ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Cornische Felgen verschiedener Breite auf Quattro

Cornische Felgen verschiedener Breite auf Quattro

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 4. Febuar 2013 um 19:34

Guten Abend liebe Gemeinte, folgendes Anliegen:

Mein A5 (B8) Coupe Quattro Bj. 2007 will neue Alufelgen haben. Nun meine Vorstellung:

http://www.felgenoutlet.de/.../...egas_Higloss_Black_Polished_Inox_Lip

mit der Besonderheit dass vorn 8,5J 235/35/20 und hinten 10,0J 265/35/20 montiert werden soll. Die Differenz der beiden Abrollumfänge liegt ja unter ein Prozent, so dass es für das Differenzial (theoretisch) kein Thema ist.

Mir wurde berichtet dass es so klappen sollte, jedoch bin ich mir da nicht so sicher da ich zur Zeit im Ausland arbeite und keine Gelegenheit habe mich selber kundig zu machen.

Das Gutachten wäre dieses:

http://www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191529/43658522.pdf

http://www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191555/43659519.pdf

Was müsste ich bei der ET beachten wenn es passen sollte?

 

Schönen Abend euch!

Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 4. Febuar 2013 um 19:45

Zitat:

Original geschrieben von gott_69

Guten Abend liebe Gemeinte, folgendes Anliegen:

Mein A5 (B8) Coupe Quattro Bj. 2007 will neue Alufelgen haben. Nun meine Vorstellung:

http://www.felgenoutlet.de/.../...egas_Higloss_Black_Polished_Inox_Lip

mit der Besonderheit dass vorn 8,5J 235/35/20 und hinten 10,0J 265/35/20 montiert werden soll. Die Differenz der beiden Abrollumfänge liegt ja unter ein Prozent, so dass es für das Differenzial (theoretisch) kein Thema ist.

Mir wurde berichtet dass es so klappen sollte, jedoch bin ich mir da nicht so sicher da ich zur Zeit im Ausland arbeite und keine Gelegenheit habe mich selber kundig zu machen.

Das Gutachten wäre dieses:

http://www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191529/43658522.pdf

http://www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191555/43659519.pdf

Was müsste ich bei der ET beachten wenn es passen sollte?

 

Schönen Abend euch!

hinten natürlich 265/30/20 :rolleyes:

Also passen tut die Felge ohne Probleme, fahre hinten die BBS CH-R in 10,5x20 ET25 und ist genau bündig und perfekt für den A5 an der HA.

Vorne hab ich die 9x20 ET25 drauf und ringsum 265/30/20, stehen auch so im Gutachten drin, fährt sich problemlos.

Themenstarteram 4. Febuar 2013 um 19:54

Das hört sich doch schon mal super an :-) aber wie sieht es mit den verschiedenen Reifenbreiten aus?

Hab darüber auch hier gelesen, wenn ich mich richtig entsinne, dann ist z.b eine Kombi 265 VA und 275 HA kein grosses Problem, hab das auch eine Zeit lang gefahren, ohne Probleme wegen der breiten Felge hinten.

Allerdings würde ich persönlich vielleicht nicht viel grössere Unterschiede waagen, also 225 /235 VA und 285/295 HA, ich muss dazu sagen, dass ich persönlich für mich auch nah an der Serienbereifung bleiben wollte.

Hi!

Ich fahre seit letzter Saison vorn 245/30R20 und hinten 285/25R20.

Funktioniert problemlos, auch beim Quattro! Es muß halt nur der Abrollumfang innerhalb der Grenzen liegen.

 

Die Corniche bietet auch Senner Tuning als Kombination an? Ich dachte aber zwingend mit Distanzscheiben?

(Kann mich aber auch irren)

 

Work und Schmidt bieten ebenfalls ähnliche Kombinationen in 20 Zoll...

Themenstarteram 10. Febuar 2013 um 19:20

Das sind alles super Antworten von euch! Jedoch ist meine Frage noch nicht so ganz klar beantwortet. Zwecks meinen Felgenbreiten und Reifenbreiten. Bei meinen Gutachten steht ja nun unter 67J bzw. 68U beschrieben, welche Reifen ich auf VA und HA in Kombination fahren darf. Aber wie sieht das mit der verschieden Felgenbreite aus? Das sind ja nun 2 Gutachten. Eine für die 8,5/20 und eine für die 10/20. Muss ich da die beiden mit zur Eintragung nehmen oder wird das zum Problem??

Sorry, aber mit der ganzen Eintragungssache und den 2 Gutachten denn ich mich so gut wie garnicht aus:confused:

Wenn es kein gutachten für die Mischung gibt musst du beide mitnehmen, das ganze wird dann eine Einzelabnahme! Aufwendig aber möglich!!

Zitat:

Original geschrieben von gott_69

... vorn 8,5J 235/35/20 und hinten 10,0J 265/35/20 montiert werden soll.

 

Das Gutachten wäre dieses:

www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191529/43658522.pdf

www.felgenoutlet.de/felgen_gutachten/11_602/191555/43659519.pdf

Hallo, generell sind unterschiedliche Felgengrößen vorn und hinten natürlich möglich...fahre selbst eine nicht alltägliche Kombi...wurde auch über separatem TüV-GA mit weiteren Umbauten genehmigt und in die Papiere eingetragen.

 

Wenn Deine Wunschkombi nicht im GA steht, rate ich Dir erst einmal jmd. von den "Offiziellen" oder - wenn Du es nicht selbst machst - den Rad-/Reifen-Händler zu fragen. Du kannst beim TüV direkt vorfahren und den Prüfer befragen. Wenn der sagt, dass das geht, kannst Du loslegen. Wenn Du Glück hast, geht es über die Gutachten, wenn nicht, kommst Du wohl nicht um eine Einzelabnahme rum.

