ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. CLC 180 K Bitte um Hilfe- Kaufentscheidung

CLC 180 K Bitte um Hilfe- Kaufentscheidung

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 18. März 2011 um 20:18

Hallo Liebe MB Freunde,

wie schon im Titel beschreiben, benötige ich euere Hilfe.

Ich fahre zur Zeit einen C240 Bj 98 und möchte mir eine neues Auto kaufen.

Ich habe nun die Möglichkeit einen CLC 180K mit Sportpaket zu kaufen.

Das Auto gehörte früher dem Bruder meines Arbeitskollegen der leider Ende letzten Jahres verstorben ist. Nun hat er das Auto sozusagen geerbt kann es aber nicht selbst behalten, da seine Frau Zwillinge bekommt.

Hier die Eckdaten:

CLC 180 K

Sportpacket,ABS, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung , Front-, Seiten- und weitere Airbags

18" AMG Felgen - 8 Fach nagelneu bereift

Baujahr 2009

KM 14000 KM

Farbe:obsidianschwarz metallic

Meine Frage:

Ich habe ein 18 Monate altes Baby das ab und zu bei mir mitfährt, da es sonst bei meiner Frau mitfährt (4 Türer).

Im Fond ist meiner Meinung nach genau soviel Platz wie in meiner alten C-Klasse (hab es mit dem Kindersitz probiert).

Was haltet Ihr davon und was wäre vom Preis realistisch ?

Vielen Dank schonmal

lg

ease

2011-03-18-14-26-34
2011-03-18-14-25-24
Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 19. März 2011 um 21:14

Zitat:

Original geschrieben von Thomas c180be

Fahr den Wagen erst mal original. Vielleicht reichts auch so schon.;)

Kauf Dir dann als nächstes einen der schon original mehr PS hat.

Früher war ein 110 PS GTI schon ein Rennerle, heut brauchen viele schon 250 PS vor der Disco, damit sie überhaupt Einlass bekommen.:confused:

Recht hast du ja. Werd ihn mal testen und dann berichten.

Was hälst du vom Preis ?

Angemessen. Vielleicht kannst Du ja noch was raushandeln.;)

 

Billig gibts eh nicht, eher günstig. Billig ist shyce.:D

 

Themenstarteram 19. März 2011 um 21:33

Zitat:

Original geschrieben von Thomas c180be

Angemessen. Vielleicht kannst Du ja noch was raushandeln.;)

Billig gibts eh nicht, eher günstig. Billig ist shyce.:D

16 sind schon Grenze.

Aber was bekäme ich für das Geld vergleichbar ?

kann man kaufen. 16 ist n guter kurs.

Themenstarteram 11. April 2011 um 20:17

So hab das Auto nun intesiv Probegefahren und hab folgendes zu berichten:

Zum Motor:

Nun ja es ist keine Rennmaschine dennoch ist er im unterern Drehzalbereich sehr agil und spritzig. Der Motor ist keineswegs überfordert. Dazu gibt einem der sportliche Sound einem das Gefühl schnell unterwegs zu sein ;-)

Verarbeitung Innen:

Alles in guter Qualität und an seinem Platz.

Sitze auch sehr gut!

Fazit:

Ein sehr solides und gutes Auto. Kann die ganzen negativen Kommentare im Forum kann ich absolut nicht nachvollziehen. Am Dienstag werde ich das Auto abholen.:-)

Eine Frage hab ich noch:

Der B-Assyst ist fällig. Habe mich mit dem Verkäufer geeinigt, dass ich ihn selber durchführe.

Der Wagen hat nun 14000 km auf der Uhr und ist Bj. 2009.

Durch das Sporpaket hat er doch nen Sportluftfilter ? Muss dieser auch gewechselt werden ?

Gruß

ease

 

 

Zitat:

Original geschrieben von ease1977

So hab das Auto nun intesiv Probegefahren und hab folgendes zu berichten:

 

Zum Motor:

Nun ja es ist keine Rennmaschine dennoch ist er im unterern Drehzalbereich sehr agil und spritzig. Der Motor ist keineswegs überfordert. Dazu gibt einem der sportliche Sound einem das Gefühl schnell unterwegs zu sein ;-)

 

Verarbeitung Innen:

Alles in guter Qualität und an seinem Platz.

Sitze auch sehr gut!

