ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Chiptuning F30 LCI 335xd

Chiptuning F30 LCI 335xd

BMW 3er F30
Themenstarteram 6. Oktober 2015 um 15:44

Moin!

Gestern durfte ich schonmal meinen F30 LCI M-Paket 335xd für ein paar Stunden fahren.

Zuvor bin ich immer Vernunftsautos à la 320d (E46, E90) und mein jetziger F11 520d gefahren.

Jetzt sollte es mal etwas mit mehr Dampf sein, wobei der Spritverbrauch auch im Vordergrund stand.

Somit viel leider der aktuelle Ford Mustang GT 5.0l V8 aus dem Rennen... :( Eine Probefahrt mit diesem Biest war schon ein Traum. Na ja, anderes Thema und da geht mir, wie bereits erwähnt, zu viel Sprit durch die Schläuche.

Ich bekomme das Auto im Dezember dann als "Vorführwagen", wobei nur mein Verkäufer das Auto bewegt.

Meine damaligen 320d's hatte ich immer bei Digi-Tec getunt, und hatte dort immer gute Erfahrungen gemacht und nie Probleme.

Nun geht es um den 335xd. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Und bei welchen Tuner?

Es sollte das Augenmerk auf eine vernünftige Leistungssteigerung liegen und auf die Langlebigkeit des Turboladers. Es geht hier nicht um das max. an PS und Drehmoment!

Wer bietet außerdem die sinnvollste Garantie an, mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis, wobei auch der Turbolader, etc. enthalten sein sollte?

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.

P.S. Bitte keine Grundsatzdiskussionen über Sinn oder Unsinn, einen 335xd zu tunen. Danke!

Ähnliche Themen
24 Antworten

die Jungs können was

 

http://www.noellemotors.de/BMW-3er/

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 6. Oktober 2015 um 18:36:00 Uhr:

die Jungs können was

http://www.noellemotors.de/BMW-3er/

jau, den 330d mit einem billigen zusatzsteuergerät auf 298 PS bringen , wow

meiner hat mit einem ppk von BMW 294 PS

was sagt das so? kannst ja gern dem TE ein PPK für den 335d empfehlen

btw. billig ist dort nix und dass der Mann Ahnung hat, steht für mich außer Frage

http://www.noellemotors.de/Team/

btw. waren es ned 210kW bei BMW?

Mustang kann man auf LPG umrüsten. Und für den Mehrpreis des 335xd von 20k Euros kannst du 3 Mal um die Welt fahren.

Habe etwas flüstern gehört, das es ab Dezember ein "M-Performence" für den 335d geben soll; etwas Leistung und Drehmoment, V-max aufgehoben??????

Frag doch mal deinen Verkäufer!

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 6. Oktober 2015 um 20:13:28 Uhr:

was sagt das so? kannst ja gern dem TE ein PPK für den 335d empfehlen

btw. billig ist dort nix und dass der Mann Ahnung hat, steht für mich außer Frage

http://www.noellemotors.de/Team/

btw. waren es ned 210kw bei BMW?

habe vorher und nach dem umbau auf dem gleichen leistungsprüfstand messen lassen(bei Digi-Tec).

vorher serie : 195 KW/ 266 PS und 568 NM, mit ppk : 216 KW/ 294 PS und 607 NM

Zitat:

@330d 6GangRacer schrieb am 6. Oktober 2015 um 20:49:24 Uhr:

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 6. Oktober 2015 um 20:13:28 Uhr:

was sagt das so? kannst ja gern dem TE ein PPK für den 335d empfehlen

btw. billig ist dort nix und dass der Mann Ahnung hat, steht für mich außer Frage

http://www.noellemotors.de/Team/

btw. waren es ned 210kw bei BMW?

habe vorher und nach dem umbau auf dem gleichen leistungsprüfstand messen lassen(bei Digi-Tec).

vorher serie : 266 PS und 568 NM, mit ppk : 294 PS und 607 NM

Glückwunsch einen erwischt zu haben, der nach oben streut.

