Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. C1414 Servolenkung Defekt

C1414 Servolenkung Defekt

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 8. April 2020 um 16:38

Hallöchen, da bin ich wieder. Nachdem ich Thermostat ersetzt habe jetzt die Servolenkung die Probleme bereitet... Danke 2020!

Zum Problem: Wollte heute früh zur Arbeit. Also elektrische Motorvorheizung abgesteckt (weil ich nach paar hundert Metern schon auf die Autobahn fahre und es draußen doch relativ frisch ist), Eingestiegen und Motor gestartet. Dann wie jeden Morgen aus der Garage gefahren (mit Lenken da ich recht weit an der rechten Wand parke) und dann ausgestiegen. Beim Aussteigen der schöne Piep Ton und im Display "Servolenkung Defekt". Jetzt geht die Lenkung nur noch schwergängig.

Habe jetzt nach der Arbeit mal ausgelesen und mit wurde Fehler "C1414 Electric power steering motor" ausgegeben. Nun ein kleines bisschen gegoogelt und gelesen, das das Steuergerät eine Macke hat (durchgebrannt).

Habe dann direkt mit Multimeter die angebliche Sicherung für die Servolenkung angeschaut. Schon mal festgestellt, das der Sicherungskasten im Motorraum nicht mit dem im Handbuch übereinstimmt und die angebliche Sicherung eine 7A Sicherung ist. Hätte da eher mit was Richtung 30A gerechnet. Aber gut. Die 7A Sicherung ist I.O.

Ich gehe mal nicht davon aus, dass das die richtige Sicherung war, da im Handbuch 10A steht.

Batteriespannung nach dem Starten steigt von 11,5 auf 13,9 - 14,0V und bleibt dort laut Software. Direkt nach dem Start sagte das BSI ganz kurz 22V. Hoffe das das nur ein Messfehler war.

Gibts noch etwas, was ich testen kann, bevor ich viel Geld loswerde?

Danke schon mal.

BSI Werte
C1414
Ähnliche Themen
16 Antworten

Informationen : Fehlercode C1414 (Steuergerät der elektrischen Servolenkung)

Steuergerät der elektrischen Servolenkung

Kundendienstbezeichung des Fehlercodes:

Fehler Motor der elektrischen Servolenkung (DAE)

Beschreibung der Diagnose:

Interner Fehler Der Fehler wird nach weniger als einer Sekunde angezeigt

Aktivierungsbedingungen der Diagnose:

Möglichkeit 1 Kurzschluss der Elektronik

Möglichkeit 2 Überhitzung (170 °C)

Möglichkeit 3 Unterspannung des Anlaufkondensators (Spannung erzeugt durch die Ladepumpe mit weniger als 9,3V)

Verdächtigte Bereiche:Elektrische Servolenkung

https://www.peugeotboard.de/.../...sgefallen-CAN-BUS-oder-purer-Zufall

Themenstarteram 9. April 2020 um 14:03

Zitat:

@Emma65 schrieb am 8. April 2020 um 19:58:00 Uhr:

Informationen : Fehlercode C1414 (Steuergerät der elektrischen Servolenkung)

Steuergerät der elektrischen Servolenkung

Kundendienstbezeichung des Fehlercodes:

Fehler Motor der elektrischen Servolenkung (DAE)

Beschreibung der Diagnose:

Interner Fehler Der Fehler wird nach weniger als einer Sekunde angezeigt

Aktivierungsbedingungen der Diagnose:

Möglichkeit 1 Kurzschluss der Elektronik

Möglichkeit 2 Überhitzung (170 °C)

Möglichkeit 3 Unterspannung des Anlaufkondensators (Spannung erzeugt durch die Ladepumpe mit weniger als 9,3V)

Verdächtigte Bereiche:Elektrische Servolenkung

https://www.peugeotboard.de/.../...sgefallen-CAN-BUS-oder-purer-Zufall

Hallöchen!

Ja, habe ich auch schon gesehen. Habe gestern auch nochmals die Großsicherungen gecheckt. Alle I.O. dann wird wohl wirklich der Motor oder die Steuerung defekt sein.

Hab mal bei PUG angerufen. Die verkaufen mir den Motor+Steuerung für 505€ zzgl. ca. 300€ für den einbau. Ich meine, wenn das nicht ein all zu großes Thema ist mit dem Tausch kann ich das auch selbst machen. Bräuchte nur eine Explosionszeichnung für die Übersicht falls die jemand zur Hand hat.

Auf kfzteile24 gibts das ganze Lenkgetriebe für 300€ von Lizarte. Kennt den Hersteller jemand?

Oder soll ich das doch lieber PUG machen lassen? Müsste halt ohne Servolenkung erst mal 15km fahren bis zu Pug.

Danke schon mal und schöne Ostern!

Nehme an ist ein 207er ?

Wenn ja gibt es viele Fehlerbilder , der kleinste da gabs mal ne Aktion wo der Kabelstrang erneuert wurde .

Größeres , Elektrische Einheit erneuern da die Zwischen der Pumpe und E-Einheit undicht wird und die "Stifte" die für den durchfluss des Stromes verantwortlich sind rosten und somit kontakt probleme erzeugen . Variante 3 . Komplette Einheit erneuern .

