ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX EG2 - Mit wem darf ich mich anlegen ?

CRX EG2 - Mit wem darf ich mich anlegen ?

Themenstarteram 29. September 2004 um 13:09

Hi,

Ich fahre seit zwei Wochem nen EG2. Mich würde mal intressieren mit wem ich mich so anlegen darf!? Bekommm ich damit nen Großen VR6 oder nen BMW 325i zum weinen ?? Peugeot hat für seinen 205 GTi mit 125 PS laut werk 0-100 um die 7 sek. angegeben dagegen finde ich meinen mit 8,1sek recht armseelig :-(

Wer hat schonmal gegen so einen Verloren? Mit welchem Fahrzeug?

( Dürft es ruhig zugeben :-D )

PS: wie bekomme ich die lustigen Smileys in meine Beiträge ??

Ähnliche Themen
75 Antworten
am 30. September 2004 um 8:01

@hase 1973

bin sicher kein korintenkacker doch eingentlich ist die werksangabe auf 100 beim crx so.

eh6=9,5s

eg2=8,1s

ob du damit einem vr6 das wasser reichen kannst bezweifel ich, rein von den werksangaben.

corrado VR6=6,9s

golf 3 VR6=7,8s

von daher glaube ich nicht das du dran vorbei ziehst.

sicher wenn sie den start verschlafen dann kannst du sicher einwenig vorfahren, auf kurz oder lang kriegen sie dich dann wieder.

bin zwar kein VWfan doch man muss schon fair bleiben.

Themenstarteram 30. September 2004 um 8:04

Ich verstehe nicht warum ihr euch über die frage so stört ?!

Ich will doch nur wissen wie sich die motorleistung bei über einer Tonne Gewicht so macht.... ich ich wollt nur ein paar vergleiche haben :-P

ZUM IMAGE: @Chris20 Croco

Also das image mit dem Namen CRX ist sowieso nicht das beste, als ich meinen Dad sagte dass ich mir nen CRX kaufe hättet ihr mal sein gesicht sehen sollen :-D (Konnte ihn aber mit dem Dach überzeugen =) )

@Chris20: Aber in der Fußzeile "...,Kat weg,Schaltwegverkürzung und noch ein par Sachen"

Das braucht man natürlich um damit zur Arbeit zu fahren ;O)

Und ich muss Hase vollkommen Recht geben, es geht hier um den Anzug, da mir der Wert 8,1sek recht langsam vorkommt und ich mich weniger auf Statistiken setzen will. Erfahrungen sagen nun mal mehr als Zahlen ;O)

Und komischer Weise scheint der bericht ja trotzem zu intressieren trotz dieser dämlichen Frage - Bei so vielen hits in 24 Stunden =)

am 30. September 2004 um 12:13

Zitat:

Original geschrieben von BigTez

Und ich muss Hase vollkommen Recht geben, es geht hier um den Anzug, da mir der Wert 8,1sek recht langsam vorkommt und ich mich weniger auf Statistiken setzen will. Erfahrungen sagen nun mal mehr als Zahlen ;O)

Eben. Also bringt es dir nichts, wenn hier jmd. behauptet man könne nen VR6 "wegblasen". Es ist nämlich immer die Frage wie man selbst fahren kann bzw. der "Gegner" fahren kann und auch die äußeren Umstände (Strecke, Temperatur, Reifen) sind immer unterschiedlich. So kann ein Auto, was auf dem Papier schneller ist durchaus mal langsamer sein und umgekehrt. Der Fahrer ist das entscheidendste, und da zählt eben eigentlich nur die EIGENE Erfahrung und weniger die Erfahrung anderer oder Papierwerte.

Zitat:

Original geschrieben von BigTez

Und komischer Weise scheint der bericht ja trotzem zu intressieren trotz dieser dämlichen Frage - Bei so vielen hits in 24 Stunden =)

Mit Sicherheit! ganz ehrlich: Ich klicke auch desöfteren hier drauf, weil es mich interessiert, was für fantasieverblühmte Antworten hier entstehen. In der Regel enden solche Threads nämlich in "Auto X gegen Auto Y"-Diskussionen mit entsprechend "niveauvollen" Beleidigungen der einzelnen "Lager" oder man liest zunehmens öfters Märchen, dass man sogar irgendwelche Serien-Porsche usw. "versägen" kann. ;) :D

Themenstarteram 30. September 2004 um 12:30

Na dann wollen wir mal abwarten ;O)

Ich würde jedoch gerne von realen und echten Erfahrungen hören.

