ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11923 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11923 Antworten

wäre mir neu wenn die schalterstellung auf 1 stehen müsste,bisher nie ein Problem mit gehabt wenn es auf 0 stand.

Evtl.hast du die Busruhe nicht abgewartet???

am 14. Mai 2015 um 20:36

Geht 1a - gerade eben codiert:

https://youtu.be/CW09Y44dhu8

ihr meint mit 1 = AUTO ?

Ja..

Bei mir dauert es noch ein paar Monate, bis ich mein R endlich begrüßen darf, aber zwei, drei Codierungssachen find ich interessant, u.a. das Regen schließen.

Allerdings frag ich mich, ob die Batterie im Fahrzeug dadurch nicht übermäßig belastet wird, vorallem wenn der Wagen, z.B. im Urlaub, eine zeitlang rumsteht.

Der Regensensor muss ja durch diese Codierung dauerhaft mit Strom versorgt werden ...

Der Regensensor wird permanent mit Strom versorgt da er an Klemme 30 hängt. Der Batterie passiert nichts,hatte es 5 Jahre im Golf 5 codiert gehabt. Und ich meine nach 12 Stunden werden die Fenster automatisch geschlossen und das Fahrzeug legt sich anschließend schlafen...

am 15. Mai 2015 um 9:55

Geht das jetzt auch beim GTD EZ 1/15 oder kann ich mir die Vorfreude sparen ?

am 15. Mai 2015 um 9:59

Das ging nur so zw. Mj. 2013/2014.

Oder du tauschst den Regensensor gegen einen älteren aus. So 40 Euro bei eBay.

Dann geht es.

Ob es geht erkennt man an der Teilenummer und der Identifizierung in VCDS/VCP/etc. Wenn es ein "RLFS" ist, passt's, beim "RLHS" sieht's schlecht aus.

Warum wurde der Sensor denn werksseitig getauscht? Ist der neue zuverlässiger oder reine Sparmaßnahme?

Ich habe Regenschließen codiert aber geht nicht permanent sondern nur so 90sec dann nicht mehr was hab ich falsch gemacht?

Zitat:

@Futzelfupp schrieb am 15. Mai 2015 um 09:59:48 Uhr:

Das ging nur so zw. Mj. 2013/2014.

Oder du tauschst den Regensensor gegen einen älteren aus. So 40 Euro bei eBay.

Dann geht es.

Hatte auch mit dem Gedanken gespielt.

Habe aber von einigen gelesen, die dies gemacht haben und sich damit größere Probleme von fehlender Busruhe bis zu nicht mehr richtig funktionierende Klimaanlage eingehandelt haben.

 

Hast du es selbst schon mal umgesetzt?

am 15. Mai 2015 um 15:00

Selber noch nicht umgebaut, denn mein Golf hat RLFS. Da geht das ohne Probleme.

Aber ich habe von Leuten gelesen, die von RLHS auf RLFS umgerüstet haben - ohne Probleme.

Inkl. schließenden PSD ?

am 15. Mai 2015 um 15:04

Schau in Post Nr.2 auf dieser Seite hier und klicke das Video an...

Deine Antwort
Ähnliche Themen