Wäre das mein Auto und ein 207er dann bau mal fleißig Links vorne die Radhausverkleidung komplett ab und dann siehst die Einheit . Dazu kannst dann an den Polen erstmal die Grundspannung sowie Signalspannung messen , Zustand erklärt sich von selbst . Danach würde ich die Einheit ausbauen und die E-Einheit trennen . Danach eine Sichtkontrolle durchführen und berichten .

 

Grüße

Themenstarteram 14. April 2020 um 19:02

Habe den Motor heute ausgebaut und so weit ich konnte überprüft. Da ich in Elektronik und Elektrik mich auskenne kann ich sagen, das der Motor an sich I.O. ist und auf der Steuerung bzw. dem Steuergerät (soweit ersichtlich ohne es in einzelteile zu zerlegen) oberflächlich nichts fehlt.

Habe vorsichtshalber nochmal alle Sicherungen geprüft für den Fall das ich eine übersehen habe. Steckverbindungen sind alle I.O. An dem dicken zweipoligen Kabel für die Versorgungsspannung des Motors habe ich zwischen 10,8 und 11V gemessen (Batterie muss demnächst mal neu).

Meiner vermutung nacht, kann es nur noch die Steuerung sein. Würde heißen, das ich mir den Motor besorgen muss? Liege ich mit der Vermutung richtig? Oder gibt es da noch was anderes zu überprüfen?

Hab einige Bilder angehängt.

Img-20200414
Img-20200414
Img-20200414
+4

Angabe einer Fahrgestell Nr. für weitere Hilfestellung wäre hier sehr hilfreich !

Bild #209825136
Themenstarteram 25. April 2020 um 9:00

So, have eine neue Motor/Steuergerät Einheit eingebaut. Funktioniert wieder. Nur sagt er jetzt im Fehlerspeicher "ECU not recognized". Wie lerne ich dem Auto das an? Bzw. Über welche Software muss ich das machen?

Servolenkung defekt und Motorsteuerteil erneuert ?

"ECU nicht erkannt"

Bild #209836633
Bild #209836634
Themenstarteram 26. April 2020 um 11:09

Zitat:

@Emma65 schrieb am 25. April 2020 um 20:55:52 Uhr:

Servolenkung defekt und Motorsteuerteil erneuert ?

"ECU nicht erkannt"

Neuer Servomotor mit dessen Steuergerät. Das ding was ich letztens zerlegt hab und Fotos geschickt hab.

ECU ist für mich Motorsteuerteil, aber egal, wurde ja jetzt von Dir beschrieben.

Ich denke mal das Du jetzt ein Peugeot Händler aufsuchen musst, zwecks geeigneten Diagnosewerkzeug.

Themenstarteram 26. April 2020 um 14:27

Besitze das Interface, Diagbox und PP2000. Brauch nur eine erklärung ;)

Zitat:

@Foxconn schrieb am 25. April 2020 um 09:00:51 Uhr:

So, have eine neue Motor/Steuergerät Einheit eingebaut. Funktioniert wieder. Nur sagt er jetzt im Fehlerspeicher "ECU not recognized". Wie lerne ich dem Auto das an? Bzw. Über welche Software muss ich das machen?

was hast jetzt genau Eingebaut? Einen Neuen E-Servo Motor oder ein neues Steuergerät? Für Was ?

ps: Bild 7 rechts die Kufperanschlüsse sehen mir nicht gesund aus . Überlast ?

 

pps: https://www.youtube.com/watch?v=dFbfpV7Cow0 schonmal nachgeprüft ?

 

Grüße

Themenstarteram 7. Mai 2020 um 17:11

Zitat:

@Hasolek schrieb am 6. Mai 2020 um 21:58:24 Uhr:

was hast jetzt genau Eingebaut? Einen Neuen E-Servo Motor oder ein neues Steuergerät? Für Was ?

ps: Bild 7 rechts die Kufperanschlüsse sehen mir nicht gesund aus . Überlast ?

 

pps: https://www.youtube.com/watch?v=dFbfpV7Cow0 schonmal nachgeprüft ?

 

Grüße

Have einen neuen Servomotor eingebaut. (Das Steuergerät für die Servolenkung hängt da mit dran.)

Die Anschlüsse sind normal so. Die werden beim verbinden verschweißt und sieht deshalb so verkokelt aus.

Der im Video hatte einen verkorksten Pin im Motorsicherungskasten. Dadurch ging das ABS nicht und hat servolenkung nicht freigeschaltet (oder bekam auch kein Strom). Bei mir war es ja der Servomotor. Nur das jetzt nach dem Tausch bei Servolenkung dahinter steht (in diagbox) "ECU not Recognized". Was das genau mit der Engine Control Unit (Motorsteuergerät) zu tun hat weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, das man dem ECU den neuen Servomotor erst lernen muss. Weiß nur nicht wie.

Grüße

Hast du den eine Verbindung ? Antworten alle Steuergeräte ? Wenn ja einfach über die lenkkhifle und Reparatur anpassen !

@foxconn ich habe das gleiche Problem bei meinem 207 und wollte fragen woher holt man sich einen servomoteur und was kostet das ungefähr?

Und übrigens wurde der Fehler mit dem ECU behoben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen