ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Codieren von xenon

Codieren von xenon

Themenstarteram 9. März 2010 um 19:26

War heute bei audi und wollte mein bordnetz steuergerät codieren lassen für mein Xenon. die wusten garnicht wie das gehen soll. Und fragten mich ob ich nen codierungs code hätte oder sowas . wenn ich das hätte würde das 35 euro kosten .

entweder hatten die keine ahnung oder.........

kann mir da wer weiter helfen .

Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von andre080386

 

entweder hatten die keine ahnung oder.........

Du hast ähnlich wie hier ausgedrückt ! Ich weiss leider auch nicht was Du codiert haben möchtest !

Viele Grüße

g-j:)

Hast Du Halogen- durch Xenonscheinwerfer ersetzt oder wie? :)

Themenstarteram 9. März 2010 um 19:56

Zitat:

Original geschrieben von mutch72

Hast Du Halogen- durch Xenonscheinwerfer ersetzt oder wie? :)

ja habe ich .hatte halogen und jetzt Xenon . audi a3 8p 2006

Dann gehst du am Besten morgen zu einem anderen :), der keine 35 € verlangt und lässt dir in der Eigendiagnose den Wert von "Byte 00 Bit 1" des Bordnetzsteuergerätes von 0 auf 1 setzen.

 

Gruß Bobby

Ja dann kannste mal davon ausgehen daß die das noch nie gemacht haben....mein Händler hats zuerst nichtmal gepeilt die nachgerüsteten heizbaren Aussenspiegel zu codieren...

Themenstarteram 9. März 2010 um 20:15

echt krass das die manchmal echt keinen plan haben .

Dass Problem ist, das sie nicht wissen, was sich hinter den einzelnen Bits versteckt. Audi gibt dazu keine Informationen raus und wenn ein STG komplett neu codiert werden muss, geschieht dies i.d.R. online von Ingolstadt aus.

Ohne diese Informationen ist Codieren quasi wie Lotto. ;)

Mein Freundlicher codiert auch generell nur per VCDS- Menü und nicht nach Internetanleitungen. Hat gemeint das ist sicherer falls nachher irgendwas nimmer funktioniert nach der Codierung.....

Der TE hat ein "F" Index Bordnetzstg. verbaut - und bei diesem Stg, kann man nicht auf XENON codieren!

 

er muss auf "K" "N" oder "P" umbauen

Wenn du das sagst, wird´s wohl stimmen. Darauf hab ich jetzt nicht geachtet, sorry. :rolleyes:

STOP :

 

Kommando zurück; ich habe gerade in meine diversen Scans geschaut :

 

"F" ist XENON fähig, meine aussage bezog sich auf das "J" ...

 

F ist aber auch kein 30 BYTE stg. - Reines Xenon lässt sich hier aber dennoch codieren....

 

 

Themenstarteram 9. März 2010 um 22:07

bitte nochmal um ne auflistung von Bordnetzsteuergeräte die xenon fähig sind .

 

ich hab : 8P0907279F

Zitat:

Original geschrieben von andre080386

bitte nochmal um ne auflistung von Bordnetzsteuergeräte die xenon fähig sind .

 

 

 

ich hab : 8P0907279F

siehe oben !

 

hinzu kommen die 30 BYTE Stg. "K" "N" und "P" ...diese sind u.a. Bi-Xenon fähig sowie Facelift XENON fähig..

 

 

 

 

Themenstarteram 9. März 2010 um 22:19

also gehts bei mir doch jetzt ja ????

Deine Antwort
Ähnliche Themen