ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX wirklich so schlecht?

CRX wirklich so schlecht?

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 20:46

Hatte im BMW forum ne frage

http://www.motor-talk.de/t442953/f56/s/thread.html

Das mit dem servo interessiert mich nochma, wie wirkt sich das aus? Gibt es keine ed9 version mit servo?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Mal ganz ehrlich, fahr beide Probe und entscheide, was dir besser gefällt, zumal man beide Autos auch nicht miteinander vergleichen kann.

Mal übertrieben ausgedrückt: Der CRX ist rauh, laut, unkomfortabel und sackschnell, der 3xx eher gemütlich, leiser, aber auch langsamer.

Der ED9 geht besser als der 318 und besser als der 316 sowieso. Freund von mir hat einen 316 mit 10x PS und das Teil ist eine Krücke.

Wie gesagt, sind beides recht gute Autos, entscheide du selbst, was dir gefällt.

Gruß

am 14. Oktober 2004 um 21:06

völliger blödsinn,

doch morgen mehr habe jetzt keine minute mehr zeit, muss auf arbeit. bis morgen

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 22:04

Das mit der Servolenkung stört mich am meisten, falls das wirklich so scheisse beim einparken etc ist, kann mal jemand was erzählen der das Auto hat?

cool nur experten wa?!

also ich hab den müll nich ganz gelesen. der esi der gleiche block wie der vti ... ich hau mich wech.

servo hat der del sol auf jeden. die ed9 hatten keine servo, beim ee8 weiß ich´s nicht.

gruß

ed6

Hatte zwar noch keinen ED9, bin aber ne Zeitlang nen ED6 mit 195/15 und ohne Servo gefahrn, beim Einparken wars sicher schwerer als mit Servo, aber machbar, man hat sich keine Arme gebrochen dabei ;)

Gruß

Ich hatte nen ED9! Irre geiles Auto! Laut, dreht hoch wie sau und sauschnell! Du kannst mit Karren mithalten wo du das vorher nie für möglich gehalten hättest! Mein Freund hat nen 175PS Schnitzertuning BMW und der geht bei weitem schlechter! Ich denke wenn man einmal einen gehabt hat dann hat einen die Sucht gepackt, ich bin das beste Beispiel! ;-) Ich vermiss meinen ED9!

Das mit der Servo ist scheißegal! Wenn ich jetzt einsteigen würde, würd ich das Lenkrad auch nicht drehen können, weil ich jetzt Servo hab! Als ich den ED9 hatte war ich das gewohnt und du denkst gar nicht daran keine Servo zu haben! Meine Freunde haben sich immer aufgeregt, beim einparken! Ich denk das ist Gewohnheit! Am Stand soll man die Reifgen sowieso nicht bewegen und sobald du fährst gehts genauso leicht! Hab ich damals gefunden!

Aber am besten beide Probefahren!

LG, Andi

@ ed6

du kannst doch nicht erwarten das die im bmw forum den unterschied zwischen dohc vtec und sohc vtec kennen....für die sind es 35 ps und mehr nicht...

naja egal...

also meine ma hat nen eh6 also den crx ab 92 mit 125 ps und eben servo....und das macht schon schön spass mit dem zu fahren...ist halt nen cabrio und nen geiles feeling...da kannst auch schon sehr gut fahren mit...

aber wie schon gesagt fahre beide probe.

ich sag nur soviel wenn du spaß am fahren haben willst und das autofahren spüren willst dann nimm den honda wenn du eher gemütlich fahren willst dann nimm den bmw

versicherung sollte ungefähr die gleiche sein...

am 15. Oktober 2004 um 0:10

Als EX-ED9 Fahrer kann ich das nur bestätigen. Das Auto ist extrem geil. ABsolut kein Vergleich zu nem 3xx. Die Servo wird man nur vermissen, wenn man sie vorher gewohnt war. Aber es macht ja auch Muckis :D

Beim Fahren ist es auch schon ein (minimaler) Unterschied ob mit oder ohne. Aber der ist nahezu unbedeutetend. Einparken sollte man ein paar mal machen und dann ist gut. Ich hatte bei meinem nen 30´er Dino mit 205´er Schluppen drauf. No Prob.

Der EE8 hat auch keine Servo, hab ich zumindest net gemerkt :)

Der Bimmer ist ein komfortableres Reisemobil. Der CRX halt das Spaßmobil.

Der Morn

am 15. Oktober 2004 um 6:33

hondas sind meistens keine vmax meister sondern eher sprinter. mit dem ed9 hast du dann schon eine ziemlich gute chance gegen ein 325

hatte mal nachgeschaut und der hat einen beschleunigungszeit auf hundert in

BMW 325 192ps = 8 sek.

