ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. ChipTuning

ChipTuning

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 15:07

Hy Guys,

question no2. Ich würde gerne etwas mehr Leistung aus meinem TTR (150PS) holen. Leider ist der TTR ein Firmenwagen und ich müsste das so machen das es niemand merkt, hierzu meine Fragen:

1. Gibt es Chips die man einfach dazwischen klemmt und ggf. wieder schnell entfernen kann, z.B. bei Wartungsinspektionen. Bisherh aber ich nur Chips gefunden die gelötet werden müssen.

2. Wird das irgendwo Protokolliert wenn man das dann reinhängt, sprich kann man mir nachweisen das was am Motor gefummelt wurde?

Danke und Gruß,

Artax

Ähnliche Themen
22 Antworten

Beides ja, soweit ich weiß

Es gibt wohl Chips, die nur dazwischen gesteckt werden, sind aber nciht unbedingt so zu empfehlen, da sie einfach dem Steuergerät Dinge vorgaugelt. Würde es also lassen, da ggf. Fehler im Fehlerspeicher des Wagens abgelegt werden, und das merken die in der Werkstatt.

Marc

beides nein.

eine "powerbox" gibt es für benziner nicht.

und die maximalwerte werden auch nicht gespeichert.

man müsste mal probieren ob dein auto sich über den diagnoseanschluss tunen lässt.

frag doch mal beim tuner nach.

gibts nicht für Benziner, hm, dachte schon, jedenfall wollte mir mal einer auf der Messe sowas verkaufen :)

Aber es werden auf jeden Fall ab und zu Fehler angezeigt (Jedenfalls war es bei BMW und MB oft so)

Marc

Komm nach berlin und ja man kann es so machen das man nix sieht. Keinen kram dazwischen stecken. Schick mir ne pn oder mail. Siehe auch hier ... http://www.motor-talk.de/t542664/f163/s/thread.html

@alex

 

Diagnosestecker is das Zauberwort ;)

Oder der Fluch... ;)

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 16:10

Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht? Diagnosestecker???

ist das selbe wie chiptuning. nur daß die daten anders ins steuergerät reinkommen.

geht aber nicht bei jedem steuergerät.

selbst beim tt gibt´s unterschiede.

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 16:19

Hmm, mit Erfahrung gemacht würde ich jetzt gerne auf eine Homepage mit Leistungsdaten oder so verwiesen werden, ich bin eine Mensch den Zahlen sehr interessieren! Habt ihr da Erfahrungen die man in Zahlen fassen kann? z.B. zugesicherte 35 PS Leistungssteigerung aber effektiv nur 15 ;-)

Hmm eigentlich gehts mit jedem Steuerteil ;) mit einigen wohl nur etwas schwerer :D

 

Hmm zahlen und fakten?! Reicht nen Foto mit meinem breiten grinsen?? Ich kann nur sagen es ist schon erstaunlich wenn man gerade noch mit 150 180 oder 225 ps fährt und ein wenig später erkennt man sein Auto garnicht wieder ;)

Ein TT der über alle vier 19 zöller dreht ist schon ein geiler anblick ^^

es geht definitiv NICHT mit allen steuergeräten.

aber : ja, stimmt. meiner schiebt auch über alle vier räder (245/35zr18). :p

ist schon geil.

Meiner schiebt selbst bei 160 km/h noch über alle Räder :D ( in 90 Grad Kurven )

Hmm also dann sag mal mit welchem nicht? Kann schon sein ich hab nur hardwaremässig nen Plan.

 

Was haste denn jetzt an Leistung?? Und wie weit willste gehn?

@burnoutt

doppelditsch uff kopp :D :D

Meines wissens wird das Max. Drehmoment im Steuergerät abgelegt, was anfällt. Das heißt, theoretisch kann jede Audi Werkstatt mit dem VAG COM diese Daten auslesen.

Da beim chippen das Drehmoment deutlich mehr steigt als die max. Serienstreuung kann auch im Falle eines Motorschadens das max DM ermittelt werden.

Last but not least- ich persönlich halte von den ganzen dazwischen geklemmten Dingern nix. Lass Dir einen Chip einbauen, und nach Leasingende baust Du ihn wieder aus. So habe ich das mit meinen diversen Dienstwagen auch immer gemacht.

Themenstarteram 24. Januar 2005 um 16:43

Hmm, mit Erfahrung gemacht würde ich jetzt gerne auf eine Homepage mit Leistungsdaten oder so verwiesen werden, ich bin eine Mensch den Zahlen sehr interessieren! Habt ihr da Erfahrungen die man in Zahlen fassen kann? z.B. zugesicherte 35 PS Leistungssteigerung aber effektiv nur 15 ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen