ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Delle in der Heckklappe - mit smart-repair rauszubekommen?

Delle in der Heckklappe - mit smart-repair rauszubekommen?

BMW 3er F30
Themenstarteram 22. April 2018 um 13:34

Hallo zusammen!

 

Nun hab ich meinen estorilblauen 330e erst seit knappen 3 Monaten und schon ist mir das erste Missgeschick im Urlaub in der Tiefgarage passiert. Bin beim rückwerts Einparken auf so einen Kasten wo Feuerlöscher drinnen sind gefahren und eine unschöne Delle reingedrückt :(

Meint ihr, dass man so was mit smart-repair, wieder rausbekommt?

 

Img-e6919
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ja,sollte für einen versierten Dellendrücker kein Problem sein,obwohl Dellen bei Kanten und Sicken etwas aufwändiger raus zu bekommen sind.

Da müsst man von innen die Delle drücken und evtl. auch lackieren.

BMW würde dagegen den Heckdeckel tauschen und auch neu lackieren.

Wenn du jemanden findest der "das" kann:

https://www.youtube.com/watch?v=PKX2Nj3sOys&t=36s

Zitat:

@Faahbien schrieb am 22. April 2018 um 13:34:38 Uhr:

Hallo zusammen!

 

Nun hab ich meinen estorilblauen 330e erst seit knappen 3 Monaten und schon ist mir das erste Missgeschick im Urlaub in der Tiefgarage passiert. Bin beim rückwerts Einparken auf so einen Kasten wo Feuerlöscher drinnen sind gefahren und eine unschöne Delle reingedrückt :(

Meint ihr, dass man so was mit smart-repair, wieder rausbekommt?

Da melde ich mich nun schon mal an die Bilder danach zu sehen.

Glaube das wird auf der Kante nichts und wenn dann sicher nicht befriedigend.

Themenstarteram 23. April 2018 um 19:22

Zitat:

@ingo999 schrieb am 23. April 2018 um 18:34:10 Uhr:

Zitat:

@Faahbien schrieb am 22. April 2018 um 13:34:38 Uhr:

Hallo zusammen!

 

Nun hab ich meinen estorilblauen 330e erst seit knappen 3 Monaten und schon ist mir das erste Missgeschick im Urlaub in der Tiefgarage passiert. Bin beim rückwerts Einparken auf so einen Kasten wo Feuerlöscher drinnen sind gefahren und eine unschöne Delle reingedrückt :(

Meint ihr, dass man so was mit smart-repair, wieder rausbekommt?

Da melde ich mich nun schon mal an die Bilder danach zu sehen.

Glaube das wird auf der Kante nichts und wenn dann sicher nicht befriedigend.

Na da macht mir mal jemand Mut.... Und ich dachte mir zuerst immer, gerade wegen der Kante müsste man das doch wieder gut hinbekommen!

Würdet ihr sowas eher über die Versicherung abwickeln?

Eher das Gegenteil ist der Fall.

Ich hatte letzte Woche eine Delle in der Fahrertür bemerkt, welche mir dankenswerterweise Jemand beim Parken hinterlassen hat.

Wenn alles schön gleichmäßig mit großen, sanften Übergängen "verbogen" ist kann der Dellendoktor das wieder rausdrücken, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen. Nach der Politur sieht man nichts mehr davon.

Bei harten Kanten, leider wie bei dir der Fall, ist das Blech so stark verformt das es schwierig ist das von Innen wieder rauszudrüken.

Such dir einen entsprechenden Fachmann, vielleicht eine renommierte Autolackiererei. Die sagen dir dann schon was machbar ist. Erst wenn du die Kosten kennst kannst du darüber nachdenken ob es Sinn macht die Versicherung einzuschalten und eine Hochstufung zu riskieren.

Ich drück dir die Daumen.

Ganz ohne Spachtel wird es nicht gehen, egal wie gut man da von innen drücken kann....

Habt ihr eigentlich das Video gesehen?

Wenn ich mir die Kommentare so durchlese vermute ich nicht.

Es gibt Firmen die auf so etwas spezialisiert sind.

Smart Repair und Ort in Google eingeben und man findet sie.

Anrufen, Termin ausmachen, Preis erfragen.

Alles andere sind nur Mutmaßung.

Zitat:

@Nex500 schrieb am 24. April 2018 um 16:12:01 Uhr:

Habt ihr eigentlich das Video gesehen?

Ich habe mir dein Video angesehen, du auch? Denn man sieht das eine kleine Deformation an der Kante zurückgeblieben ist.

Zitat:

@Nex500 schrieb am 24. April 2018 um 16:12:01 Uhr:

Habt ihr eigentlich das Video gesehen?

Wenn ich mir die Kommentare so durchlese vermute ich nicht.

Es gibt Firmen die auf so etwas spezialisiert sind.

Smart Repair und Ort in Google eingeben und man findet sie.

Anrufen, Termin ausmachen, Preis erfragen.

Alles andere sind nur Mutmaßung.

Schlaumeier Du.............

schau doch selber mal genau hin

und dann................ nach 10 mal schauen...

Zitat:

Ich habe mir dein Video angesehen, du auch? Denn man sieht das eine kleine Deformation an der Kante zurückgeblieben ist.

Davon bin ich nicht überzeugt, es spiegeln sich zu viele Objekte im Lack.

Das müsste man sich näher anschauen bzw. fühlen.

Es ist auch nur als Beispiel gedacht, die Beule des TE ist auch etwas kleiner.

Nein, ist eindeutig wenn man den Verlauf der Lichtkanten beobachtet.

Im Endeffekt hilft nur den Spezialisten fragen.

Man muss halt wissen was es einem Wert ist.

Ich wäre bei der Ausgangslage mit dem Ergebnis schon zufrieden.

Alternative: Spachteln und lackieren? Muss auch nicht besser aussehen.

Neuer Kofferraumdeckel und lackieren.Wer's bezahlen kann.

Unterschiede in der Farbe sind auch immer möglich.

Wäre interressant wie sich der TE denn nun entscheidet.

Themenstarteram 24. April 2018 um 20:28

Ich werde auf jeden Fall mal eine Karosserie Werkstatt aufsuchen und mal mit dem Meister reden was er dazu sagt.

Ich tendiere jedenfalls dazu das mit rausdrücken zu versuchen, das muss doch zu schaffen sein. Sofern man es mit blosem Auge nicht mehr sieht, wäre ich damit zufrieden, ich mein ich putz das Auto ja auch nicht jeden Tag. Da würde man zur Zeit mit dem Blütenstaub ja eh wahnsinnig.

Ganze Heckklappe wechseln halte ich wegen so einer Delle für ökologischnen und ökonomischen Schwachsinn!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Delle in der Heckklappe - mit smart-repair rauszubekommen?