Aber anscheinend traut sich keiner hier mal was reinzuschreiben, grade mal zwei leute :-(

Liegt doch wohl nich an den leuten von anfang des Treads, die meinten das würde dem niveau schaden ?!?!? ;O)

Also Traut euch !!!!

 

Und wenn man den beitrag von Duncan liest weis man auch was ich meine... zum thema Werksangaben ! Desswegen will ich ja auch von CRX fahrern Echte berichte ;O)

Du bist die lachnummer!

Leg dich mit ner dodger vipe an! Du DARFST

Der fahrer wird weinen vor lachen!

Themenstarteram 30. September 2004 um 13:00

Das ist natürlich das was ich hören will ;O)

Und ne Dodge Viper hat wohl n bissl mehr Power als ein 325i mit 170 Ps und 1,5T

( auf solche beiträge kann man übrigens verzichten :-P )

Jetzt weis ich auch langsam was XetrO mit niveauvollen beleidigungen meint, fängt ja schon langsam an - hehe

Wo du grad Chris20 wegen seiner Schaltwegverkürzung usw. ansprichst, will ich mal grad noch was loswerden:

Es gibts zwei Sorten von Tuningfreaks:

1. Leute, die mit ihrem Fahrzeug Spass haben wollen und es nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen verändern um sich in Ihrem Auto etwas wohler zu fühlen oder aus Lust am Hobby oder am Spass an der Technik oder Spass am Fahren. oder oder oder...

2. Leute die nur tunen um Anerkennung von anderen zu bekommen und nur zufrieden sind, wenn sie von anderen als besonders "cool" angesehen werden. Oder mit ihrem Wagen nur zufrieden sind, wenn er im Leistungsniveau der Fahrzeuge im Umkreis oben auf ist. Sich aber nie selbst fragen reicht MIR die Leistung? Gefällt MIR die Marke? Gefällt MIR die Optik? Ihr Wagen ist nur so toll, wie ihne andere finden oder wie er im vergleich mit anderen abschneidet.

Vielleicht spiegelt sich in diesen zwei Gruppen von Tuningfreaks der Charakter deiner Frage wieder... Zu welcher Gruppe gehörst Du und zu welcher vielleicht Chris20?

Ich bin übrigens mit meinem 1,6 Automatik zufrieden, egal ob ich mal von nem 136 Ps Astra versägt werde obwohl ich ja mehr PS habe... Aber das ist der Alltag ;-)

Sanfte Grüsse,

@jens2902

Applaus:p Das sehe ich vollkommen so wie du und kann mich nur anschließen.

Mal wird man von nem Punto!(Turbo?) abgeledert und mal macht man nen Alfa 166 nass.Ist halt die pure Realität.Einfach ne Top40-Liste aufzustellen geht nicht..!

Gruss Michael

am 30. September 2004 um 15:41

ich denke die user reagieren so, weil sie solche threads zu genüge kennen und immer der gleiche antwort bei rauskommen.

du musst so sehen.

honda baut autos die eher sehr schnell im spurt sind.

bei maxspeed gibts bessere ind ps klasse.

du hast sicher ein schnelles auto doch es werden dich auch mal 325 oder a4 abhängen, weil sie

a: mehr leistung haben

b: besser fahren als du

und

c: äußerlich einflüße eine wichtige rolle spielen

Hi bin zwar kein Hondafahrer, aber habe mehrere freunde mit Honda und interessiere mich auch sonst für Honda, weil sie schöne Drehfreudige Motoren und Autos bauen.

Ist es nicht so, das beim Beschleunigen das Drehmoment entscheident ist?

Und soviel ich weiß haben die Hondamotoren nicht sehr viel davon. Selbst der S2000 hat mit seinen 240PS nur 200Nm und im Unterem Drehzahlbereich sogar nur 180. Mein Audi 80 mit besagtem VR6 hatte ja schon 248 Nm mit seinen 174PS.

