ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Corsa-e

Corsa-e

Opel Corsa
Themenstarteram 11. Juli 2019 um 16:47

Die Vergleiche* kommen den Autogazetten ja grundsätzlich auch allzu gerne und (über)früh auf.

Für hier mal folgendes als Bsp.:

https://www.autozeitung.de/opel-corsa-e-vw-id3-vergleich-196801.html

Vielleicht mal eine separate Diskussion/thread wert (?).

Soweit selbst überflogen und deren Fazit dann,

Zitat:

Der Basispreis von 30.000 Euro macht es erschwinglich. Die Rüsselsheimer kontern mit dem preisgleichen, attraktiv gezeichneten Opel Corsa-e und halten sich mit dem Verbrenner ein Hintertürchen offen. Das Problem ist die Relativität: 30.000 Euro für ein Elektroauto sind nicht viel. Doch einen Kleinwagen wie den Corsa bekommt man schon für die Hälfte.

Tja, welche Strategie zieht. Beide auf ihre Weise und Bilanz (intern) ?!

Oder, das würde aber jeder wohl allzu gerne aus dem Ärmel schütteln, wenn denn möglich.

Mit kräftigerem Preisabstand ein wirkliches Basis-Modell noch auffahren.

Also z.B. 22.000 EUR für einen 200km Corsa-e.

MINI und HONDA machen es zumindest mit der Reichweite so.

Aber der Preis dennoch bei hohen/Ü-30.000. Der "Kult" soll es dort wohl richten ;)

 

 

 

*)zum Astra FL/Golf VIII ebenfalls schon :rolleyes:

Beste Antwort im Thema

Könnt ihr dieses spekulative Streitgespräch im Bezug auf Audi vs. Renault bitte per PN weiterführen? Hier geht es um den Corsa-e. Danke.

1935 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1935 Antworten
Themenstarteram 17. Juli 2019 um 8:33

Diese Grafik gibt es seit Veröffentlichung des Modells bzgl Kofferraum-Volumen:

https://www.netcarshow.com/peugeot/2020-208/800x600/wallpaper_1c.htm

...wo auch immer im Weiteren erläutert (?) - keine Ahnung !

*gelöscht*

 

... an jeder Ladestation 'ne Kneipe aufmachen ... dann kommt die Kneipenkultur wieder hoch :D

... die Rennleitung kann dann auch wieder Pustetests üben.

am 17. Juli 2019 um 9:57

Zitat:

@Hans4000 schrieb am 16. Juli 2019 um 20:27:12 Uhr:

Ich rechne immer mit Kilometer (200000km)

Die Batterie eines heutigen Elektroautos wird chemisch nach rund 15 Jahren tot sein.

Welche Unterschiede (abgesehen vom E-Motor) habt ihr bis jetzt zwischen dem Corsa-e und den Verbrennern entdeckt?

Mir ist bisher aufgefallen:

1) Nur der Corsa-e scheint den erweiterten Spurassistenten zu haben, der die Spur hält und nicht nur gegensteuert, wenn man den Rand erreicht.

2) Die Lenkradheizung scheint es bei den Verbrennern nur mit manuellem Schaltgetriebe zu geben.

3) Der Kofferraum beim Corsa-e soll laut Preisliste etwas kleiner sein (267 Liter). Beim Verbrenner sollen es 309 Liter sein. Das wurde ja auch schon mehrfach diskutiert und es ist noch nicht klar, woher die Differenzen kommen. Für den Peugeot 208 scheint es ja auch unterschiedliche Angaben zu geben. Zumindest sind schon 265 Liter und 311 Liter irgendwo genannt worden.

4) Den Einparkassistenten gibt es nur beim Verbrenner und mur mit manuellem Schaltgetriebe.

Habt ihr noch mehr gelesen/gehört?

Zitat:

@norman02us schrieb am 17. Juli 2019 um 10:13:08 Uhr:

3) Der Kofferraum beim Corsa-e soll laut Preisliste etwas kleiner sein (267 Liter). Beim Verbrenner sollen es 309 Liter sein. Das wurde ja auch schon mehrfach diskutiert und es ist noch nicht klar, woher die Differenzen kommen.

Das Heckblech ist bei der Elektroversion anders und scheinbar etwas höher, was dann zu einem kleineren Kofferraum führt.

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 18:49

Oh, hast du dazu Vergleichsbilder die das ersichtlich machen ?

Es gab doch mal diese Präsentation zur CMP, wo die Anpassungen von Radstand und Spurweite gezeigt werden. Und es gibt dort auch einen Schnipsel, wo das Heckblech "ausgetauscht" wird. Das kann ja nur das sein.

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 20:56

Meinst du das bekannte Video hier ?

https://www.youtube.com/watch?v=OMa5hxd8XX4

Da musste ich jetzt aber auch erstmal mit Screenshot beide in Vergleich setzen und es fällt auf - die Ersatzradmulde verkleinert sich !

Ich fande bei bisherigen Bildern es schon merkwürdig, wo nur so ein halbkreis erkennbar war, da passt ja nix rundes/Rad mehr rein.

Sollten das die fehlenden/zählenden Liter sein ?!?

Cmp-unterschiede
Themenstarteram 18. Juli 2019 um 21:10

Und noch mehr in Vergleich zu setzen möglich ;)...

Cmp-unterschiede-1
Cmp-unterschiede-2

Die Elektroquote für Opel-Händler und der angeblich zu teure e-Corsa ist nun auch im Mainstream angekommen:

https://www.focus.de/.../...n-sich-gegen-elektroquote_id_10985887.html

Zitat:

Die Preisgestaltung der Elektromodelle soll nicht marktgerecht sein. Der Corsa-e soll mit einer Leasingrate von 299 Euro im Monat und einer Leasingsonderzahlungen von 4194 Euro angeboten werden. In einem Rundschreiben bezeichnet der Händlerverband den Preis als „schlichtweg nicht vermittelbar“. Trotz 4000 Euro Elektro-Prämie kostet der Corsa-e rund doppelt soviel wie das aktuelle Basismodell mit Benzinmotor.

:p es steht den Opel-Händlern frei, mich durch großzügige Rabatte zu ködern :D Ich finde, er ist prinzipiell erstmal eine spannende Karre. Interesse & Sympathie sind vorhanden.

Wie dämlich muss man sein, sich durch dieses rumgeschreie, anstelle es im ruhigen intern zu klären, den eigenen Boden unter den Füßen zu ruinieren. Nun versteht der deutsche Michel nur.. Corsa e.. Zu teuer, taugt nix.. Prima

Themenstarteram 2. August 2019 um 16:31

Ganz einfach. Alles was du von dir gibst kann (/wird) gegen dich verwendet werden...

Es hat ab dem Zeitpunkt einen pot. Lautsprecher (!)

Bankraub mit Komplizen funktioniert nicht.

Ist schon einzeln mind. im Anschluss diffizil "Disziplin" zu bewahren ;)

"Trotz 4000 Euro Elektro-Prämie kostet der Corsa-e rund doppelt soviel wie das aktuelle Basismodell mit Benzinmotor." Ja welch Wunder, wenn die Basisversion deutlich weniger Ausstattung hat und nur von einem 75 Saug-Benziner angetrieben wird.

Ein Propellerflugzeug ist auch um einiges teurer,als ein Ventilator, obwohl sich beide doch sehr ähnlich sehen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen