ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Neu im W177 Forum und MBUX und Fernlicht Frage

Neu im W177 Forum und MBUX und Fernlicht Frage

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 16. März 2020 um 1:50

Hallo in die Runde

War für uns mal wieder Zeit für einen Neuen Gebrauchten für die Göttergattin.

VW, ganzes „Triumpherat“, boykottiere ich.

Asiate lt. meiner Frau „geht nicht“.

Franzose, Italiener nie wieder.

Ford, Volvo nix für uns dabei.

BMW wegen der hohen „Ersatzteilnachfrage“ nicht für Laternenparker geeignet. Garage belegt.

... Also mal (wieder) Mercedes. Klein, schnuckelig, kompakt. ... Zweitwagen.

Natürlich dann auch Mercedes Motor.

AMG Line auf jeden Fall. Sieht toll aus. ... Probesitzen... niiiee mit diesen Kopfstützen.

Also Progressiv.

220, Jupiterrot mit Nightpaket. 10000 km gelaufen. .... gekauft!

Jetzt frage ich mich, welche MBUX Version ist drin?

Verkehrszeichen Erkennung. Zeigt 2 an.

Progressiv Design hab ich auch.

Versionsinfo bekomme ich nicht angezeigt.

Frontkamera kann ich nicht als Favorit einrichten.

Wie sieht es denn bei euch mit dem Multibeam Fernlicht aus? Hier gefühlt Baumkronenbeleuchtung. Abblendlicht ok.

Ich freu mich auf eure Beiträge

Schönen Tag noch

Ralf

Beste Antwort im Thema

Einfach ignorieren den Kollegen, der hat alle paar Wochen seine Anfälle...

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
am 16. März 2020 um 5:15

Hab selten so einen Schwachsinn gelesen.

Hallo Ralf,

welche Version dein MBUX hat, kannst du erst ab Freshup 2 in System selbst auslesen. Wenn du das nicht auslesen kannst, hast du (noch) kein Freshup 2.

Themenstarteram 16. März 2020 um 11:52

Zitat:

@Daimler.1985 schrieb am 16. März 2020 um 05:15:24 Uhr:

Hab selten so einen Schwachsinn gelesen.

Genauer gehts wohl nicht?

Einfach ignorieren den Kollegen, der hat alle paar Wochen seine Anfälle...

Hallo, zu Deiner Frage wegen Verkehrsinfo: Hab ihr euch bei Mercedes Me registriert und alles freigeschaltet?

Da die ganzen Dienste und sowas?

am 16. März 2020 um 16:09

Ich habe bisher noch keine Antwort gelesen die ihm geholfen hätte bei seinen Problemen. Woran liegt das wohl?

Eben sinnlos seine Anfrage.

Brille? Fielmann?

Baumkronenbeleuchtung ist beabsichtigt und bei jedem Fahrzeug mit dieser Ausstattung so.

Wobei die Baumkronen sicher jeder anders bewertet in der Höhe.

Beitrag 3 beantwortet deine Frage zur Version.

Gruß

Themenstarteram 17. März 2020 um 0:34

Dann darf der Freundliche also noch das Update machen. Wäre angeblich alles gemacht.

Mit der vertikalen Ausleuchtung vom Fernlicht bleibt zumindest ein Grübeln. Habe auch noch einen F11. Da leuchten die adaptiven LED Scheinwerfer nicht so in die Höhe.

Gruß Ralf

Themenstarteram 17. März 2020 um 0:39

Zitat:

@mlk02 schrieb am 16. März 2020 um 12:00:37 Uhr:

Hallo, zu Deiner Frage wegen Verkehrsinfo: Hab ihr euch bei Mercedes Me registriert und alles freigeschaltet?

Da die ganzen Dienste und sowas?

Da gibt es keine Probleme. Läuft alles wie gebucht.

Ging nur um die Version vom MBUX.

Gruß Ralf

Themenstarteram 26. März 2020 um 0:54

So. Der Kleine war heute beim Freundlichen.

Update auf Fup2 war nicht möglich. Mercedes hätte ihm das Update noch nicht zur Verfügung gestellt.

Defekte Siitzheizung wurde repariert. Neue Matte eingebaut.

Vor 2 Wochen wurde die linke vordere Radnabe gewechselt. Da hatte wohl ein Mechaniker die Radschrauben mit dem Schagschrauber angesetzt. Kulanz.

Letzte Woche Von Winter- auf Sommerräder gewechselt und festgestellt, alle 5 Radschauben sind gefettet. Die Radnabe sieht auch nicht neu aus.

Vom Freundlichen keinerlei Papier über den Wechsel der Radnabe und den Austausch der Sitzmatte bekommen. Das wäre nicht üblich. Kenne ich von BMW anders. Vor 2 Wochen Tausch AGR Kühler sauber dokumentiert.

Habe mich jetzt mal an Maastricht gewendet. Mal sehen, was die sagen.

LG Ralf

Gewinde Radnabe
Radschrauben

Zitat:

@systemkobold1 schrieb am 26. März 2020 um 00:54:12 Uhr:

So. Der Kleine war heute beim Freundlichen.

Update auf Fup2 war nicht möglich. Mercedes hätte ihm das Update noch nicht zur Verfügung gestellt.

LG Ralf

FUP2 gibt es aber schon seit Monaten, komisch, dass das "noch nicht zur Verfügung gestellt" wurde. Probiere es doch mal bei einer anderen Mercedes Werkstatt in der Umgebung mit dem Update.

Zitat:

@systemkobold1 schrieb am 26. März 2020 um 00:54:12 Uhr:

So. Der Kleine war heute beim Freundlichen.

Update auf Fup2 war nicht möglich. Mercedes hätte ihm das Update noch nicht zur Verfügung gestellt.

Defekte Siitzheizung wurde repariert. Neue Matte eingebaut.

Vor 2 Wochen wurde die linke vordere Radnabe gewechselt. Da hatte wohl ein Mechaniker die Radschrauben mit dem Schagschrauber angesetzt. Kulanz.

Letzte Woche Von Winter- auf Sommerräder gewechselt und festgestellt, alle 5 Radschauben sind gefettet. Die Radnabe sieht auch nicht neu aus.

Vom Freundlichen keinerlei Papier über den Wechsel der Radnabe und den Austausch der Sitzmatte bekommen. Das wäre nicht üblich. Kenne ich von BMW anders. Vor 2 Wochen Tausch AGR Kühler sauber dokumentiert.

Habe mich jetzt mal an Maastricht gewendet. Mal sehen, was die sagen.

LG Ralf

Was für ein Vollhorst fettet denn die Radschrauben ein? Lass die schnellstmöglich tauschen. Es besteht Lebebensgefahr!!!!

Mal ganz davon abgesehen, dass das Gewinde des Bolzen total zergurkt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Neu im W177 Forum und MBUX und Fernlicht Frage