Und auf der Autobahn ist der Durchzug eh viel wichtiger und da ist Drehmoment alles, oder irre ich?

Zitat:

Original geschrieben von Dako29

Hi bin zwar kein Hondafahrer, aber habe mehrere freunde mit Honda und interessiere mich auch sonst für Honda, weil sie schöne Drehfreudige Motoren und Autos bauen.

Ist es nicht so, das beim Beschleunigen das Drehmoment entscheident ist?

Und soviel ich weiß haben die Hondamotoren nicht sehr viel davon. Selbst der S2000 hat mit seinen 240PS nur 200Nm und im Unterem Drehzahlbereich sogar nur 180. Mein Audi 80 mit besagtem VR6 hatte ja schon 248 Nm mit seinen 174PS.

Und auf der Autobahn ist der Durchzug eh viel wichtiger und da ist Drehmoment alles, oder irre ich?

Richtig.Das versuche ich hier ja zu sugerieren. Mein Hyundai Coupe hat zwar nur 140PS. Bedingt durch die 2L Hubraum allerdings wenigstens 184NM/max Drehmoment. Selbst der alte CRX V-Tec mit 150PS (EH8 ?) welchen ich optisch sehr ansprechend finde hat nur 144NM .

P.S.: Das aktuelle Coupe mit V6 ist eine feine Geschichte es verfügt über 167PS und 245NM maximales Drehmoment (bei 4000 U/min.) . Wer also umsteigen möchte ist herzlich willkommen ;) .

@xetro nein den eg6 habe ich verkauft weil ich da die antriebswellen geliefert habe, erster gang oft bis 8000 umin (die anderen danach auch) ich habe mich beruhigt fahre jetzt ein coupe em2 mit 120 ps geschaltet wird immer bei 2500-3000

am 30. September 2004 um 19:57

sicher ist drehmoment beim beschleuningen aus hohengeschwindigkeiten sehr hilfreich.

doch das ist nicht alles.

als ich mein accord type-r (212ps mit 215Nm) war ich trotzdem nicht benachteilt auf der autobahn gegenüber den TDi

z.B.: ein A6 3L TDi neustes modell wollte ich überholen.

bin verhalten gefahren(tempo 120- 130) und nicht vollgas.

er fühlte sich auf den schlips getreten und musste natürlich beschleunigen. die einladung habe ich gern entgegen genommen, also 1 gang(in 4.) runter und feuer.

am anfang waren wir gleich auf und ich dachte schon das wars.

glücklicherweise kam dann der vtec-umschaltpunkt,

dann änderte sich zu meinen gunsten das blatt.

ich bin nicht abgerauscht(war ja auch ein 3l tdi) doch ich übernahm langsam aber sicher die spitze.

und die moral von der geschichte, Nm ist nicht alles.

ich glaube auch nicht das dein v6 hyundai coupe trotz 30Nm mehr an meinem damaligen ATR vorbei gekommen wärest.

du hättest nur die rücklichter gesehen.

ist nicht böse gemeint doch da fehlen doch ein paar pferde unter der motorhaube.

honda hat auch nicht die längste übersetzung.

honda ist nun mal nicht zu unrecht der weltgrößte motorenspeziallist.

am 30. September 2004 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von DUNCAN666

honda ist nun mal nicht zu unrecht der weltgrößte motorenspeziallist.

Neben BMW, Mazda, Porsche, Toyota, Mitsubishi, Mercedes, ...

Ford also Cosworth hat auch ein paar ganz gute!

Naja alles in allem zählen solche "Rennen" ja nicht, man kann nie sicher gehen, ob der Fahrer (gerade von nem Audi A6 mit 3L) nach ner Weile gesagt hat: "Nagut, lass' ich ihn ziehen, soll er sich freuen. Ich liege ja gut in der Zeit und brauch die paar km bis Hamburg (o.Ä.) nicht mit 250 zurückzulegen".

Richtige Vergleiche hat man nur auf der Rennstrecke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX EG2 - Mit wem darf ich mich anlegen ?