ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Dauerproblem MBUX/Linguatronic

Dauerproblem MBUX/Linguatronic

Mercedes A-Klasse V177
Themenstarteram 23. Februar 2020 um 14:11

Hallo Zusammen,

ja, es ist ein oft angesprochenes Thema. Allerdings konnte ich in keinem der bestehenden Themen eine Lösung für mein Problem finden.

Auch ich bin seit einigen Tagen stolzer Fahrer einer A200 Limo. inkl. MBUX erweiterter Funktion usw. usw.

Allerdings bekomme die Linguatronic nicht am laufen. Weder durch das Betätigen des Knopfes am Lenkrad noch durch "Hey Mercedes". Die Navigation gibt auch kein einzigen Ton von sich.

Warum die Linguatronic nicht geht, weiß ich mittlerweile. Die Funktion ist im Menü deaktiviert. Wenn ich in den Einstellungen die Funktion aktivieren möchte, dann wird diese Einstellung nicht gespeichert und wird nach Verlassen des Menüs wieder zurückgesetzt. Warum wird die Einstellung nicht gespeichert? Kann mir das jemand sagen? Und ist das auch Der Grund dafür, dass die Navigation nicht mit mir spricht?

Gibt es vielleicht doch schon eine Lösung, und jemand wäre so nett, und verlinkt das Thema hier?

Vielen Dank schon mal vorab!

Grüße

Ähnliche Themen
6 Antworten

Mit dieser Frage würde ich ganz naiv zum Händler fahren und ihm bitten, dass er mir das zeigt, wie das geht. Dann mal ausmachen, aussteigen, mit dem netten Händler was quatschen, wieder einsteigen, Problem wieder da? Händler fragen ...

Dann muss er dann wohl irgendwas unternehmen. 8)

Ist Dein Auto vom Händler verkündet worden? Hast Du alle Freigaben in deinem me Profil etc etc......

Wie oben schon gesagt: bei welchen Moden Händlern kauft ihr eigentlich? Setzt die doch mal mit Fragen unter Druck

Themenstarteram 24. Februar 2020 um 18:27

Neue Software wurde heute morgen aufgespielt. Spracherkennung funktioniert nun. Allerdings ist diese stumm...

@der_krsn , beschreibe mal bitte genauer.

Themenstarteram 26. Februar 2020 um 11:00

@Volker_demo

Es war so, dass die Linguatronic optisch auf dem Display reagiert hat, aber nicht auf Fragen bzw. Befehle geantwortet hat. Auch die Navigation hat keine Laute von sich gegeben, sondern nur auf dem Display alles nötige angezeigt.

Letztendlich ist es nach 2 Tagen Werkstattaufenthalt mit einer neuen Software behoben worden. Was genau gemacht worden ist kann ich leider gar nicht sagen.

Wichtig ist, das Problem ist nun Behoben.

Trotzdem danke für eure Antworten.

Danke für Info!

Deine Antwort
Ähnliche Themen