ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. der letzte E36 328i in einem Top Zustand und Original

der letzte E36 328i in einem Top Zustand und Original

BMW 3er E36
Themenstarteram 25. Oktober 2018 um 2:10

er ist der letzte vom Band gelaufenen E36 Jahrgang 6.1999

mit sage und schreibe nur 67000 km.

kein Rost, alles noch wie neu wir am ersten Tag.

 

 

Ähnliche Themen
90 Antworten

Da Isser wieder.

Auto ist ok aber ausflippen werde ich nu auch nicht gleich.

Was ist denn mit dem Lenkrad, ist da ein Schoner drum.

Bitte mach dich noch mal bzgl. BMW Historie schlauer bevor du was raus posaunst wo du wieder mal keine Ahnung zu haben scheinst.

Es nervt langsam:(

Zitat:

@Samurai13 schrieb am 25. Oktober 2018 um 12:04:48 Uhr:

Zitat:

@hjluecke schrieb am 25. Oktober 2018 um 11:15:46 Uhr:

Moin!

Schön, und wo ist nun die Frage. Im Übrigen habe ich einen e30 Cabrio aus 89 mit insgesamt ca. 220.000 Karosserie- Kilometer. Auch kein Rost - auch unter dem Fahrzeug nicht - und alles wie neu. Abgrenzung das Faltdach und die Scheibe, allerdings nichts kaputt.

G

die Frage ist warum gehen E36 nie kaputt und sehen nach 19 Jahren noch wie neu aus. ^^

Samurai wie lange hast du das Fahrzeug, bereits seit 20 Jahren?

Zitat:

@ALPINA B3 3.2 schrieb am 25. Oktober 2018 um 16:26:56 Uhr:

Zitat:

@Samurai13 schrieb am 25. Oktober 2018 um 12:04:48 Uhr:

 

die Frage ist warum gehen E36 nie kaputt und sehen nach 19 Jahren noch wie neu aus. ^^

Samurai wie lange hast du das Fahrzeug, bereits seit 20 Jahren?

Im Vergleich eines der ersten Cabrios von 1993 seit 1997 in meinem Besitz;)

325ia-cabrio-1
325ia-cabrio-2
Img-0362
+6
Themenstarteram 25. Oktober 2018 um 16:51

Zitat:

@525martin24v schrieb am 25. Oktober 2018 um 14:06:54 Uhr:

Und das querblech? Hast da vor dem fotografieren die schraube von unten geputzt oder wie?

Nein er ist nicht gewaschen. er wurde nur Sommer gefahren. etwa alle 6 Jahren ein paar tausend Kilometer

Zitat:

@Samurai13 schrieb am 25. Oktober 2018 um 16:51:13 Uhr:

Zitat:

@525martin24v schrieb am 25. Oktober 2018 um 14:06:54 Uhr:

Und das querblech? Hast da vor dem fotografieren die schraube von unten geputzt oder wie?

Nein er ist nicht gewaschen. er wurde nur Sommer gefahren. etwa alle 6 Jahren ein paar tausend Kilometer

Also das heisst er wurde etwa alle 6 Jahre ein paar Kilometer bewegt nicht optimal, Kantonsnachbar es ist ein deutsches Forum, so versteht jeder nur Bahnhof, auch ich als Schweizer:D

Zitat:

@Samurai13 schrieb am 25. Okt. 2018 um 16:51:13 Uhr:

Nein er ist nicht gewaschen. er wurde nur Sommer gefahren. etwa alle 6 Jahren ein paar tausend Kilometer

Aus dir kommt wirklich nicht eine brauchbare Antwort.

 

Die Verschraubung am Querblech wurde mal gelöst und das Bauteil selbst verschoben und wieder verschraubt. Auf dem zweiten Bild zu erkennen. Darauf hat C.Future angesprochen. Da gehst du aber nicht drauf ein :rolleyes:

Wie auch wenn man keine Ahnung hat wo von man redet:):):)

Duck und wech!

Themenstarteram 25. Oktober 2018 um 17:33

spi

elt das jetzt eine Rolle was mit dem querblech passiert ist verstehe bei manchen die Logik nicht was sie wollen.

oder bist du der Kasper von motortalk hier 525martin24v?

Naja, an dem Blech schraubt man halt nur rum wenn vorne mal was war. Das passt aber dann nicht zu der Aussage "alles original , wie am ersten Tag"

Und ich glaube nicht, das du dir mit deinen Beleidigungen hier viele Freunde machst. Schreibst halt viel Blödsinn ( wie mit dem "der letzte 328") und wirst dann beleidigend

Zitat:

@Samurai13 schrieb am 25. Okt. 2018 um 17:33:48 Uhr:

spi

elt das jetzt eine Rolle was mit dem querblech passiert ist verstehe bei manchen die Logik nicht was sie wollen.

oder bist du der Kasper von motortalk hier 525martin24v?

Bei deinen Ankündigungen spielt das allerdings eine Rolle. Und wäre ich hier der Kasper, m0sste ich mir Sorgen machen meine Stelle zu verlieren bei dem was du hier so ablieferst.

Es hat keinen Sinn, er kapiert es einfach nicht.

Er ist hier mit dem falschen Fuss hier aufgetreten und schmeißt mit dem Arsch auch noch alles um.

Armer Tropf.

Für mich hat sich das erledigt und er landet somit endgültig auf der Ignoreliste. Dann brach ich mir den Mist nicht mehr antun.

Leck mich fat, wie stumpf kann man nur sein???:(

Steht das Fahrzeug auf Foto 1 bei Autoteile Unger?

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 25. Oktober 2018 um 17:48:47 Uhr:

Es hat keinen Sinn, er kapiert es einfach nicht.

Er ist hier mit dem falschen Fuss hier aufgetreten und schmeißt mit dem Arsch auch noch alles um.

Armer Tropf.

Leck mich fat, wie stumpf kann man nur sein???:(

Was erwartest du von einem Samurai:o

Dürfte das Schlachtfeld allerdings relativ schneller wieder verlassen:D

Zitat:

@UTrulez schrieb am 25. Oktober 2018 um 17:57:15 Uhr:

Steht das Fahrzeug auf Foto 1 bei Autoteile Unger?

Gut beobachtet, spiegelt sich ja in der Haube.

. . . aber dann wird wohl nimmer alles original wie am 1. Tag sein ;-)

(vielleicht durfte/mußte er ja auch nur das Auto vom Chef mal dorthin fahren, und hat halt mal paar Bilder gemacht . . . is aber jetzt nur mal 'ne Vermutung . . . hat ja angeblich die Zündkerzen selber gewechselt . . . ach, irgendwie ist das alles soo egal . . . )

Spass bei Seite schlecht sieht das Fahrzeug auf den Bildern nicht aus, wie bereits erwähnt hat es noch deutlich

Potential richtig aufbereitet zu werden ansonsten würde es auf en Bildern anderes rüber kommen, am auffälligsten sind die Holzapplkationen im Innenraum habe den Originalprospekt aus den neunzigern lange nicht mehr angesehnen, wahrscheinlich Vogelahorn. Würde ich auf Dauer nicht haben wollen aber der Anblick ist mal wieder was anderes.

Auf eine dellenfreie Zukunft und auf jeden Fall Originalfelgen verwenden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. der letzte E36 328i in einem Top Zustand und Original