 

Fazit:

Ein sehr solides und gutes Auto. Kann die ganzen negativen Kommentare im Forum kann ich absolut nicht nachvollziehen. Am Dienstag werde ich das Auto abholen.:-)

 

Eine Frage hab ich noch:

Der B-Assyst ist fällig. Habe mich mit dem Verkäufer geeinigt, dass ich ihn selber durchführe.

Der Wagen hat nun 14000 km auf der Uhr und ist Bj. 2009.

Durch das Sporpaket hat er doch nen Sportluftfilter ? Muss dieser auch gewechselt werden ?

 

Gruß

ease

Du bist Dir sicher, dass es der 180 K ist ? Weisst Du was agil und spritzig ist ? :-) Ich hab das Vergnügen öfters den 180K zu fahren... der geht aber kaum besser unten rum (Betonung auf unten) als der Golf 3 75 PS den ich mal früher fuhr...welchen Wagen bist Du vorher gefahren? Vielleicht hat der Wagen auch einen Chip drin ? cu thowa

Themenstarteram 15. April 2011 um 20:53

Zitat:

Original geschrieben von thowa

Zitat:

Original geschrieben von ease1977

So hab das Auto nun intesiv Probegefahren und hab folgendes zu berichten:

Zum Motor:

Nun ja es ist keine Rennmaschine dennoch ist er im unterern Drehzalbereich sehr agil und spritzig. Der Motor ist keineswegs überfordert. Dazu gibt einem der sportliche Sound einem das Gefühl schnell unterwegs zu sein ;-)

Verarbeitung Innen:

Alles in guter Qualität und an seinem Platz.

Sitze auch sehr gut!

Fazit:

Ein sehr solides und gutes Auto. Kann die ganzen negativen Kommentare im Forum kann ich absolut nicht nachvollziehen. Am Dienstag werde ich das Auto abholen.:-)

Eine Frage hab ich noch:

Der B-Assyst ist fällig. Habe mich mit dem Verkäufer geeinigt, dass ich ihn selber durchführe.

Der Wagen hat nun 14000 km auf der Uhr und ist Bj. 2009.

Durch das Sporpaket hat er doch nen Sportluftfilter ? Muss dieser auch gewechselt werden ?

Gruß

ease

Du bist Dir sicher, dass es der 180 K ist ? Weisst Du was agil und spritzig ist ? :-) Ich hab das Vergnügen öfters den 180K zu fahren... der geht aber kaum besser unten rum (Betonung auf unten) als der Golf 3 75 PS den ich mal früher fuhr...welchen Wagen bist Du vorher gefahren? Vielleicht hat der Wagen auch einen Chip drin ? cu thowa

Wenn ich 180K schreibe, dann mein ich das auch so.

Bin die letzten 2 Monate nen E350 gefahren mit Autom. gefahren. Klar ist der agiler und stärker untenrum aber der Megagroße Unterschied isses net.

Als langjähriger Fahrer des Sportcoupes......der erste 2001....der zweite 2005...wollte ich auch den CLC kaufen....habe es dann aber doch nicht gemacht:

- gebaut in Brasilien und verschifft nach Deutschland....neeee

- im grossen und ganzen irgendwie doch noch die Form von 2001...nur vorne und hinten verändert

- das Ur-Coupe gefällt mir heute noch besser wie der nachgebesserte CLC

 

Dafür bekommst Du aber zuverlässige und ausgereifte Technik....ich fürchte aber beim Wiederverkauf....Inzahlungnahme...der Preisverfall wird hoch sein....:mad:

Bei einem GW-Kaufpreis von 16 teur oder weniger kann der Wertverlust keine 30 teur betragen :)

Einen hohen Wertverlust haben derzeit fast alle Autos, so auch die C-Klasse, dann verkauft man den Wagen eben nicht und fährt ihn einfach etwas länger oder man least die Kiste und dann kennt man im Voraus die (sehr hohen) Kosten.

Themenstarteram 25. April 2011 um 15:45

So hab den Wagen ca. 1 Woche. Bin rundrum zufrieden außer das der Verbrauch etwas zu hoch ist im Moment. Muss mich vielleicht erst noch an das Schaltgetriebe gewöhnen.

Hab ne Frage an die CLC Fahrer.

Hat von euch jemand andere Federn drin ? z.B 40er ?

Der Wagen ist ja schon durch das Sportpaket etwas tiefer aber halt nur ein bissl. Um die Optik zu verschönern wollt ich nochn bill runter.

Danke schonma im voraus

ease

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. CLC 180 K Bitte um Hilfe- Kaufentscheidung