ForumID
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. ID
  6. Der ID.3 1st Edition im Konkurrenz-Umfeld

Der ID.3 1st Edition im Konkurrenz-Umfeld

VW ID.3 1st
Themenstarteram 9. Juni 2020 um 19:50

Wie attraktiv findet ihr den ID.3 First Edition im Vergleich zu den anderen Elektroautos? Für 40000 € (ohne Abzüge, Basis-Variante) sehe ich da:

- Mercedes EQA (ab Dezember?) ca. 150 bis 200 PS?

- BMW i3 170 PS, ca. 39 kWh netto

- Mini Cooper SE Trim XL 184 PS, ca. 29 kWh netto

- Honda e Advanced 150 PS, ca. 32 kWh netto

- Hyundai Kona 204 PS, ca. 60? kWh netto

- Kia e-Niro 204 PS, ca. 60? kWh netto

- Kia e-Soul 204 PS, ca. 60? kWh netto

- Nissan Leaf 217 PS, ca. 56 kWh netto

- Seat ElBorn (später, wie ID.3)

Das Model 3 von Tesla fängt bei ca. 48000 € an. Da muss man doch einiges mehr bezahlen, zumal es wohl auch keine zusätzlichen Rabatte außer Umweltprämie und MwSt-Erlass gibt. Der Ford Mustang Mach E beginnt bei 46300 €, auch etwas darüber, mit 450 km nach WLTP. In Sachen Power wäre der Tesla als Standard Range Plus hier ungeschlagen. Vom Polestar 2 fehlt noch die Basisversion, die ich preislich aber auch deutlich über 40000 € vermute.

Beim ID.3 erscheinen mir Plus und Pro zu teuer, wenn die wirklich 5000 € bzw. 10000 € Aufpreis kosten.

Die Asiaten haben alle Frontantrieb, was mir nicht soo gefällt. Mini und Honda haben einen recht kleinen Akku. Der EQA ist noch völlig offen. Vielleicht kommt er mit 4Matic, aber zu welchem Preis?

Welche E-Autos fehlen noch?

Edit: Der BMW i3 soll zum Jahresende noch einen größeren Akku bekommen, wird dann vielleicht noch attraktiver. Aber ich sehe den ID.3 für mich doch weit vorne.

j.

PS: ID.3 1st Edition Booklet:

https://www.volkswagen.de/.../ID_3_1ST_Pre_Sales_Booklet_DE.pdf

ID.3 Versionen
Ähnliche Themen
98 Antworten
Themenstarteram 26. Juni 2020 um 21:51

Da sind 4 Farben drin. Woanders gibt es auch noch Stonewashed Blue. Komisch.

j.

Stimmt, das ist komisch. Bestellen konnte man allerdings nur diese vier Farben.

Homepage und Konfiguratoren sind auch im Umfeld ein Graus... vielleicht schauen Vorstände nicht per Handy auf ihre Seiten.

Zitat:

@pemerdian schrieb am 26. Juni 2020 um 20:52:27 Uhr:

Ja, gibt es.

Danke. Früher waren die aber auch irgendwie sachlicher.

Was ist eigentlich mit VWs konservativer Art passiert? Was war so schlimm daran? Da wusste man zumindest, was man bekommt.

Auf jeden Fall können die Autojournalisten nun nicht mehr die Paketpolitik der Konkurrenz im Gegensatz zu VW kritisieren. Viel Wahlmöglichkeiten hat man ja hier auch nicht.

Eine einfache Tabelle zum Vergleich der Ausstattung wäre deutlich hilfreicher. Aber das ist wohl nicht hip genug.

Dafür gibt es ein anderes Dokument von VW

Zitat:

@jennss schrieb am 26. Juni 2020 um 21:51:48 Uhr:

Da sind 4 Farben drin. Woanders gibt es auch noch Stonewashed Blue. Komisch.

j.

@jennss @pemerdian

Das sind die Farben für den "normalen" id.3.

Color & Trim

Themenstarteram 27. Juni 2020 um 14:23

Ui, cooles PDF.

Da ist auch ein goldener ID.3 drin, leider nicht zum Verkauf. Also wird es dann 6 Farben geben:

Gletscherweiß Metallic

Scale Silver Metallic

Mondsteingrau Uni

Mangangrau Metallic

Stonewashed Blue Metallic

Makena Türkis Metallic

j.

Id3gold
am 27. Juni 2020 um 14:27

Also nur eine nicht monochrome!:mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. ID
  6. Der ID.3 1st Edition im Konkurrenz-Umfeld