ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C - 1.2 - 6Gang-Getriebe

Corsa C - 1.2 - 6Gang-Getriebe

Opel Corsa C
Themenstarteram 5. Januar 2008 um 21:27

hallo liebe corsa gemeinde

ich hab da mal ne frage. hoffe es äußert sich mala jemand sachlich dazu....

ist es möglich an den 1.2 twinport motor mit 80 ps ein 6 Gang Getriebe zu verbauen und wenn ja welche fahrzeuge kommen als Spenderfahrzeuge in betracht.

Über hilfreiche antworten würde ich mich freuen.

Gruß

Ähnliche Themen
47 Antworten

Würde mich mal für einen Corsa C 1.4 ohne TP interessieren.....

Rein theoretisch das M20, welches am 1.3 CDTI mit 90Ps dran ist. Spenderfahrzeuge wären Astra H, Corsa D und Meriva z.B.

Könnte sein, dass das ein Smallblockgetriebe ist, sprich mit kleiner AW-Verzahnung, dann brauch man keine angefertigten Antriebswellen oder Gelenke. Ist aber auch wahrscheinlich, das es ein Seilzuggetriebe ist, das müsste man dann auch umbauen.

Nen Dieselgetriebe nützt dir nichts,da es eine völlig andere Übersetzung hat.

Und bei 80 oder 90PS hast auch nichts von nem 6.Gang,da einfach Leistung fehlt.

Das es sinnfrei ist, sollte eigentlich klar sein. Es ging dem TE ja auch nur um die Möglichkeit eines 6-Gang.

Logischerweise kann man auch andere Getriebe nehmen ala M32, allerdings passen die nur mit sehr hohem (und teurem) Aufwand.

Für das Geld, was son Umbau kostet, kann man sich auch nen größeres Auto mit besserer Autobahntauglichkeit holen. :D

Jep, denn meinem 1,7 cdti ( 100 Pferdchen) fehlts schon im 5 ten, um über die 200 zu kommen, da nützt ein 6 ter Gang nix

Und der hat schon ein Hammerdrehmoment!

Zitat:

denn meinem 1,7 cdti ( 100 Pferdchen) fehlts schon im 5 ten, um über die 200 zu kommen

 

Ich denke das es darum ging den Verbrauch, Drehzahl, Geräuschpegel usw. zu senken und nicht die Höchstgeschwindigkeit zu steigern :confused:

Gruß Haribo

ok, gut, aber davon stand da nix, da kann er auch ein Dieselgetriebe nehmen, das ist laaaang übersetzt. Das passt auf alle fälle..

ist es nicht sinnvoll sich ein 6 gang getriebe einzubauen nicht um mehr speed drauf zu bekommen sondern um einfach mit niederiger drehzahl fahren zu könenn und so sprit zu spare? ich fahr einen cosra c 1.0 mit 3 zylindern und denke das es da sowieso keine chance geben wird ein 6 gang getriebe dranzuhämmern. Nur ist es äußert ägerlich wenn man schon bei 120 km/h ne drehzahl von 4000 hat ^^. Naja dafür ist er ja einfach nicht gemacht. nur denke wenn man dann ab 130 in den 6 schalten könnte würde die dreh wieder auf 3500 zurück gehen oder eventuell sogar auf 3000.

sehr wahrscheinlich gibt es dann probleme in den vorderen gängen oder sehe ich das falsch. denn mit 58 ps und größeren gängen ^^

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 14:14

also es geht primär um die drehzahlsenkung und damit fallendes Geräuschniveau und geringerer Verbrauch. mich nervt das man bei 130 schon so ne hohe drehzahl und somit auch ein ziemlich nerviges Geräuschniveau hat. deshalb die frage entwweder 5 gang lang übersetzter 5 ter gang oder gleich ein 6 Gang getriebe.

ich fasse mal kurz zusammen.

entweder 5 gang vom diesel oder 6 gang vom diesel

seh ich das richtig??

gruß

Mal eine andere Frage bezüglich Getriebe. Inwieweit sind denn die Getriebe von Diesel- und Benzinmotor identisch hinsichtlich der Bauform? Der 1.3 CDTI ist ja eine Gemeinschaftsentwicklung von GM-Fiat-Powertrain. Ich weiß ja nicht, wie das hinsichtlich der Anflanschung von Getriebe an den Motor aussieht. Gibts da Unterschiede zwischen Diesel- und Otto-Motor? Hat Fiat evt. Opel-Getriebe bei dieser Motorisierung bzw. ist im Corsa ein Fiat-Getriebe verbaut oder ist das irgendwie genormt?

Bevor hier weiter über einen Getriebetausch nachgedacht wird:

Es ist wesentlich einfacher und billiger, die Achsübersetzung gegen eine längere zu tauschen. Dabei bleibt es zwar immer noch ein 5-Gang, aber man kann das vorhandene Getriebe nutzen und die Drehzahlsenkung wirkt sich auf alle Gänge aus. Der Vorteil dabei ist, das die Drehzahlsprünge immer noch passen, was nicht der Fall bei einem extrem langem Dieselgetriebe oder einem verlängertem 5. Gang ist.

Hi

ich denke nicht, dass ein Corsa 1.2i genug Kraft von unten raus hat um mit gesenkter Drehzahl fahren zu können. Es gibt ein 6 Gang Getriebe am Z17DTH im Astra H. Der Motor ist ja im Corsa ein Bär, aber im Astra hat er kaum genug Kraft um im 6. Gang aus dem Drehzahlkeller loszuziehen, er braucht dann sogar mehr Kraftstoff.

Ich habe ein 6 Gang Getriebe in meinem Vectra. Der 2.2 direct schafft es mal gerade so vom Drehzahlkeller loszuziehen. Der Motor hat bei 1400 RPM rund 180 Nm, das ist mehr als der 1.2i überhaupt nur aufbringen kann. Ein Corsa braucht bei 130 km/h rund 27 kW um die Geschwindigkeit zu halten, das kann der 1.2er bei rund 2800 RPM zur Verfügung stellen, dann mußt Du allerdings Vollgas geben und es geht nichts mehr. So fährt niemand. Mein Vectra braucht bei 130 km/h rund 29 kW, der 2.2 direct dreht im 6. Gang rund 3000 RPM und kann dabei maximal 65 kW leisten. Er hat also genug Kraftreserve um auch nochmal zu beschleunigen. Der 1.2er müsste um die gleiche Leistungsreserve beim Corsa zu haben bereits 4800 RPM drehen, d.h. er ist bereits mit der aktuellen Getriebeübersetzung gedrosselt, weil der Motor einfach nicht mehr hergibt. Klar kann man das noch weiter Drosseln, aber läßt sich der Wagen dann noch vernünftig fahren oder ist man nur noch am schalten?

Gruß

Steve

@vectra steve65

Vom Grundprinzip gute gedankenlage, aber denk dran das der Corsa weniger wiegt und demnach auch weniger Kraft braucht um hochzudrehen.

Macht aber beim 1.2er wirklich keinen Sinn.

Beim 1.3er gibt es Getriebe in Opel und in Fiatbauform, welches verbaut wurde kann man an der Getriebeinschrift erkennen. Aber frag mich bitte nicht wie das genau war ;)

Achsübersetzungen kann der

Ecotec_dbilas

Hier aus dem Forum tauschen, er ist getriebebauer und scheint sein handwerk ´zu verstehen.

MfG

Trossi

leute - wenn euch der corsa zu laut ist baut euch doch die zusatzdichtungen ein wie sie zb der 1,8er serie hat ;)

billig schnell unkompliziert ;)

gruß

chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen