

Hatte auch erst, wegen dem "angephasten" auf beiden Seiten, an den RING gedacht, aber nun weiß ich ja Bescheid!

BTW: Bild vom KAT

16e-kat-innen

Hast du dir ne NEUEN Keramikkat gekauft:eek:??

Sieht zumindest so aus.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Dichtung Flammrohr - Kat beim G60