CRX ED9 125ps = 8,5 sek.

was soviel bedeutet, wenn der 325 fahrer einen schlechten tag hat und du dein auto richtig gut im griff hast dann kannst du sicher bis auf 150 gut mithalten.

danach zieht der bmw dank mehr hubraum davon.

ich persönlich könnte beim CRX auf die servo verzichten und 900kg sind ja auch nicht die welt.

rein von der form gefällt mir der CRX auch besser als ein e36 316 oder 318

in punkto sicherheit punktet leider deutlich der bmw.

obwohl ich meine bei tempo 140 mit einem bmw oder honda scheißegal, überleben werdens die wenigsten.

rein vom fahrspass eindeutig der CRX dakommt so schnell kein bmw hinterher in der PS-klasse, ist halt wie gokart. eine richtige kurvensemmel

im ende mußt du entscheiden.

ich hätte denn ee8 crx genommen mit 150 ps.

wichtig gerade beim e36 finde ich, ist das image

wenn es nicht gerade ein m3 ist.

da tröstet die leistung drüber hinweg

du hast die wahl der qual

der CRX ed 9 ist mal richtig sahne bis auf die servo aber die könnte man ja im notfall nachrüsten.

den BMW weis ich nicht aber wenn der 192 ps hat wird der bestimmt auch gut sein

wird mich persönlich für den crx vtec entscheiden fahr spaß pur und ne richtige kleine rennsemmel

am 15. Oktober 2004 um 7:22

???

 

Moin zusammen,

ich als EG Fahrer könnte ja ne Menge mitreden wenn es um die EG Reihe geht, aber mit CRX etc. hab ich mich noch nicht groß beschäftigt. Kann mir jemand sagen wer(ED6, 9, EE8 usw.) wieviel PS hat?

Ich wollte mir wenn meine Versicherung n bißel runter is und mein Motor ausm EG3 den Geist aufgibt mir höchstwahrscheinlich einen Motor mit ordentlich Dampf einbauen. Aus welchen Typen passen die Motoren in die EG Reihe außer die 125 und 160 Ps Motoren ausm Eg5 und 6.

Ist hier eventuell jemand der sowas gemacht hat? Es würde mich noch interessieren wie das mit der Versicherung wäre.

MFG Phil

Zitat:

Das mit der Servolenkung stört mich am meisten, falls das wirklich so scheisse beim einparken etc ist, kann mal jemand was erzählen der das Auto hat?

Die nicht vorhandene Servo hab ich bis heute noch nie vermisst. Ich denke, sie würde mir auch das besondere Feeling im ED9 nehmen. Und das ist einfach genial. Eben wie GoKart-fahren.

Beim Einparken muss ich mich auch nicht wirklich anstrengen (195er Reifen). Es sei denn, man gondelt ewig hin und her in der Parklücke (wer macht denn sowas), dann schon.

Übrigens: der ED9 braucht im Schnitt nur 7-8 Liter Benzin bei normaler bis sportlicher Fahrweise.

viele Grüsse

CRXmaus

am 15. Oktober 2004 um 11:16

Also ich fahre ab und zu einen EH6 (SOHC vtec mit 125 PS)... Das Ding rennt wie Sau... Und das, obwohl er das Teilvtec eigentlich gar nicht kennt... Das lernt er alle 2 Monate mal kennen... Ist net wirklich gut für so ein Auto... Aber Mama wollte es so... Sie würde das Auto niemals hergeben... Hätte ihn schon mehrfach gut verkaufen können... Macht sie nicht...

Zu der Frage welche Motoren in den EG passen...

Ich habe inzwischen schon des öfteren welche mit dem Block vom Integra gesehen... Auch nicht schlecht...

Also ich muss sagen, das ohne Servo fahren merkt man so deutlich nicht... ich würde in jedem Fall den CRX vorziehen... Ein BMW ist für mich in den meisten Fällen ein Alt-Opa-Auto... Oder eben T-Schleuder (net böse gemeint, aber hier Tatsache)

Auszufg aus dem BMW Forum:

Zitat:

IIst ganz einfach ne Glaubensfrage.

Fahre seit eiunigen Monaten nen CRX, und die meisten Punkte sind korrekt. Der CRX ed9 ist in Punkto Sicherheit unzureichend, daher auch die hohen HF Klassen. Junge Fahrer kennen das Fahrzeug nicht, reizen es aus und es geht schief. Der Grenzbereich beim CRX ist nunmal schmal, er setzt spät, aber heftig ein (zb Übersteuern). Servo sehe ich nicht als Problem an, bin auch nicht der Stärkste, aber mit 195er Reifen und ohne Servo parke ich recht gut ein und aus, und beim Fahren merkt man sowieso nie etwas davon.

Von der Leistung her kann man auch im BMW Forum getrost zugeben, in unter 8,5 sec zieht auch kein 318is oder 320i davon.

Aussehen ist geschmackssache, aber ihr werdet zumindet keine gefakten CRX sehen können, Fakes wie beim GTI oder is sind fehl am Platze. Ihr werdet ein Fahrzeug fahren, was zz nur etwa 11500x in Deutschland zugelassen war oder rumfährt. Dementsprechend ist die Chance einen zweiten zu sehen gering und die Leute scheuen eher hin, auch wenn es weniger ihr Geschmack sein sollte ;)

Aber Limusinen und Coupés lassen sich nunmal schlecht vergleichen, aber ich bettle nen Kollegen schon seit Monaten an, mal ne Viertelmeile gegen seinen e36 318i zu fahren ;)

Wenn man etwas gescheiter im Kopf ist, sollte man keinen weiten Bogen um das Fahrzeug machen, der Fahrspass ist groß, und wenn man mit 130 gegen nen Baum fährt, ist man im BMW genauso tot wie im Honda..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX wirklich so schlecht?