 

Bei Dir allerdings finde ich in beiden Gutachten schon nicht einmal die von Dir benannten Kombis...und das Problem fängt schon mit dem 35er Querschnitt an. Grundsätzlich muss es wohl ein 30er Querschnitt sein. Und einen 235er darfst Du mit dem A5 vorne wohl nicht fahren. Darf mit der Felge lt. GA nur der A6, Stufenheck. In dem GA für Deine hintere Wunschbereifung steht auch nur was von einem 30er Querschnitt für den A5.

 

Und zu Deinem Hinweisen in den GA's unter 67J bzw. 68U steht: "Folgende Rad/Reifen-Kombination ist zulässig: Reifengröße: Vorderachse: 235/35R20 Hinterachse: 265/30R20 Ist eine der beiden Reifengrößen im Gutachten nicht aufgefu?hrt, so ist die nicht aufgefu?hrte Reifengröße nur auf einer anderen Felgengröße zulässig."

Hinten 265/30/20 ginge lt. GA, aber vorne eine 235/35/20 wieder nicht.

 

Ich habe die GA's dann auch nicht weiter studiert und ich bin auch KEIN Fachmann, aber das deutet meines Erachtens darauf hin, dass Du bei Deinem Felgen- und Bereifungs-Plan wohl besser noch jmd. fragen solltest, der sich wirklich damit auskennt. Wie gesagt, ich habe Deine benannte Wunsch-Kombi leider nicht für einen A5 quattro gefunden...und bevor die Investition in die Hose geht...Viel Glück dabei.

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

 

Nachtrag:

"stollimaus" hat sich richtig erinnert...Senner bietet die Corniche Vegas auch an...derzeit läuft wohl sogar ein "Sonderangebot". Statt für knapp 2.000 ohne Reifen beim Felgenoutlet gibt's bei Senner den Satz mit Reifen geradt für 2.790,00 (plus Kosten für Spurscheiben und andere Radschrauben).

 

Link:

http://www.senner-tuning.de/.../...-10x20-audi-inkl-reifen-p-4726.html

 

Dann hättest Du vorne: 8,5x20 mit 245/30 R20

und hinten: 10x20 295/25 R20

mit Vredestein Ultrac Sessanta XL

 

...und wie das dann aussieht, siehst Du, wenn Du auf den Link geklickt hast. :)

 

geht auch mit 9,5x20 (ET20) und 11x20 (ET30) bei gleicher Bereifung ;-)

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

 

Nachtrag:

"stollimaus" hat sich richtig erinnert...Senner bietet die Corniche Vegas auch an...derzeit läuft wohl sogar ein "Sonderangebot". Statt für knapp 2.000 ohne Reifen beim Felgenoutlet gibt's bei Senner den Satz mit Reifen geradt für 2.790,00 (plus Kosten für Spurscheiben und andere Radschrauben).

Link:

http://www.senner-tuning.de/.../...-10x20-audi-inkl-reifen-p-4726.html

Dann hättest Du vorne: 8,5x20 mit 245/30 R20

und hinten: 10x20 295/25 R20

mit Vredestein Ultrac Sessanta XL

...und wie das dann aussieht, siehst Du, wenn Du auf den Link geklickt hast. :)

Zitat:

Original geschrieben von cobold

geht auch mit 9,5x20 (ET20) und 11x20 (ET30) bei gleicher Bereifung ;-)

Sind das die Dimensionen, die Du fährst?...mit dem Unterschied, dass Du die Work Varianza T1S fährst...ist wirklich eine schöne Felge für den A5 ;)

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

Zitat:

Original geschrieben von cobold

geht auch mit 9,5x20 (ET20) und 11x20 (ET30) bei gleicher Bereifung ;-)

Sind das die Dimensionen, die Du fährst?...mit dem Unterschied, dass Du die Work Varianza T1S fährst...ist wirklich eine schöne Felge für den A5 ;)

genau so ist es .... (außer im Winter) ;-))

Themenstarteram 13. Febuar 2013 um 19:32

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

Zitat:

Original geschrieben von WB_S5

 

Nachtrag:

"stollimaus" hat sich richtig erinnert...Senner bietet die Corniche Vegas auch an...derzeit läuft wohl sogar ein "Sonderangebot". Statt für knapp 2.000 ohne Reifen beim Felgenoutlet gibt's bei Senner den Satz mit Reifen geradt für 2.790,00 (plus Kosten für Spurscheiben und andere Radschrauben).

Link:

http://www.senner-tuning.de/.../...-10x20-audi-inkl-reifen-p-4726.html

Dann hättest Du vorne: 8,5x20 mit 245/30 R20

und hinten: 10x20 295/25 R20

mit Vredestein Ultrac Sessanta XL

...und wie das dann aussieht, siehst Du, wenn Du auf den Link geklickt hast. :)

nun habe ich da mal ne Anfrage geschickt ob die denn für den Quattro eigentlich passen :-)

Das war aber ein super Tipp mit dem Senner:):cool:

Zitat:

nun habe ich da mal ne Anfrage geschickt ob die denn für den Quattro eigentlich passen :-)

Das war aber ein super Tipp mit dem Senner:):cool:

Sollte für Deinen Quattro passen...Gutachten/TüV macht Senner auch.

Wünsche schon mal viel Spaß damit :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Cornische Felgen verschiedener Breite auf Quattro