ändert aber wenig am Anliegen des TE

es sei denn, okcbr900 hat Recht - an eine vMax Aufhebung glaube ich weniger

was "dein" laden da macht, damit kann er zu jedem Tuner fahren. Die zeiten von ansaugbrücke bearbeiten ,scharfe Nockenwelle einbauen oder Hubraumerweiterung sind vorbei, und kommen beim 335d nicht zum tragen.

Themenstarteram 6. Oktober 2015 um 21:02

1. Kennen Sie nicht das Angebot, welches ich für den 335xd vorliegen habe. 2. Kennen Sie nicht meine km Leistung im Jahr.

Und einen V8 Benziner auf LPG umrüsten. Never ever. Tut mir leid. Da bin ich kein Freund von.

Dementsprechend wurde alles durchkalkuliert=> 335xd

 

Zitat:

@freestylercs schrieb am 6. Oktober 2015 um 20:37:59 Uhr:

Mustang kann man auf LPG umrüsten. Und für den Mehrpreis des 335xd von 20k Euros kannst du 3 Mal um die Welt fahren.

Zitat:

@330d 6GangRacer schrieb am 6. Oktober 2015 um 21:01:21 Uhr:

was "dein" laden da macht, damit kann er zu jedem Tuner fahren. Die zeiten von ansaugbrücke bearbeiten ,scharfe Nockenwelle einbauen oder Hubraumerweiterung sind vorbei, und kommen beim 335d nicht zum tragen.

habe Deinen Vorschlag schon wieder verpasst...

 

was empfiehlst Du dem TE?

Themenstarteram 6. Oktober 2015 um 21:06

Danke. Mach ich auf jeden Fall mal.

Zitat:

@OKCBR900 schrieb am 6. Oktober 2015 um 20:44:15 Uhr:

Habe etwas flüstern gehört, das es ab Dezember ein "M-Performence" für den 335d geben soll; etwas Leistung und Drehmoment, V-max aufgehoben??????

Frag doch mal deinen Verkäufer!

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 6. Oktober 2015 um 21:06:05 Uhr:

Zitat:

@330d 6GangRacer schrieb am 6. Oktober 2015 um 21:01:21 Uhr:

was "dein" laden da macht, damit kann er zu jedem Tuner fahren. Die zeiten von ansaugbrücke bearbeiten ,scharfe Nockenwelle einbauen oder Hubraumerweiterung sind vorbei, und kommen beim 335d nicht zum tragen.

habe Deinen Vorschlag schon wieder verpasst...

was empfiehlst Du dem TE?

warten

N57 und ein PPK, würde mich ja freuen, wäre sofort drinnen , aber da müssen sie ja noch mal richtig an das Kühlsystem ran. Ist ja die Serie bereits, was das komplette Kühlsystem betrifft, bis auf das oberste ausgereizt. Nicht umsonst regelt Schnitzer seine Box und die Leistungsabgabe hier je nach Kühlbedarf des Motors. Also ganz ganz ehrlich, ich glaube das nicht, dass da was kommen wird, auch wenn ich es begrüßen würde.

Hab seit 3 Jahren (55TKM) die Box von AC Schnitzer in meinem F30 330d xdrive drinne, und hab bisher keine Probleme gehabt. Aber: ich fahr recht selten am Limit. Grade im Mittelbereich (2-3rpm) merkt man den Unterschied zur Serie am meisten. Beim 335d ist der Drehmomentunterschied nicht so gross, dafür hast du im oberen RPM-Bereich mehr Kraft. Mein 330d lief nach der Änderung subjektiv etwas rauer. Mein nächster wird ein 335xd und ich werde womöglich zurück zu Schnitzer gehen, auch wenn eine Box(+2Jahre Garantie) für 3-3.5TEUR recht teurer ist. Wenn du beim 335xd nur Chiptuning vorhast (ohne andere Kompenten zu ersetzen), würde ich nur aufpassen die 700NM nicht zu überschreiten (Automatik).

Deine Antwort
Ähnliche Themen