ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11906 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11906 Antworten

Zitat:

@sven29da schrieb am 21. November 2014 um 23:11:59 Uhr:

Hallo Zusammen,

Kurze Frage an die Profis ;)

Habe seit 2 Wochen meinen neuen GTD und war heute beim Händler unter anderem wegen Codieren wie z.B. Coming/Leaving Home nicht per Xenon sondern per Nebelscheinwerfer usw.

Mir wurde gesagt das kein Codieren mehr möglich wäre, da VW das verhindert. Darauf hin erinnerte ich ihn daran das sogar im Boadbuch steht das man gewisse Dinge umprogrammieren lassen kann, dies am besten bei VW und das man die Änderungen im Serviceheft unter Sonstiges eintragen sollte.

Händler blieb bei der Aussage das es keine Möglichkeit für vW Händler mehr gibt.

Gelogen oder Wahrheit?

Was meint Ihr?

Gruß

Sven

Meinst du auf den 196 Seiten dieses Threads ist alles erstunken und erlogen? Natürlich geht das. Dein Händler hält nur keinen Bock.

 

Eben, anderen Händler suchen oder einfach einen VCDS user....

Habe das bei mir selber auch ohne Probleme codieren können.

Zitat:

@meich86 schrieb am 21. November 2014 um 22:51:30 Uhr:

Man kann auch den Tank umcodieren, sodass die Reserve erst bei 1l Rest aufleuchtet :D Dann würde die Standheizung bis zum letzten Tropfen laufen. :D

Toller Witz. Können wir jetzt ersthaft darüber nachdenken? Ich weiß wann ich tanken muss und wie weit ich mit dem Restsprit komme.

@golden void

Der Tank ist auf 45 Liter codiert, hat aber 50.

5 Liter sind also wenn das gelbe Männchen aufleuchtet immer minimum drin (ja ich weiß, bei Benzin geht ein wenig mehr rein).

Suche dazu einfach im BCM nach dem Schwellenwert und passe diesen nach deinem Empfinden an.

Zitat:

@guenni2k schrieb am 21. November 2014 um 23:50:33 Uhr:

Zitat:

@sven29da schrieb am 21. November 2014 um 23:11:59 Uhr:

Hallo Zusammen,

Kurze Frage an die Profis ;)

Habe seit 2 Wochen meinen neuen GTD und war heute beim Händler unter anderem wegen Codieren wie z.B. Coming/Leaving Home nicht per Xenon sondern per Nebelscheinwerfer usw.

Mir wurde gesagt das kein Codieren mehr möglich wäre, da VW das verhindert. Darauf hin erinnerte ich ihn daran das sogar im Boadbuch steht das man gewisse Dinge umprogrammieren lassen kann, dies am besten bei VW und das man die Änderungen im Serviceheft unter Sonstiges eintragen sollte.

Händler blieb bei der Aussage das es keine Möglichkeit für vW Händler mehr gibt.

Gelogen oder Wahrheit?

Was meint Ihr?

Gruß

Sven

Meinst du auf den 196 Seiten dieses Threads ist alles erstunken und erlogen? Natürlich geht das. Dein Händler hält nur keinen Bock.

Wir sind schon auf Seite 197 ;)

 

@Sven 29da wo kommst du denn her? Nach wie vor geht alles mögliche zu codieren.

Gruß

Dumme Sprüche können sich gewisse Personen sparen. Es ging bei meiner Frage nicht ob codieren geht sondern ob VW es für VW Händler inzwischen untersagt. Ich schrieb “Mir wurde gesagt das kein Codieren mehr möglich wäre, da VW das verhindert.“ ;)

Das andre es können ist klar, aber das Fahrzeug ist gerade mal 2 Wochen alt und dazu ein Firmenwagen. Entweder es macht offiziell ein VW Händler mit Doku im Serviceheft oder gar nicht.

Ich werde zu einem anderen Händler fahren und wenn derjenige das gleiche sagt, schreib ich VW an und gut ist.

@mika85

Hatte gestern schon in Deinem Link zu Maps geschaut und 10km entfernt gibt es einen vcds'lernen jedoch wie oben geschrieben, entweder offiziell VW oder gar nicht. Ist mir bei knapp 40000Euro zu heikel. Dennoch Danke!!!

Dann spar die Zeit und lass die Finger davon. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Händler da hinbekommt und sich für 10er da reinarbeitet. Schon garnicht gekommst das irgendwo ins Serviceheft eingtragen. Beim nächsten Steuergeräte Update sind die Werte eh alle wieder futsch, weil überschreiben.

Zitat:

@sven29da schrieb am 21. November 2014 um 23:11:59 Uhr:

Hallo Zusammen,

Gelogen oder Wahrheit?

Was meint Ihr?

Gruß

Sven

Dein Händler hat recht... allerdings hat das nichts mit "nicht können" sondern eher mit "nicht dürfen" zu tun. Wie du schon sagtest.

CH/LH auf NSW ist auch mit ODIS möglich, allerdings z.B. Dinge wie Blinker als Standlicht sind nicht möglich.

Zitat:

@bofbaz schrieb am 24. November 2014 um 10:35:16 Uhr:

Zitat:

@sven29da schrieb am 21. November 2014 um 23:11:59 Uhr:

Hallo Zusammen,

Gelogen oder Wahrheit?

Was meint Ihr?

Gruß

Sven

Dein Händler hat recht... allerdings hat das nichts mit "nicht können" sondern eher mit "nicht dürfen" zu tun. Wie du schon sagtest.

CH/LH auf NSW ist auch mit ODIS möglich, allerdings z.B. Dinge wie Blinker als Standlicht sind nicht möglich.

Hallo bofbaz,

der Werkstattmeister wollte gar nicht wissen was ich alles umprogrammieren möchte, sondern als ich fragte ob sie Codierungen vornehmen können kam die Aussage "VW lässt dies nicht mehr zu da man sich online mit diesen verbinden müsste und da hat VW einen Riegel vorgeschoben".

Somit beißt sich diese Aussage mit den konstruktiven Aussagen hier auf meine Frage.

Gruß

Sven

Ob es sich nun beißt oder nicht. Codieren lässt es sich. Ich habe es getan :D

Mahlzeit,

Ich habe eben beim 5F Start-Stop deaktiviert.

EINFACH im Motorsteuergerät den Haken bei Start-Stop verbaut entfernt.

Mal sehen ob das von Dauer ist.

Servus Leute,

gibt es hier jemanden in der nähe von München, der mir in meinem Golf 7 GTD LA und VZE codieren könnte?

Danke und Grüße

Geht nur wenn dla verbaut.

Wenn das verbaut dann schau mal in meiner Signatur in der Google vcds User Map

DLA ist verbaut :)

Ich bin hier relativ neu deshalb weis ich nicht so ganz was du meinst, wie komme ich denn auf deine Signatur ?

Ok, habs Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen